Valentina Anker

Alexandre Calame. Les Dessins

Catalogue raisonne
Benteli Verlag, Bern 2000
ISBN 9783716512081
Gebunden, 576 Seiten, 71,58 EUR

Klappentext

Vorwort von Pierre Rosenberg. Text von Valentina Anker. Mit 57 Farb- und 1200 SW-Abbildungen. Alexandre Calame, der grosse, einst international gefeierte Schweizer Alpenmaler aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, der in seinen Gemälden die Schönheiten des Hochgebirges preist, hat auch eine grosse Anzahl von Zeichnungen hinterlassen. Der vorliegende Katalog dieser grösstenteils zum ersten Mal veröffentlichten Zeichnungen und Skizzenhefte folgt den Wegen und Reisen des Malers.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 18.10.2001

Sibylle Omlin macht auf ein Werkverzeichnis der Zeichnungen und Aquarelle des bedeutenden Landschaftsmalers des 19. Jahrhunderts, Alexandre Calame, aufmerksam, das im Benteli-Verlag in französischer Sprache erschienen ist. Da die Zeichnungen häufig die Basis für Gemälde und Druckgrafik waren und diese, ebenso wie Aquarelle, auch Auftragsarbeiten für die internationale adelige Klientel und die Westschweizer Mäzene gewesen seien, verdienen sie besondere Beachtung, erklärt Omlin. Das Werkverzeichnis von Valentina Anker, die die Rezensentin als große Kennerin Calames würdigt, habe sich auf verschiedene Quellen stützen können: das von Calame selbst hinterlassene Werkverzeichnis, das jedoch nur die Aquarelle umfasse, einen Verkaufskatalog von 1865 oder auch auf Kataloge von grossen Werkbeständen in öffentlichen Sammlungen. Die bedeutenden Wissenslücken zum Beispiel bei der Datierung sind jedoch erst durch Ankers Forschungsarbeit beseitigt worden, lobt Omlin abschließend.