Natalie Angier

Frau

Eine intime Geographie des weiblichen Körpers
Cover: Frau
C. Bertelsmann Verlag, München 2000
ISBN 9783570003817
Gebunden, 541 Seiten, 24,54 EUR

Klappentext

Aus dem Amerikanischen von Ditte und Giovanni Bandini. Das legendäre Kultbuch "Unser Körper unser Leben" hat Millionen Frauen in den siebziger Jahren die Augen geöffnet. Doch die Frauen haben die Grenzen jener Jahre längst niedergerissen. Alte und Junge legen heute ein ganz anderes Selbstbewusstsein an den Tag. Natalie Angier bietet ihnen eine neue Perspektive des weiblichen Körpers. Sie schreibt über Empfinden, Verhalten, Lust, Selbstbewusstsein, Aggressionen, Liebe, Ängste, Hormone, Freundschaften und vieles mehr. Dabei durchstreift sie die weiten Räume von Theorie und Wissen und erkennt lustvoll eigene Zusammenhänge, neue Muster. Dieses Buch, in dem Theorie niemals grau ist, birst vor Vergnügen an der Erkenntnis, strotzt vor weiblicher Lebenslust und ermutigt zu einer Zukunft, in der unsere Töchter den "sagenhaften Gestaden der Freiheit" ein gutes Stück näher gekommen sein werden.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet