Politik China


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | Vor

Konrad Seitz: China. Eine Weltmacht kehrt zurück

Cover
Siedler Verlag, München 2000
ISBN 9783886806461, Gebunden, 447 Seiten, 25.51 EUR
China war über den größten Teil unserer Zeitrechnung hinweg nicht nur das bei weitem bevölkerungsreichste Land und die größte Volkswirtschaft der Erde, sondern die technologisch und administrativ fortgeschrittenste…

Klemens Ludwig: Perspektiven für Tibet. Auf dem Weg zu einer Zukunft in Freiheit und Selbstbestimmung

Diamant Verlag, München 2000
ISBN 9783980579872, Gebunden, 168 Seiten, 10.12 EUR

Chalmers Johnson: Ein Imperium verfällt. Wann endet das Amerikanische Jahrhundert?

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2000
ISBN 9783896671097, gebunden, 350 Seiten, 21.93 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Pfeiffer und Renate Weitbrecht. Unter den Ursachen für den Zusammenbruch der UdSSR war nach Meinung des Autors die politische Instinktlosigkeit der sowjetischen Machthaber…

Astrid Freyeisen: Shanghai und die Politik des Dritten Reiches

Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2000
ISBN 9783826016905, broschiert, 544 Seiten, 64.42 EUR
Mit 20 Abbildungen. Zu Shanghais berüchtigtem Ruf als Metropole des Lasters, des Geldes und des Abenteuers passen die kaum bekannten Shanghaier Nationalsozialisten in bizzarer Weise. 1932 gründeten kaufmännische…

Cong Weixi: Rückfall ins Chaos. Aufzeichnungen aus einem Arbeitslager zur Zeit der

Projekt Verlag, Bochum 2000
ISBN 9783897330467, Taschenbuch, 239 Seiten, 13.29 EUR
Aus dem Chinesischen von Reiner Müller, unter Mitarbeit von Eva Müller und Frank Paproth. Mit einer Nachbemerkung von Eva und Reiner Müller.

Klaus Mühlhahn: Herrschaft und Widerstand in der 'Musterkolonie' Kiautschou. Interaktionen zwischen China und Deutschland, 1897-1914

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2000
ISBN 9783486564655, Gebunden, 474 Seiten, 75.67 EUR
Die 1897 vom Deutschen Reich in einem Handstreich besetzte Kolonie Kiautschou in China entwickelte sich zu einem Ort des Kontaktes, des Zusammenstoßes und des erzwungenen Zusammenlebens zwischen sozialen…

Stefan Friedrich: China und die Europäische Union. Europas weltpolitische Rolle aus chinesischer Sicht

Institut für Asienkunde, Hamburg 2000
ISBN 9783889102355, Broschiert, 279 Seiten, 22.50 EUR

Thomas Fröhlich: Staatsdenken im China der Republikzeit (1912-1949). Die Instrumentalisierung philosophischer Ideen bei chinesischen Intellektuellen. Diss.

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593366357, Broschiert, 410 Seiten, 44.99 EUR
Thomas Fröhlich geht in seiner Studie davon aus, dass die von ihm beispielhaft ausgewählten Intellektuellen der Republikzeit Chinas über keinen Begriff des Politischen verfügten. Mit seiner umfassenden…

Gunter Schubert (Hg.): Menschenrechte in Ostasien. Zum Streit um die Universalität einer Idee, II. Religion und Aufklärung, Band 6

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 1999
ISBN 9783161472084, Broschiert, 519 Seiten, 65.45 EUR
Zur Menschenrechtsdiskussionen in China, Hongkong, Singapore, Japan und Korea.

Hanns W. Maull (Hg.) / Gerald Segal (Hg.) / Jusuf Wanandi (Hg.): Europa und Asien-Pazifik. Grundlagen, Entwicklungslinien und Perspektiven der europäisch-asiatischen Beziehungen. Schriften des Forschungsinstituts der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik

Oldenbourg Verlag, München 1999
ISBN 9783486564358, Gebunden, 294 Seiten, 50.11 EUR
Die Beziehungen zwischen Asien und Europa zu charakterisieren, zu verstehen und Vorhersagen bezüglich ihrer künftigen Entwicklung zu treffen - das ist die Absicht dieses Bandes. Internationale Experten…

Ursula Lehmkuhl: Pax Anglo-Americana. Machtstrukturelle Grundlagen anglo-amerikanischer Asien- und Fernostpolitik in dern 1950er Jahren.

Oldenbourg Verlag, München 1999
ISBN 9783486564303, Gebunden, 303 Seiten, 75.67 EUR
Das erste Jahrzehnt nach dem Zweiten Weltkrieg stellt eine Phase dar, in der die Sonderbeziehungen zwischen Großbritannien und den USA in vielerlei Hinsicht vor neuen Herausforderungen und Belastungsproben…

Udo B. Barkmann: Geschichte der Mongolei. Die Mongolen auf ihrem Weg zum eigenen Nationalstaat

Bouvier Verlag, Bonn 1999
ISBN 9783416028530, gebunden, 422 Seiten, 29.65 EUR

Michael Opitz: Der Weg des Himmels. Zum Geist und zur Gestalt des politischen Denkens im alten China

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 1999
ISBN 9783770533800, Broschiert, 313 Seiten, 34.77 EUR
Im historischen Rückblick dürfte die Lösung der nicht-westlichen Zivilisationen von den Ordnungsparadigmen der westlichen Moderne und die Rückbesinnung auf die eigenen kulturellen Traditionen zu den bedeutsamsten…

Michael von Brück: Religion und Politik im tibetischen Buddhismus

Cover
Kösel Verlag, München 1999
ISBN 9783466204458, Kartoniert, 240 Seiten, 18.41 EUR
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | Vor