Vittorio Galliazzo

Die Adria

Kunst und Kultur an der nördlichen Adriaküste
Cover: Die Adria
Hirmer Verlag, München 2003
ISBN 9783777491103
Gebunden, 280 Seiten, 85,00 EUR

Klappentext

In dem weiten Küstenbogen, den die Adria zwischen Rimini und Pula beschreibt, bildete sich in der Antike und im Hochmittelalter eine der eindrucksvollsten Kulturlandschaften heraus, die im Hinterland in Padua, Vicenza und Verona ihre Stützpunktehatte und hier unzählige Kunstschätze hervorgebracht hat. Anliegen des Bildbandes ist es, anhand herausragender künstlerischer und landschaftlicher Aspekte einen möglichst umfassenden Überblick über ein Gebiet zu geben, das vielen zwar vertraut ist, das aber in seinen historischen Zusammenhängen bisland noch nicht in Bild und Text präsentiert worden ist.

Themengebiete