Stefan Trobisch-Lütge

Das späte Gift

Psychosozial Verlag, Gießen 2004
ISBN 9783898063012
Broschiert, 176 Seiten, 19,90 EUR

Klappentext

Noch heute tragen die politisch Verfolgten der DDR - als Opfer zweiter Klasse von der Gesellschaft weitgehend unbeachtet - zerstörerische psychische Implantate der Diktatur unbewusst weiter. Vor allem durch eine genaue Analyse der traumatisierenden Weitergabe seelischer Deformation wendet sich dieses Buch gleichermaßen an Betroffene und deren Angehörige, professionelle Helfer und interessierte Laien.