Patrick Brauns

Die Berge rufen

Alpen, Sprachen, Mythen
Cover: Die Berge rufen
Huber Verlag, Frauenfeld 2002
ISBN 9783719312701
Broschiert, 126 Seiten, 15,00 EUR

Klappentext

Ein Buch über die Berge, die Bergler und die Sprachen, die sie reden. Rund 40 Essays verführen die Leser zu geistigen Erstbesteigungen auf sprachliche Gipfel und Grate, vorbei an linguistischen Abgründen, aber immer hoch hinauf zu den Vergnügungen sprachlicher Hochtouren zwischen Watzmann, Piz Buin, Eiger, Mönch und immerwährender Jungfrau. Patrick Brauns nimmt die Leser mit auf die blühenden Bergweiden unserer Dialekte und macht sie bekannt mit Alp-Öhis Sprachschatz und Heidis Alpin-Vokabular. Sein Beobachtungsgebiet reicht von den bayerischen Alpen über Graubünden, die Ost- und Zentralschweiz bis zu den piemontesischen/provenzalischen Alpen. Ein vergnügliches Brevier alpenländischer Alltagssprache.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet