Bücher zum Thema

Geschichte der Arbeiterbewegung Bücher

85 Bücher - Seite 1 von 7

Uli Schöler (Hg.) / Thilo Scholle (Hg.): Weltkrieg. Spaltung. Revolution. Sozialdemokratie 1916-1922

Cover
J. H. W. Dietz Verlag, Bonn 2018
ISBN 9783801242602, Kartoniert, 472 Seiten, 30.00 EUR
Die Geschichte der Arbeiterbewegung von 1916 bis 1922 wird oft als Zweiteilung in Mehrheitssozialdemokratie und Unabhängige Sozialdemokratie sowie die sich gründende Kommunistische Partei beschrieben.…

Peter Brandt: "Freiheit und Einheit". Beiträge zu den deutschen Freiheits- und Einheitsbestrebungen während des langen 19. Jahrhunderts. 2 Bände

Cover
edition bodoni, Neuruppin 2017
ISBN 9783940781833, Kartoniert, 798 Seiten, 40.00 EUR
Mitarbeit: Marc Johne, Redaktion: Christa Kouschil. Der inhaltliche und epochale Bogen der Beiträge in dem zweiteiligen Sammelband mit Aufsätzen und Vorträgen des Autors aus den Jahren 1981 bis 2017 reicht…

Stefan Dietl: Die AfD und die soziale Frage. Zwischen Marktradikalismus und 'völkischem Antikapitalismus'

Cover
Unrast Verlag, Münster 2017
ISBN 9783897712386, Kartoniert, 168 Seiten, 14.00 EUR
Die besorgniserregenden Wahlerfolge und die zunehmende Verankerung der AfD in der deutschen Parteienlandschaft führen unter ihren Gegner*innen zu kontroversen Debatten darüber, wie der Rechtspartei zu…

Bernhard Grau: Kurt Eisner. 1867-1919

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406714948, Gebunden, 651 Seiten, 22.00 EUR
Mit dem Namen Kurt Eisner verbindet sich vor allem der von ihm initiierte Sturz der bayerischen Monarchie im Jahre 1918. Diese Tat und sein Wirken als erster bayerischer Ministerpräsident bilden noch…

Christian Baron: Proleten, Pöbel, Parasiten. Warum die Linken die Arbeiter verachten

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783360013118, Kartoniert, 288 Seiten, 12.99 EUR
Christian Baron spricht aus eigener Erfahrung: Als Kind der Unterschicht - der Erste in seiner Familie mit Abitur - dringt er in die akademische Welt und schließlich in linksliberale Kreise vor. In seinem…

Jürgen Kocka: Arbeiterleben und Arbeiterkultur. Die Entstehung einer sozialen Klasse

Cover
J. H. W. Dietz Verlag, Bonn 2015
ISBN 9783801250409, Gebunden, 512 Seiten, 68.00 EUR
Wie lebten Handwerker, Land-, Heim- und Fabrikarbeiter im 19. Jahrhundert? Jürgen Kocka stellt dar, wie Arbeiterinnen und Arbeiter zwischen Pauperismus und Industrieller Revolution arbeiteten, darbten,…

Pete Dexter: Unter Brüdern. Roman

Cover
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2015
ISBN 9783954380428, Gebunden, 304 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Götz Pommer. Philadelphia, 1961. Die Fronten sind klar abgesteckt. Die Italiener haben auf der Straße das Sagen, die Iren kontrollieren die Gewerkschaften. Doch dieses prekäre…

Michael Schneider: In der Kriegsgesellschaft. Arbeiter und Arbeiterbewegung 1939 bis 1945. Band 13

Cover
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2014
ISBN 9783801250386, Gebunden, 1512 Seiten, 98.00 EUR
Band 13 der Arbeitergeschichtsreihe schließt an Michael Schneiders "Unterm Hakenkreuz" an, der sich mit der Zeit von 1933 bis 1939 beschäftigt. Arbeiter hatten für die Kriegsführung des "Dritten Reiches"…

Elisabeth Benz: Ein halbes Leben für die Revolution. Fritz Rück (1895-1959). Eine politische Biografie

Cover
Klartext Verlag, Essen 2014
ISBN 9783837512939, Kartoniert, 440 Seiten, 29.95 EUR
Fritz Rück stand als junger Spartakist an der Spitze der württembergischen Novemberrevolution, die in Stuttgart schon eine Woche früher als in Berlin begann. Vom Musikpavillon auf dem Schlossplatz forderte…

Aurelie Filippetti: Das Ende der Arbeiterklasse. Ein Familienroman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100022134, Gebunden, 192 Seiten, 18.99 EUR
Aus dem Französischen von Angela Sanmann. Aurélie Filippettis Vater Angelo, Sohn italienischer Immigranten, war Minenarbeiter und kommunistischer Bürgermeister in Lothringen. Ihr Großvater arbeitete ebenfalls…

Jörn W. Mundt: Thomas Cook. Pionier des Tourismus

Cover
UVK Medien Verlagsges., Konstanz 2014
ISBN 9783867644969, Gebunden, 222 Seiten, 19.99 EUR
Der Tourismuspionier Thomas Cook stammte aus einfachen Verhältnissen. Seine Geschichte ist deswegen eng mit der der arbeitenden Klasse im England des 19. Jahrhunderts verknüpft. Durch perfekt organisierte…

Paul Mattick: Die Revolution war für mich ein großes Abenteuer. Paul Mattick im Gespräch mit Michael Buckmiller

Cover
Unrast Verlag, Münster 2014
ISBN 9783897715202, Kartoniert, 180 Seiten, 16.00 EUR
Paul Mattick ist vielleicht der exemplarische Arbeiterintellektuelle: Seine furiose Abrechnung mit John Maynard Keynes, seine Kritik an Herbert Marcuse, die dieser übrigens als einzig taugliche Kritik…

Willy Buschak: Die Vereinigten Staaten von Europa sind unser Ziel. Arbeiterbewegung und Europa im frühen 20. Jahrhundert

Cover
Klartext Verlag, Essen 2013
ISBN 9783837507515, Kartoniert, 378 Seiten, 29.95 EUR
Das leidenschaftliche Engagement der Gewerkschaften und sozialistischen Parteien sowie der pazifistischen Organisationen für die europäische Einigung und ein soziales und demokratisches Europa in den…

Friedrich Engels / Karl Marx: Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA). Dritte Abteilung: Briefwechsel. Band 30: Friedrich Engels: Briefwechsel Oktober 1889 bis November 1890

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783050060248, Gebunden, 1512 Seiten, 195.95 EUR
Bearbeitet von Gerd Callesen und Svetlana Gavril'čenko. Unter Mitarbeit von Regina Roth und Renate Merkel-Melis (†). Der Band enthält mit 406 Briefen die überlieferte Korrespondenz von Friedrich Engels…