Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.
Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.
All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.
Aus dem Archiv
Links
Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Mike Nicol

Payback

Thriller
Cover: Payback
btb, München 2011
ISBN 9783442742837
Kartoniert, 574 Seiten, 9,99 EUR

Klappentext

Aus dem Englischen von Mechthild Barth. ostkartenidylle am Kap der guten Hoffnung? Das Ende der Apartheid ist besiegelt. Seit über einem Jahrzehnt. Die früheren Waffenschmuggler Mace Bishop und Pylon Buso wollen ihr Leben ruhig angehen. Ein entspanntes Kapstadt-Dasein, danach sehen sie sich. Ihr Sicherheitsservice für wohlhabende Touristen, die Schönheits-OPs mit anschließender Safari buchen, floriert. Denn wer nach Südafrika kommt, der hat Angst. Doch Mace schuldet einem alten Bekannten noch einen Gefallen. Und plötzlich ist ihm Sheemina February auf den Fersen, Anwältin einer islamistischen Antidrogen-Gruppe. Sie beobachtet Mace. Schickt seiner Frau Oumou Blumen. Stiehlt den heißgeliebten Teddy seiner Tochter. Kennen sie sich von früher? Maces Vergangenheit ist düster, bewegt, zwielichtig. Und Rache ist süß.

Rezensionsnotiz zu Die Zeit, 05.01.2012

"Weltformat" attestiert Tobias Gohlis diesem Krimi des Südafrikaners Mike Nicol, der sehr deutlich macht, dass Schreiben über Südafrika immer ein recht gewaltvolles ist. Im Falle von "Payback" trifft es zwei frühere Kämpfer und Schmuggler der Anti-Apartheid-Bewegung, die nun mit einer Sicherheitsfirma ihr Geld machen. Als sie einen jungen Popstar gegen die islamistische Pagad-Organisation schützen sollen, bekommen sie es mit deren Anwältin zu tun, die noch eine Rechnung mit ihnen offen hat. Mit angehaltenem Atem hat Gohlis das gelesen und beteuert, dass die Gewalt in  diesem Thriller keine action ist, sondern die Härte, die die südafrikanische Realität vorgibt.
Mike Nicol, geboren 1951 in Kapstadt, lebt und arbeitet als Schriftsteller und Journalist in Südafrika. mehr lesen
Weitere Bücher von Mike Nicol

Mike Nicol: Power Play. Thriller

Cover: Mike Nicol. Power Play - Thriller. btb, München, 2016.
btb, München 2016.
Aus dem südafrikanischen Englisch von Mechthild Barth. Kapstadt, Südafrika: Krista Bishop - jung, tough, unerschrocken - leitet eine der besten Sicherheitsagenturen. Nur für Frauen. Bis sie eines Tage … mehr lesen

Mike Nicol: Bad Cop. Ein Kapstadt-Thriller

Cover: Mike Nicol. Bad Cop - Ein Kapstadt-Thriller. btb, München, 2015.
btb, München 2015.
False Bay, Südafrika: Dämmerlicht auf den Bergen vor Kapstadt, eine zwei Meter hohe Welle Fish Pescado surft. Für ihn ist hier das Paradies. Hätte er nur einen Job.… … mehr lesen

Alle Bücher von Mike Nicol


Bücher zum gleichen Themenkomplex

Niq Mhlongo: Way back home. Roman

Cover: Niq Mhlongo. Way back home - Roman. Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg, 2015.
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2015.
Aus dem Englischen von Gunther Geltinger. Erfolgreiche Karrieren, enge Kontakte zur Politik, ein Leben im Luxus - Kimathi und seine Freunde scheinen nach gemeinsamen Jahren im Exil… … mehr lesen

Deon Meyer: Icarus. Thriller

Cover: Deon Meyer. Icarus - Thriller. Rütten und Loening, Berlin, 2015.
Rütten und Loening, Berlin 2015.
Aus dem Afrkaans von Stefanie Schäfer. Kapstadt im Dezember. Bennie Griessel wird zu einem Tatort gerufen, der ihn aus der Fassung bringt. Ein Kollege hat seine Frau, seine… … mehr lesen

Malla Nunn: Tal des Schweigens. Roman

Cover: Malla Nunn. Tal des Schweigens - Roman. Argument Verlag, Berlin, 2015.
Argument Verlag, Berlin 2015.
Aus dem Englischen von Laudan & Szeliski. Südafrika 1953: An einem frühen Oktobermorgen erhält Detective Emmanuel Cooper zu ­nachtschlafender Stunde einen Anruf: Sein Chef schickt ihn in die… … mehr lesen

Paul Mendelson: Die Unschuld stirbt, das Böse lebt.

Cover: Paul Mendelson. Die Unschuld stirbt, das Böse lebt. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2015.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2015.
Aus dem Englischen von Jürgen Bürger. EinThriller aus Südafrika mit einer Auflösung, die die Grenzen des Genres sprengt. In Kapstadt werden in einem Müllcontainer die Leichen zweier Halbwüchsiger… … mehr lesen

Charlotte Otter: Karkloof Blue. Roman

Cover: Charlotte Otter. Karkloof Blue - Roman. Argument Verlag, Berlin, 2015.
Argument Verlag, Hamburg 2015.
Deutsch von Katrin Kremmler und Else Laudan. KwaZulu-Natal, Südafrika heute. Journalistin Maggie Cloete ist in der Welt herumgekommen. Ein Job als stellvertretende Nachrichtenredakteurin der Tageszeitung … mehr lesen

Archiv: Buchautoren