Bücher zu 1968


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Vor

Louis Althusser: Ideologie und ideologische Staatsapparate

Cover
VSA Verlag, Hamburg 2010
ISBN 9783899654257, Kartoniert, 123 Seiten, 12.80 EUR
Michel Verrets Artikel über den 'studentischen Mai'; Ideologie und ideologische Staatsapparate; Notiz über die ISAs. Herausgegeben von Frieder O. Wolf. Neuausgabe eines zentralen Textes von Louis Althusser…

Walter Moßmann: realistisch sein: das unmögliche verlangen

Cover
Edition Freitag, Berlin 2009
ISBN 9783936252118, Gebunden, 250 Seiten, 19.80 EUR
"realistisch sein das unmögliche verlangen" versammelt autobiografische Skizzen Walter Mossmanns aus den sechziger und siebziger Jahren. Der Titel erinnert an Graffiti aus dem Pariser Mai, dennoch hält…

Ute Scheuch: Erwin K. Scheuch im roten Jahrzehnt

Cover
E. Ferger Verlag, Bergisch Gladbach 2009
ISBN 9783931219352, Gebunden, 212 Seiten, 28.00 EUR
967 galt Erwin K. Scheuch als das "liberale Idol der Kölner Studenten". Als junger Professor hatte er sich nicht nur vehement gegen die Notstandsgesetzgebung ausgesprochen, sondern auch die Studenten…

Franz Rueb: Rübezahl spielte links außen

Cover
Edition 8, Zürich 2009
ISBN 9783859901506, Gebunden, 240 Seiten, 21.80 EUR
Der Autor erinnert sich an seine Jugend als Heimkind, zuerst unter der Fuchtel katholischer Nonnen, dann im evangelischen Kinderheim, tyrannisch geführt von einem "Jünger Pestalozzis", der die Anstalt…

Joschka Fischer: Die rot-grünen Jahre

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2007
ISBN 9783462037715, Gebunden, 448 Seiten, 22.90 EUR
Die sieben Jahre der rot-grünen Regierungszeit von 1998 bis 2005 sind schneller als erwartet zum Gegenstand zeitgeschichtlicher Erinnerung und Bewertung geworden. Joschka Fischer hat als Außenminister…

Irmela Hannover / Cordt Schnibben: I can't get no

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2007
ISBN 9783462039054, Gebunden, 272 Seiten, 22.90 EUR
"I can't get no" erzählt von einem Wochenende, das als heiteres Fest begann und zu einem wütenden Schlagabtausch wurde. 15 Leute, die Ende der 60er gemeinsam zur Schule gingen und den Aufstand probten,…

Kai Diekmann: Der große Selbstbetrug

Cover
Piper Verlag, München 2007
ISBN 9783492051224, Gebunden, 254 Seiten, 16.90 EUR
'Gut gemeint' ist oft das Gegenteil von 'gut', schreibt Kai Diekmann, Chefredakteur von 'Bild'. Und legt sich an: mit den Gutmenschen, Gutmütigen und Gutmeinenden in Politik, Publizistik und Gesellschaft;…

Daniel Cohn-Bendit (Hg.) / Rüdiger Dammann (Hg.): 1968

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783100102300, Taschenbuch, 258 Seiten, 14.90 EUR
Mit zahlreichen meist zweifarbigen Abbildungen. Flower Power, freie Liebe, die Befreiung aus dem Muff von tausend Jahren war es für die einen, der Beginn von bleierner Zeit, Terror und Chaos für die…

Karl-Heinz Dellwo: Das Projektil sind wir

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2007
ISBN 9783894015565, Gebunden, 224 Seiten, 14.90 EUR
Gespräche mit Tina Petersen und Christoph Twickel. Karl-Heinz Dellwo, als Mitglied der RAF an der Besetzung der Deutschen Botschaft in Stockholm 1975 beteiligt, war insgesamt 21 Jahre im Gefängnis. Im…

Paul Berman: Idealisten an der Macht

Cover
Siedler Verlag, München 2006
ISBN 9783886808465, Gebunden, 283 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Dierlamm und Werner Roller. Der lange Marsch ans Ende der Illusionen: Mit der rot-grünen Regierung endete, was einst als "Marsch durch die Institutionen" begann. Paul…

Bernd Cailloux: Das Geschäftsjahr 1968/69

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518124086, Kartoniert, 254 Seiten, 10.00 EUR
BRD, 1965. Auf einem Fortbildungslehrgang für Journalisten lernen sich zwei junge Männer kennen, die gleich spüren, daß sie Großes miteinander vorhaben. Doch noch bremst der Muff der Zeit: Die Schlammstrecke…

Thomas Etzemüller: 1968 - Ein Riss in der Geschichte?

Cover
UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2005
ISBN 9783896697059, Kartoniert, 263 Seiten, 24.00 EUR
Thomas Etzemüller zeigt die 68er-Ereignisse im Zusammenhang mit der Entstehungsgeschichte der modernen, westlichen Konsumgesellschaften der Nachkriegszeit. 1968 erscheint so nicht als politische Reaktion…

Simon Kießling: Die antiautoritäre Revolte der 68er

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2006
ISBN 9783412337056, Kartoniert, 314 Seiten, 39.90 EUR
Die Untersuchung behandelt die antiautoritäre Revolte von ihren Anfängen in der "Subversiven Aktion" über den "Sozialistischen Deutschen Studentenbund" und die Kommune 1 bis zur Neuen Frauenbewegung.…

Gerd Koenen: Traumpfade der Weltrevolution

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2008
ISBN 9783462040081, Gebunden, 608 Seiten, 24.95 EUR
Von allen revolutionären Mythen und Kulten des roten Weltzeitalters hat nur die Figur des Che überlebt - schön wie am letzten Tag. Grund genug, sein"Guevara-Projekt"einer historischen Nachmusterung zu…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Vor