Anarchismus Bücher

30 Bücher - Stichwort: Bakunin, Michali oder Kropotkin, Peter oder Anarchismus

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Ina Boesch: Gegenleben. Die Sozialistin Margarethe Hardegger (1882-1963) und ihre politischen Bühnen

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783034006392, Gebunden, 360 Seiten, 32.00 EUR
Margarethe Hardegger war eine außergewöhnliche Frau. Sie lebte den Sozialismus hier und jetzt. Sie predigte und praktizierte die freie Liebe. Sie verkehrte in der Münchner Boheme und in der Berliner Anarchistenszene.…

Karin Huser: Eine revolutionäre Ehe in Briefen. Die Sozialrevolutionärin Lidija Petrowna Kotschetkowa und der Anarchist Fritz Brupbacher

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783034006408, Gebunden, 434 Seiten, 38.80 EUR
Mit 44 Abbildungen. Es gibt Menschen, die bereit sind, für eine Idee alles zu geben. Dies trifft auch auf die russische Sozialrevolutionärin Lidija Petrowna Kotschetkowa und den Schweizer Anarchisten…

Peter A. Kropotkin: Memoiren eines Revolutionärs, Band 1

Cover
Unrast Verlag, Münster 2001
ISBN 9783897719019, Kartoniert, 245 Seiten, 14.00 EUR
Band 1 herausgegeben von Heiner Becker und Nicolas Walter. Mit einer Einleitung, Anmerkungen und ausgewähltem Personenregister. In seiner Autobiografie erzählt Peter A. Kropotkin (1842-1921) in spannender…

Peter A. Kropotkin: Memoiren eines Revolutionärs, Band 2

Cover
Unrast Verlag, Münster 2001
ISBN 9783897719026, Kartoniert, 280 Seiten, 14.00 EUR
Herausgegeben von Jörn Essig-Gutschmidt. Im zweiten Teil seiner Autobiografie erzählt Peter A. Kropotkin (1842-1921) wie er auch als Wissenschaftler die Priviligierung seiner Klasse erfährt und deshalb…

Simon Critchley: Unendlich fordernd. Ethik der Verpflichtung, Politik des Widerstands

Cover
Diaphanes Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783037340479, Broschiert, 192 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Andrea Stumpf und Gabriele Werbeck. Simon Critchley stellt sich unser aller trostloser Zeitgenossenschaft. Der nicht endende Krieg "gegen den Terror", die Korrosion politischer…

Rio Reiser: König von Deutschland. Erinnerungen an Ton Steine Scherben und mehr,

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462048605, Kartoniert, 328 Seiten, 9.99 EUR
Vorwort von Rocko Schamoni. Der König ist tot - es lebe der König! Rio Reiser hat deutsche Musikgeschichte geschrieben. Als Sänger und Texter der Band Ton Steine Scherben lieferte er in den Siebzigern…

Gert Möbius: Halt dich an deiner Liebe fest. Rio Reiser

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783351036270, Gebunden, 351 Seiten, 22.95 EUR
Mit den Anarchohymnen "Keine Macht für Niemand" und "Macht kaputt, was euch kaputt macht" wurde die Band Ton Steine Scherben zum Sprachrohr der linken Szene, wo sich Alternative, Hausbesetzer und Wehrdienstverweigerer…

Schorsch Kamerun: Die Jugend ist die schönste Zeit des Lebens. Roman

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783550080883, Gebunden, 256 Seiten, 18.00 EUR
"Anarchy!", brüllen sie in naiver Begeisterung am Bimmelsdorfer Strand und rennen los. Die Vorgarten-Rasenmäher im Nacken, werden Horsti und seine Clique von Ordnungsmenschen, Altnazis und der bleiernen…

Keith Lowe: Der wilde Kontinent. Europa in den Jahren der Anarchie 1943 - 1950

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783608948585, Gebunden, 526 Seiten, 26.95 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer und Thorsten Schmidt. Keith Lowe beschreibt den Abstieg eines ganzen Kontinents in die Anarchie. Dabei zeigt er die Gewalteruption des Zweiten Weltkrieges als ein…

Esther Bertschinger-Loos: Frieda Gross und ihre Briefe an Else Jaffé. Ein bewegtes Leben im Umfeld von Anarchismus, Psychoanalyse und Bohème

Cover
TransMIT, Marburg 2014
ISBN 9783936134438, Gebunden, 336 Seiten, 19.95 EUR
1902 verliebte sich Frieda Schloffer in den jungen Arzt und angehenden Psychoanalytiker Otto Gross, den sie ein Jahr später heiratete. Damit begann die Odyssee ihres Lebens, die von Graz über München…

Erich Mühsam: Erich Mühsam: Tagebücher, Band 1. 1910-1911

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783940426772, Gebunden, 352 Seiten, 28.00 EUR
Hrsg. von Chris Hirte und Conrad Piens. 15 Jahre lang, von 1910 bis 1924 hat Erich Mühsam, der berühmteste deutsche Anarchist, sein Leben festgehalten - ausführlich, stilistisch pointiert, schonungslos…

Hugo Ball: Michael Bakunin, Ein Brevier. Sämtliche Werke und Briefe, Band 4

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783892447788, Gebunden, 579 Seiten, 39.00 EUR
Herausgegeben von Hans Burkhard Schlichting unter Mitarbeit von Gisela Erbslöh. Die Sämtlichen Werke werden herausgegeben von der Hugo-Ball-Gesellschaft, Pirmasens. Das umfangreichste unveröffentlichte…

Natalja Kljutscharjowa: Endstation Russland. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518461570, Kartoniert, 187 Seiten, 9.90 EUR
Aus dem Russischen von Ganna-Maria Baumgart. Russland heute ist ein Land der Extreme: bitterste Armut in den abgehängten Provinzen, schamlos ausgestellter Reichtum in der Megametropole Moskau. Ein Land,…

Emma Goldman: Gelebtes Leben. Autobiografie

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2010
ISBN 9783894017316, Gebunden, 909 Seiten, 34.90 EUR
Aus dem Englischen von Marlen Breitinger, Renate Orywa, Sabine Vetter und Tina Petersen. Emma Goldman (1869-1940), Anarchistin, Revolutionären, Agitatorin, Frauenrechtlerin, beschreibt ihr ungewöhnliches,…