Politische Bücher Deutschland 2014

103 Bücher

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | Vor

Hamideh Mohagheghi (Hg.) / Klaus von Stosch (Hg.): Gewalt in den heiligen Schriften von Islam und Christentum

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2014
ISBN 9783506772817, Kartoniert, 186 Seiten, 24.90 EUR
Herausgegeben von Hamideh Mohagheghi und Klaus von Stosch. In den gesellschaftlichen und politischen Diskussionen wird oft eine direkte Beziehung zwischen Religion und Gewalt erörtert, die darauf zielt,…

Manfred Sapper / Volker Weichsel: Osteuropa. Zerreißprobe. Ukraine: Konflikt, Krise, Krieg. Heft 5-6/2014

Cover
Berliner Wissenschaftsverlag (BWV), Berlin 2014
ISBN 9783830533481, Kartoniert, 352 Seiten, 24.00 EUR
Herausgegeben von Manfred Sapper und Volker Weichsel. Mit 67 Schwarzweiß-Abbilundgen und sieben Farbtafeln.

David Engels: Auf dem Weg ins Imperium. Die Krise der Europäischen Union und der Untergang der römischen Republik. Historische Parallelen

Cover
Europa Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783944305455, Gebunden, 544 Seiten, 29.99 EUR
Steht die Europäische Union vor einem ähnlich spektakulären Systemwechsel wie einst die späte Römische Republik? Ja, sagt der deutsch-belgische Historiker David Engels: Anhand von zwölf Indikatoren vergleicht…

Nello Scavo: Bergoglios Liste. Papst Franziskus und die argentinische Militärdiktatur. Eine Geschichte von verschwundenen Menschen und geretteten Leben

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2014
ISBN 9783451340468, Gebunden, 208 Seiten, 16.99 EUR
Als am 24. März 1976 das Militär die Macht übernimmt, beginnen für Argentinien sieben Jahre staatlichen Terrors. Die Armee entführt, foltert und ermordet Zehntausende Menschen. Das Drama trägt den Namen…

Berthold Unfried: Vergangenes Unrecht. Entschädigung und Restitution in einer globalen Perspektive

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835315310, Gebunden, 560 Seiten, 46.00 EUR
In den letzten Jahrzehnten wurden historische Fragen verstärkt als Agenda der politischen Gegenwart behandelt. Berthold Unfried untersucht die Bewegung zur Restitution und Entschädigung von in der NS-Zeit…

Benjamin Ziemann: Veteranen der Republik. Kriegserinnerungen und demokratische Politik 1918-1933

Cover
Dietz Verlag, Bonn 2014
ISBN 9783801242220, Kartoniert, 384 Seiten, 24.90 EUR
Mit elf Schwarzweiß-Abbildungen. Die Erinnerung an den Krieg prägte die deutsche Gesellschaft nach 1918. Doch diese Erinnerung war umkämpft. Sozialdemokratische Kriegsveteranen hatten auf diesem Feld…

Tom Strohschneider: linke mehrheit?. über rot-grün-rot, politische bündnisse und hegemonie. eine flugschrift

Cover
VSA Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783899655964, Broschiert, 96 Seiten, 9.80 EUR
Gibt es eine linke Mehrheit in der Bundesrepublik? Und wenn ja: Wer gehört dazu? Wer nach einer Antwort sucht, den treibt immer auch Hoffnung: Linke Mehrheit, das klingt nach einem Ort der Aufbewahrung…

Theodor Heuss: Privatier und Elder Statesman. Briefe 1959-1963

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783598251290, Gebunden, 621 Seiten, 39.95 EUR
Nach dem Ende seiner Amtszeit als Bundespräsident konnte bei Theodor Heuss von Ruhestand keine Rede sein: Er reiste, verfasste Bücher und Aufsätze, nahm in Vorträgen zu politischen und gesellschaftlichen…

Johannes Schmidl: Energie und Utopie

Cover
Sonderzahl Verlag, Wien 2014
ISBN 9783854494126, Gebunden, 400 Seiten, 25.00 EUR
Energie kann weder erzeugt werden, noch kann sie verschwinden. Sie ist von Anfang an da seit dem Urknall; und seit Einstein wissen wir: auch in Form von Masse. Wir nutzen sie in Gestalt verschiedener…

Uwe Krüger: Schadensfall Afghanistan. Ein Krieg und seine Folgen

Cover
Bouvier Verlag, Bonn 2014
ISBN 9783416033756, Gebunden, 328 Seiten, 24.90 EUR
Eine niederschmetternde Bilanz des Einsatzes der USA und ihrer Verbündeten. Uwe Krüger, freier Autor, analysiert den Krieg in Afghanistan. Aus Anlass des Abzugs der Bundeswehr Ende 2014 stellt er fest,…

Robert Lorenz / Matthias Micus: Von Beruf: Politiker. Bestandsaufnahme eines ungeliebten Stands

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2014
ISBN 9783451065996, Gebunden, 208 Seiten, 9.99 EUR
Die Kritik am politischen Personal ist groß: Zu angepasst, zu abgehoben, zu wenig Profil, keine echten Prinzipien etc. Robert Lorenz und Matthias Micus schauen sich das gegenwärtige und das vergangene…

Bettina Blank: Deutschland, einig Antifa?. "Antifaschismus" als Agitationsfeld von Linksextremisten

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2014
ISBN 9783848706990, Gebunden, 412 Seiten, 64.00 EUR
Die Studie erfasst analytisch den multidimensionalen Ansatz "Antifaschismus". Ausgehend von dem "Antifaschismus"-Verständnis von Linksextremisten und seinen Selbstlegitimierungsmustern werden die wichtigsten…

Andreas Förster (Hg.): Geheimsache NSU. Zehn Morde, von Aufklärung keine Spur

Cover
Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen 2014
ISBN 9783863510862, Gebunden, 315 Seiten, 22.00 EUR
Der NSU, der so genannte "nationalsozialistische Untergrund": Drei Terroristen, zehn Morde - und eine unüberschaubar lange Liste an offenen Fragen, falschen Fährten und rätselhaften Zusammenhängen. Verschiedene…

Susanne Gaschke: Volles Risiko. Was es bedeutet, in die Politik zu gehen

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2014
ISBN 9783421046598, Gebunden, 256 Seiten, 19.99 EUR
Susanne Gaschke war jahrelang Journalistin und kennt die Regeln des Politikbetriebs in Deutschland. Irgendwann wollte sie selbst Verantwortung übernehmen. 2012 von den Kielern als Kandidatin der SPD-Basis…