John Yeoman

Die große Bärenschule

(ab 6 Jahre)
Cover: Die große Bärenschule
dtv, München 2015
ISBN 9783423640114
Gebunden, 160 Seiten, 10,95 EUR

Klappentext

Mit Illustrationen von Quentin Blake. Aus dem Englischen von Hanni Ehlers und Regine Kämper. Der einsame Einsiedler hat schon lange auf einen gelehrigen Schüler gewartet, den er in Geschichte und anderen Fächern unterrichten kann. Dass aber ausgerechnet der an seiner Höhle vorbeitrottende Bär sein Schüler würde, daran hat er nicht geglaubt. Jetzt ist Praxis gefragt, und die Theorie wird über Bord geworfen. Bald wird gemeinsam Boot gefahren, Essen gekocht und werden Fische gefangen. Der Bär ist in seinem Element, stellt sich allerdings nicht selten ein wenig trottelig an. Wie gut, dass der Einsiedler viel Geduld und das Herz am rechten Fleck hat. So macht Schule Spaß. Und gemeinsam ist das Leben gleich doppelt schön!

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 26.06.2015

Aktuell und zeitlos trotz seiner 30 Jahre findet Birgit Weidinger John Yeomans Buch über einen unglücklichen Bären, der durch eine ungewöhnliche Begegnung mit einem Waldbewohner Entscheidendes lernt, Kochen und Kartenspielen etwa. Die Neuausgabe erfrischt Weidinger mit federleichten Zeichnungen und Texten und bedeutet ihr eine Wahrheit, die für alle Altersklassen taugt: Die Bärenschule ist fürs Leben.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet