Volker Kronenberg (Hg.), Tilman Mayer (Hg.)

Volksparteien

Erfolgsmodell für die Zukunft?
Cover: Volksparteien
Herder Verlag, Freiburg 2009
ISBN 9783451302862
Kartoniert, 316 Seiten, 15,00 EUR

Klappentext

Im Auftrag des Konrad-Adenauer-Stiftung. Vieles deutet derzeit darauf hin, dass sich das deutsche Parteiensystem von seiner überschaubaren Vier-Parteienstruktur in Richtung einer neuen Unübersichtlichkeit entwickelt. Wird die LINKE ihre momentane Rolle als gesamtdeutsch agierende Partei auf Dauer konsolidieren können? Werden die bisherigen 'Juniorpartner' FDP und GRÜNE ihre derzeitige Stärke auf Dauer behaupten können?

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 07.09.2009

Rezensentin Claire-Lise Buis hat diesen Sammelband zwar interessiert gelesen, zufrieden ist sie mit ihm aber nicht. Die Zeit der Volksparteien ist vorbei, hat sie darin erfahren. Auch dass Jürgen Rüttgers für Herausgeber Volker Kronenberg den Politiker der Zukunft verkörpere, weiß sie jetzt, und dass auch Tilman Mayer und weitere Autoren von dessen Charisma begeistert sind. Buis hätte sich allerdings gewünscht, wenn dieser immerhin politikwissenschaftlich orientierte Band doch etwas weniger parteipolitische Präferenzen und hätte erkennen lassen und vielleicht auch einen Blick über Düsseldorf hinaus.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet