Torben Kuhlmann

Einstein

Die fantastische Reise einer Maus durch Raum und Zeit (Ab 5 Jahre)
Cover: Einstein
NordSüd Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783314105296
Gebunden, 128 Seiten, 22,00 EUR

Klappentext

Mit farbigen Illustrationen. Jetzt hat die kleine Maus doch wirklich das große Käsefest in Bern verpasst! Genau einen Tag ist sie zu spät gekommen. Wie konnte das passieren? Die Maus beginnt, sich mit dem Thema Zeit zu beschäftigen. Egal, wie viel sie lernt, eine Frage bleibt: Lässt sich die Zeit anhalten oder sogar zurückdrehen? Nach vielen vergeblichen Versuchen gelingt es der Maus durch ihren Erfindungsgeist und die Aufzeichnungen eines gewissen Albert Einstein, in die Vergangenheit zu reisen. Doch Zeitreisen will gelernt sein, und die Maus verfehlt ihr Ziel um knapp 80 Jahre. Wie soll sie jemals wieder in ihre eigene Zeit zurückkehren? Dann aber hat sie Glück im Unglück, denn jemand kreuzt ihren Weg, der wenig später unsere Vorstellung von Raum und Zeit auf den Kopf stellen sollte… In seinem vierten Mäuseabenteuer schickt Torben Kuhlmann seinen Helden auf eine Reise, wie sie nie zuvor eine Maus, und erst recht kein Mensch, unternommen hat.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 09.10.2020

Rezensent Fritz Göttler folgt gerne der Entdecker-Maus, die sich in Torben Kuhlmanns Bilderbuch auf die Spuren Einsteins und seiner Relativitätstheorie begibt. Dem Autor, der schon öfter große Denker in "Mauskontexte" gestellt habe, gelingt es hier, mit geradezu fotografischen Zeichnungen und der äußerst "pragmatischen und coolen" Hauptfigur die Neugier für die Thematik der Zeit zu wecken, lobt Göttler und freut sich über Kuhlmanns Figuren voller "sanftem Charme".
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de