Die Bundesrepublik bis 1990

93 Bücher - Stichwort: Bundesrepublik oder Bonner Republik oder Westdeutschland
Auch Westdeutschland genannt.

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Vor

Hanns Jürgen Küsters (Hg.): Dokumente zur Deutschlandpolitik. II. Reihe/Band 4. Die Außenminister-Konferenzen von Brüssel, London und Paris 8. August bis 25. Oktober 1954

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2003
ISBN 9783486563351, Gebunden, 876 Seiten, 74.80 EUR
Als Ergebnis der Außenminister-Konferenzen der Sechs und der Neun Mächte im August, September und Oktober 1954 wurden am 23. Oktober 1954 die sog. Pariser Verträge unterzeichnet. Sie markieren eine wichtige…

Heinrich August Winkler: Der lange Weg nach Westen, Band 2. Deutsche Geschichte vom Dritten Reich bis zur Wiedervereinigung

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406460029, Gebunden, 660 Seiten, 39.90 EUR
Der zweite Band von Heinrich August Winklers deutscher Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts beginnt mit der Errichtung der nationalsozialistischen Diktatur im Jahre 1933. Als Hitlers Herrschaft zwölf…

Peter Graf Kielmansegg: Nach der Katastrophe. Die Deutschen und ihre Nation. Eine Geschichte des geteilten Deutschland

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783886803293, Gebunden, 736 Seiten, 50.11 EUR
Mit 152 Abbildungen. Dieser abschließende Band der großen historischen Reihe beschreibt die Geschichte des geteilten Deutschland. Peter Graf Kielmansegg analysiert die entscheidenden Ereignisse, Bedingungen,…

D. Holland-Moritz: Lovers Club. Eine Stimme aus dem Off

Cover
Merve Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783883961804, Gebunden, 116 Seiten, 10.00 EUR
Autobiografische Erzählung eines Local Hero. Solingen zählt zu den westdeutschen Städten, deren Provinz die Kinder der 70er Jahre zu entfliehen suchten. Der Autor repetiert wie in diesen Jahren die gegenkulturellen…

Jürgen Nitz: Unterhändler zwischen Berlin und Bonn. Nach dem Häber-Prozeß: Zur Geschichte der deutsch-deutschen Geheimdiplomatie in den 80er Jahren

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783360010193, Broschiert, 320 Seiten, 15.29 EUR
Nachdem die Grenze offen war, schrieben sich viele in Ost wie in West das Verdienst zu, daran ursächlich mitgewirkt zu haben. Jürgen Nitz war als Unterhändler für die eine Seite aktiv. Zu Beginn der 80er…

Rainer Barzel: Ein gewagtes Leben. Erinnerungen

Hohenheim Verlag, Stuttgart - Leipzig 2001
ISBN 9783898500418, Gebunden, 431 Seiten, 20.35 EUR

Ernestine Schlant: Die Sprache des Schweigens: Die deutsche Literatur und der Holocaust

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406471889, Gebunden, 350 Seiten, 25.46 EUR
Wie hat sich die Literatur der Bundesrepublik nach 1945 mit dem Holocaust auseinandergesetzt? Von Heinrich Bölls "Wo warst du, Adam?" bis zu Peter Schneiders "Paarungen", von Günter Grass' "Katz und Maus"…

Reinhard Kiehl (Hg.): Alle Jahre wieder: Geschichte in Aspik

Cover
My favourite book, Düsseldorf 2001
ISBN 9783936143171, Gebunden, 520 Seiten, 34.00 EUR
50 Jahre "Bonner Republik" im Spiegel aller Weihnachts- und Silvesteransprachen der Bundespräsidenten und Bundeskanzler. Von "Papa" Heuss mit seinen schwäbisch-barocken Formulierungen über Helmut Schmidts…

Thomas Roethe: Arbeiten wie bei Honecker, leben wie bei Kohl. Ein Plädoyer für das Ende der Schonfrist

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783821816098, gebunden, 190 Seiten, 15.24 EUR
Im November 1999 ist es zehn Jahre her, seit sich mit dem Fall der Mauer die DDR aufzulösen begann. Aber ist in diesem Jahrzehnt zusammengewachsen, was zusammen gehört? Thomas Roethe ist der Meinung,…

Aleida Assmann / Ute Frevert: Geschichtsvergessenheit - Geschichtsversessenheit. Vom Umgang mit deutschen Vergangenheiten nach 1945

Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 1999
ISBN 9783421052889, Gebunden, 240 Seiten, 21.47 EUR
Aleida Assmann und Ute Frevert legen die Schichten unter der Oberfläche der jüngsten Vergangenheits-Debatten frei. Die zentralen Schlagworte - Schlußstrich, Normalisierung, Instrumentalisierung, Schuld,…

F. Paul Schwakenberg: Tatort Bonn - Stunde Null. Zeitgeschichte zum Schmunzeln

Cover
Karl Heinrich Bock Verlag, Bad Honnef 2001
ISBN 9783870668396, Gebunden, 256 Seiten, 15.24 EUR

Wolfgang Hilbig: Das Provisorium. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783100336231, gebunden, 319 Seiten, 20.35 EUR
Der Schriftsteller C. aus Leipzig darf in den achtziger Jahren die DDR vorübergehend mit einem Visum verlassen. In der Bundesrepublik verliebt er sich in eine Westdeutsche, doch die gegensätzlichen Erfahrungen…

Eric Hobsbawm: Das Gesicht des 21. Jahrhunderts. Ein Gespräch mit Antonio Polito

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2000
ISBN 9783446198821, Gebunden, 224 Seiten, 17.38 EUR
Aus dem Englischen von Udo Rennert. Die Geschichte des 20. Jahrhunderts ist noch nicht abgeschlossen. Seine Umbrüche und Katastrophen haben Druckwellen erzeugt, die bis heute nachwirken. Mit Optimismus…

Wiete Andrasch (Hg.) / Frank Rothe / Jana Simon: Das Buch der Unterschiede. Warum die Einheit keine ist

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783351025069, Broschiert, 237 Seiten, 15.29 EUR
Zehn Jahre nach dem Fall der Mauer werden die Unterschiede zwischen Menschen aus dem Osten und aus dem Westen immer deutlicher. Die vereinigten Existenzen scheinen eher verkracht denn versöhnt. Gerade…