Politische Erinnerungsbücher und Memoiren Deutschland

149 Bücher

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | Vor

Horst Grabert: Wehe, wenn du anders bist. Ein politischer Lebensweg für Deutschland

Cover
Janos Stekovics Verlag, Dößel 2003
ISBN 9783899230406, Gebunden, 256 Seiten, 19.80 EUR
Horst Grabert war als Kanzleramtschef und enger Vertrauter Willy Brandts Mitgestalter einer prinzipiell gewandelten deutschen Politik. Später setzte er bis zu seiner Pensionierung die Entspannungspolitik…

Klemens Renoldner: Hagenwil-les-deux-Eglises. Ein Gespräch mit Niklaus Meienberg

Cover
Limmat Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783857913952, Gebunden, 112 Seiten, 23.00 EUR
Mit einem Fotoessay von Michael von Graffenried und einem Aufsatz von Erich Hackl. Anfang Juni 1991 fährt Klemens Renoldner aus Wien in den Kanton Thurgau, um mit Niklaus Meienberg auf Schloss Hagenwil…

Josef Felder: Warum ich nein sagte. Erinnerungen an ein langes Leben für die Politik

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783858423924, Gebunden, 239 Seiten, 13.29 EUR
Mit 26 Abbildungen. Herausgegeben von Nele Haasen. Mit einem Vorwort von Hans-Jochen Vogel. Josef Felder war Journalist und Politiker. Er hat die entscheidenden Stationen der deutschen Politik im 20.…

Wolfgang Schäuble: Mitten im Leben

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2000
ISBN 9783570004975, Gebunden, 320 Seiten, 21.47 EUR
Die Spendenaffäre ist nur die Spitze des Eisbergs. Wolfgang Schäuble über das, was nach dem dramatischen Machtverlust 1998 wirklich in der CDU geschah. Dabei geht es Schäuble weniger um Enthüllungen oder…

Rita Süssmuth: Wer nicht kämpft, hat schon verloren. Meine Erfahrungen mit der Politik

Cover
Econ Verlag, München 2000
ISBN 9783430189057, Gebunden, 285 Seiten, 20.40 EUR
"Politik hat Führungsaufgaben. Man kann nicht nur tun, was die Mehrheit sagt." Aus dieser Überzeugung heraus macht Rita Süssmuth Politik - als Bundestagsabgeordnete, als Ministerin für Frauen, Familie,…

Klaus Staeck: Ohne Auftrag. Unterwegs in Sachen Kunst und Politik

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783882437393, Gebunden, 224 Seiten, 25.46 EUR
Seit 30 Jahren entwarf Klaus Staeck sein erstes Plakat - Zeit für den Künstler, Bilanz zu ziehen, sich des Erreichten zu vergewissern, Perspektiven für die Zukunft zu entwickeln. Staeck beschreibt erstmals…

Helmut Kohl: Mein Tagebuch 1998-2000

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2000
ISBN 9783426272411, Gebunden, 351 Seiten, 22.96 EUR
In den zwei Jahren seit der Wahlniederlage der Unionsparteien im September 1998 hat Helmut Kohl viele Höhen und Tiefen erlebt. Seit Beginn der Spendenaffäre sah er sich mit einer Kampagne konfrontiert,…

Hermann Weber: Damals, als ich Wunderlich hieß. Vom Parteihochschüler zum kritischen Sozialisten. Die SED-Parteihochschule

Aufbau Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783351025359, Gebunden, 445 Seiten, 25.00 EUR
In Zusammenarbeit mit Gerda Weber. Unter dem Decknamen "Hermann Wunderlich" studierte Hermann Weber von 1947-1949 an der Parteihochschule "Karl Marx" in Liebenwalde und später in Kleinmachnow. Zu seinen…

Abgeordnete des Deutschen Bundestages. Aufzeichnungen und Erinnerungen, Band 16: Walter Althammer

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2002
ISBN 9783486565836, Kartoniert, 307 Seiten, 24.80 EUR
Herausgegeben vom Deutschen Bundestag. Walter Althammer hat als Abgeordneter des Deutschen Bundestages von 1961-1983 die Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland mitgestaltet. Die lebhaften Schilderungen…

Fritz Rudolf Fries: Diogenes auf der Parkbank. Erinnerungen

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783360009739, Gebunden, 320 Seiten, 17.50 EUR

Die Sicherheit. Zur Abwehrarbeit des MfS. 2 Bände

Cover
Edition Ost, Berlin 2002
ISBN 9783360010308, Gebunden, 1284 Seiten, 68.00 EUR
Herausgegeben von Reinhard Grimmer, Werner Irmler, Willi Opitz und Wolfgang Schwanitz. Mit Beiträgen von Hardi Anders, Karli Coburger u. a. Mit einem Plädoyer von Peter-Michael Diestel. Die Textsammlung…

Pierre Spoerri: Mein Vater und sein Jüngster. Theophil Spoerri in seiner Zeit

Cover
Th. Gut Verlag, Stäfa 2002
ISBN 9783857171444, Gebunden, 128 Seiten, 19.80 EUR
Mit Reproduktionen von Fotos und Briefen. Während der dreißiger Jahre als führende Persönlichkeit der Gruppenbewegung in der Schweiz und im Zweiten Weltkrieg als Präsident des Gotthard-Bundes nahm Theophil…

Ralf Dahrendorf: Über Grenzen. Lebenserinnerungen

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406493386, Gebunden, 190 Seiten, 19.90 EUR
In einem ungewöhnlichen Rückblick auf seine Anfänge erzählt Ralf Dahrendorf, warum für ihn das Jahr, in dem er 28 war, die Achsenzeit seines Lebens wurde. So hören wir von diversen Ansichten der Herkunft…

Markus Wolf: Freunde sterben nicht. Autobiografische Geschichten

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783360009838, Gebunden, 224 Seiten, 17.50 EUR
In diesem Buch wendet sich Markus Wolf den Freunden zu, die seinen Lebensweg kreuzten und ihn ein Stück begleiteten, manche von der Kindheit an. Es sind Persönlichkeiten, deren Haltungen so verschieden…