Bücher zum Thema

Isländische Literatur

61 Bücher - Seite 1 von 5

Bergsveinn Birgisson: Die Landschaft hat immer recht. Roman

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 2018
ISBN 9783701716951, Gebunden, 264 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Isländischen von Eleonore Gudmundsson. An der einsamen Küste Islands, in einem kleinen Dorf in den Westfjorden, in dem die Zeit stillzustehen scheint, lebt Halldór, genannt Dóri, als Fischer.…

Jon Kalman Stefansson: Etwas von der Größe des Universums. Roman

Cover
Piper Verlag, München 2017
ISBN 9783492057950, Gebunden, 400 Seiten, 24.00 EUR
Übersetzt von Karl-Ludwig Wetzig: Am Beginn der Geschichte steht der Tod, doch in Wahrheit zelebriert dieser Roman das Leben: über mehrere Generationen hinweg wird von Ari und seiner Familie erzählt;…

Einar Karason: Die Sturlungen. Die große Isländer-Saga. Roman

Cover
btb, München 2017
ISBN 9783442756704, Gebunden, 832 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Isländischen von Kristof Magnusson. Das Zeitalter der Sturlungen - benannt nach dem mächtigsten Wikingerklan - war das blutigste und brutalste Kapitel der isländischen Geschichte. Es läutete gleichzeitig…

Hallgrimur Helgason: Seekrank in München. Roman

Cover
Tropen Verlag, Stuttgart 2015
ISBN 9783608501513, Gebunden, 416 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Isländischen von Karl-Ludwig Wetzig. Von einer märchenhaften Insel im Norden kommt ein junger Mann, um in München Malerei zu studieren. Er kennt weder Lokale noch Bier, aber er weiß genau, was…

Sjon: Der Junge, den es nicht gab. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2015
ISBN 9783100022394, Gebunden, 160 Seiten, 17.99 EUR
Aus dem Isländischen von Betty Wahl. Island 1918: Die Spanische Grippe versehrt das Land, Vulkan Katla verdunkelt den Himmel und Island erhält endlich seine Unabhängigkeit. Zeiten des Aufruhrs und Aufbruchs.…

Gudmundur Andri Thorsson: In den Wind geflüstert. Roman

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, 2014
ISBN 9783455403343, Gebunden, 176 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Isländischen von Tina Flecken. In Valeyri, einem isländischen Fischerdorf, liegen an diesem warmen Mittsommertag Erwartung und freudige Erregung in der Luft: Abends werden die meisten Einwohner…

Steinunn Sigurdardottir: Jojo. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2014
ISBN 9783498064273, Gebunden, 192 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Isländischen von Coletta Bürling. Martin Montag ist Radiologe in Berlin und hat sich dem Kampf gegen den Krebs verschrieben. So rettet er den Franzosen Martin Martinetti, in dem er einen guten…

Audur Ava Olafsdottir: Ein Schmetterling im November. Roman

Cover
Insel Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783458175810, Gebunden, 355 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Isländischen von Sabine Leskopf. Mit siebenundvierzig Rezepten und einer Strickanleitung. Eine junge Isländerin ist auf dem Weg zu einer Verabredung mit ihrem Liebhaber, von dem sie sich trennen…

Petur Gunnarsson: Die Rollen und ihre Darsteller. Roman

Cover
Weidle Verlag, Bonn 2013
ISBN 9783938803561, Gebunden, 160 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Isländischen von Benedikt Garabinski. "Die Rollen und ihre Darsteller" ist ein weiterer Roman um den jungen Andri Haraldsson, der im Island der 50er und 60er Jahre aufwächst. Inzwischen 19 Jahre…

Hallgrimur Helgason: Eine Frau bei 1000°. Roman

Cover
dtv, Stuttgart 2013
ISBN 9783423214490, Taschenbuch, 400 Seiten, 9.95 EUR
Aus dem Isländischen von Karl-Ludwig Wetzig. Herbjörg ist achtzig Jahre alt und bester Dinge. Angesichts ihres nahen Todes hat sie nicht nur ihre eigene Einäscherung organisiert, sondern auch ihre Memoiren…

Kristin Steinsdottir: Im Schatten des Vogels. Roman

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406621741, Gebunden, 252 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Isländischen von Annika Lüders. Pálina Jónsdóttir wächst im späten 19. Jahrhundert in einer abgeschiedenen Gegend im Osten Islands auf, am Fuß eines Gletschers, mit Blick auf gewaltige Gebirgszüge…

Einar Mar Gudmundsson: Vorübergehend nicht erreichbar. Eine Liebesgeschichte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446230590, Gebunden, 335 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Isländischen von Angela Schamberger und Wolfgang Butt. Eine Geschichte über menschliche Grenzsituationen: Einar Thor und seine Geliebte Eva sind schwer alkohol- und drogenabhängig. Während Einar…

Gunnar Gunnarsson: Vikivaki. Roman

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783943167009, Kartoniert, 192 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Dänischen von Helmut de Boor. Ein scheinbar neutraler Herausgeber, der allerdings immer wieder den Text kommentiert, präsentiert die hinterlassenen Papiere seines Freundes Jake Sonarson. Dieser…

Petur Gunnarsson: punkt punkt komma strich. Roman

Cover
Weidle Verlag, Bonn 2011
ISBN 9783938803349, Kartoniert, 130 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Isländischen von Benedikt Grabinski. Eine isländische Kindheitsgeschichte, die am Ende des Zweiten Weltkriegs in Reykjavik beginnt. Sie erzählt von Andri Haraldsson, der in einer Zeit von Brüchen…