Neil Young

Special Deluxe

Eine Auto-Biografie
Cover: Special Deluxe
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015
ISBN 9783462047578
Gebunden, 416 Seiten, 26,99 EUR

Klappentext

Aus dem Amerikanischen von Michael Kellner und Guntrud Argo. Der Ausnahmekünstler und seine zweite große Leidenschaft: Nach seinem unkonventionellen autobiografischen Buch 'Waging Heavy Peace - Ein Hippie-Traum' präsentiert Neil Young im Spiegel seiner unzähligen Traumautos weitere sehr persönliche und humorvolle Geschichten aus seinem Leben: Das Leben des großen Musikers Neil Young ist nicht zuletzt ein Leben mit wunderschönen, vor Chrom glänzenden Oldtimern.

Rezensionsnotiz zu Die Zeit, 05.11.2015

Neil Youngs Lust am Auto ist beispielhaft für eine Generation, die den Traum der Mobilität träumte, findet Thomas Groß. In "Special Deluxe" beschreibt Young - der sich in den Augen des Rezensenten als echter Kenner offenbart - seinen Weg zum Automanen, angefangen mit den ersten bescheidenen Wagen der Eltern bis hin zu seinem eignen Fuhrpark, der allerdings der Umwelt zuliebe in einer Scheune verschwunden ist und nurmehr die Fantasie antreibe. "Young schreibt, wie er Gitarre spielt", verrät der Rezensent, der sich gerne in das Lebensgefühl in den USA der Sechziger und Siebziger mitnehmen lässt, zu dem das Auto so wesentlich gehörte.
Stichwörter