Markus Schmid

China

Jugendbuch (ab 12 Jahre)
Cover: China
Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2008
ISBN 9783473552030
Gebunden, 96 Seiten, 9,95 EUR

Klappentext

Die Geschichte Chinas von der Gründung bis zur Gegenwart, das Alltagsleben der Menschen und die wirtschaftliche Entwicklung des Landes. Nicht nur wegen den Olympischen Spielen 2008 in Peking ist China in aller Munde - es ist auch Produktionsstandort vieler Artikel, die wir täglich verwenden. China spielt eine zunehmend größere wirtschaftliche und politische Rolle in der Welt. Das Buch informiert über die Geschichte Chinas von seiner Gründung bis zur Gegenwart, über das Alltagsleben der Menschen in China und über die aktuelle und künftige Entwicklung des Landes.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 09.08.2008

Wie es dem Autor Markus Schmid gelingt, Kindern ab 12 und erwachsenen Lesern zugleich ein China-Bild jenseits aller Ängste und Befremdungen gegenüber einer aggressiven chinesischen Außen- und Wirtschaftspolitik zu vermitteln, lässt Roswitha Budeus-Budde staunen. Aufmerksam durchstöbert sie die acht Kapitel, in denen Schmid die Einflüsse einer uralten Kultur- und Religionsgeschichte auf Kunst, Lehre, Wirtschaft und Umwelt im heutigen China offenlegt. Die Knappheit der Texte, die straffe Anlage des Bandes sowie Schmids klarer, kritischer Blick ("ohne zu indoktrinieren") in Sachen Menschenrechtsverletzungen, Pressefreiheit und anderer wichtiger Themen lassen das Buch der Rezensentin als geeignete Begleitlektüre für die Olympischen Spiele erscheinen.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet