Bücher zum Thema

Rom-Bücher

241 Bücher - Seite 1 von 18

Viivi Luik: Schattenspiel. Roman

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835333390, Gebunden, 272 Seiten, 22.00 EUR
Ein Streifzug durch die Ewige Stadt und ein Spaziergang durch Europas vielfältige Geschichte. In "Schattenspiel" ist Rom einerseits mythischer Sehnsuchtsort, anderseits eine lebendige, von liebenswerten…

Eduardo Albinati: Die katholische Schule. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783827013590, Gebunden, 1296 Seiten, 38.00 EUR
Rom in den Siebzigerjahren, im gutbürgerlichen Quartiere Trieste ... Ein paar Ehemalige der Privatschule San Leone Magno begehen eines der brutalsten Verbrechen der Zeit. Edoardo Albinati ist damals auch…

Alexander Demandt: Marc Aurel. Der Kaiser und seine Welt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406718748, Gebunden, 592 Seiten, 32.00 EUR
Mit 44 Schwarz-Weißabbildungen und 18 farbigen Abbildungen im Tafelteil, drei Karten und einem Stammbaum. Keinen römischen Kaiser kennen wir so genau wie Marc Aurel - und nur wenige Historiker sind so…

Carlo Bonini: ACAB. All Cops Are Bastards. Thriller

Cover
Folio Verlag, Wien - Bozen 2018
ISBN 9783852567389, Kartoniert, 224 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Italienischen übersetzt von Karin Fleischanderl. Rom: Hooligans, unbändiger Hass, Straßenschlachten - die Polizei im Kampf gegen einen Gegner außer Kontrolle. Nackte Gewalt gehört für eine eingeschworene…

Manfred Lütz: Der Skandal der Skandale. Die geheime Geschichte des Christentums

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2018
ISBN 9783451379154, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Was ist dran an der Skandalgeschichte des Christentums, deren üppige filmische Inszenierungen nur so von Sperma, Blut und Gift triefen? Was ist mit Kreuzzügen, Inquisition und Hexenverfolgung? Stand das…

James Romm: Seneca und der Tyrann. Die Kunst des Mordens an Neros Hof

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406718762, Gebunden, 320 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Englischen von Karl Heinz Siber. Wenn die Philosophen Trauer tragen! Wir kennen den edlen Römer Seneca, den Stoiker und Autor ethischer Schriften, der mit verklärtem Blick seinen Tod erwartet.…

Hans Joachim Schädlich: Felix und Felka. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498064372, Gebunden, 208 Seiten, 19.95 EUR
Rom, an einem Nachmittag im Mai 1933. Ein tätlicher Angriff des Malers Hanns Hubertus Graf von Merveldt zwingt den deutsch-jüdischen Maler Felix Nussbaum, die Villa Massimo zu verlassen. Die Rückkehr…

Andrea Riccardi: Der längste Winter. Die vergessene Geschichte der Juden im besetzten Rom 1943/44

Cover
Theiss Verlag, Darmstadt 2017
ISBN 9783806236224, Gebunden, 464 Seiten, 29.95 EUR
Nachdem die Herrschaft Mussolinis in Italien zusammengebrochen war, besetzten deutsche Truppen im September 1943 die Hauptstadt Rom. Für die römischen Juden begann nun ein schrecklicher, bis zur Befreiung…

Willemijn van Dijk: Via Roma. Die Geschichte Roms in 50 Straßen

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2017
ISBN 9783421047809, Gebunden, 288 Seiten, 20.00 EUR
Die niederländische Althistorikerin Willemijn van Dijk lädt den Leser ein, sich der über 2000-jährigen Geschichte der Stadt Rom auf einem ungewöhnlichen Weg zu nähern: Sie hat 50 Straßen und Plätze gewählt,…

Jhumpa Lahiri: Mit anderen Worten. Wie ich mich ins Italienische verliebte

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498039455, Gebunden, 144 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Englischen von Margit Knapp. Dies ist die Geschichte eines kulturellen und linguistischen Abenteuers. Mit zwei Sprachen wuchs Jhumpa Lahiri auf: In der Familie wurde Bengalisch gesprochen, Lesen…

Ovid: Liebeskunst

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783869711539, Gebunden, 384 Seiten, 39.90 EUR
Aus dem Lateinischen von Wilhelm Hertzberg und Franz Burger. Herausgegeben und kommentiert von Tobias Roth, Asmus Trautsch und Melanie Möller. Skandalumwittert, als Kamasutra der Antike verschrien, als…

Sandor Lenard: Am Ende der Via Condotti. Römische Geschichten

Cover
dtv, München 2017
ISBN 9783423281126, Gebunden, 352 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Ungarischen von Ernö Zeltner. Mit einem Nachwort von György Dalos. Sándor Lénárd hat Medizin in Wien studiert, jetzt ist er als ambulanter Blutdruckmesser in den Altstadtgassen Roms unterwegs.…

Vittorio Magnago Lampugnani: Die Stadt von der Neuzeit bis zum 19. Jahrhundert. Urbane Entwürfe in Europa und Nordamerika

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783803136671, Gebunden, 416 Seiten, 78.00 EUR
Mit über 350 Abbildungen. Nach seiner Geschichte der Stadt im 20. Jahrhundert hat Vittorio Magnago Lampugnani nun gewissermaßen den Vorläufer dazu verfasst. Aus der Entwicklung von der Neuzeit zum 19.…

Dezsö Kosztolanyi: Nero, der blutige Dichter. Roman

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783871341854, Gebunden, 336 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Ungarischen von Stefan Isidor Klein. Als Knabe wurde er von Seneca erzogen, mit sechzehn zum Kaiser gekrönt, nachdem seine Mutter den Stiefvater Claudius vergiftet hatte - die Laufbahn Neros begann…