K. M. Koystal (Hg.)

Atlas der Völker

Kulturen, Traditionen, Alltag
Cover: Atlas der Völker
National Geographic, Hamburg 2002
ISBN 9783934385856
Gebunden, 304 Seiten, 49,00 EUR

Klappentext

Unzählige Völker leben auf dieser Erde - jedes mit anderer Herkunft, anderen Traditionen, Bedrohungen, Chancen und kulturellen Grundlagen. Dieses Werk gibt Beispiele rund um den Erdball und macht damit die Faszination des vielschichtigen Völkergemischs deutlich, zeigt aber auch, wie gefährdet dieser Reichtum an Völkern auf unserer Welt ist. Fotografien, ausführliche Texte, zahlreiche Karten und vor allem ein Verzeichnis von hunderten von Völkern und ihrer Lebensräume machen dieses Buch zu einem Kompendium.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18.06.2003

Der Rezensent mit dem Kürzel A.O kommt richtig ins Schwärmen bei diesem Lexikon: Es ist inhaltlich interessant und trotzdem werden die Informationen ansprechend sinnlich aufbereitet, lobt er. Für ihn liegt das an der "typisch angloamerikanischen Herangehensweise", die in diesem konkreten Fall zum Glück nicht der Gefahr der Oberflächlichkeit erliege. Vielmehr würden die vorgestellten Völker mit "bewundernswerter Präzision" beschrieben. Besonders begeistert ist A.O. von den Fotos, von denen nach Meinung des Rezensenten etliche einen schöneren Kontext als den eines Lexikons verdient hätten, so beeindruckend sind "grafische Komposition und Farbdramaturgie". Nur die Bildunterschriften gefallen ihm nicht - die sind von "frappierender Einfallslosigkeit".
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet