Jenny Valentine

Meine kleine Schwester Kiki und ich - Der Geburtstag

Ab 8 Jahre
Cover: Meine kleine Schwester Kiki und ich - Der Geburtstag
dtv, München 2010
ISBN 9783423624541
Gebunden, 128 Seiten, 15,90 EUR

Klappentext

Aus dem Englischen von Anu Stohner. Ob es wirklich eine gute Idee war, Kiki eine Geburtstagswunschliste schreiben zu lassen? Kiki wünscht sich nämlich einen Hamster. Außerdem ein Fahrrad, einen neuen Erste-Hilfe-Koffer für ihr Krankenhaus, Stifte und, und, und, und - einen Hamster. Jetzt heißt es durchhalten, denn es dauert noch eine ganz schön lange Zeit bis zum Geburtstag. Bis dahin lernt Kiki endlich schwimmen, hat eine böse Magenverstimmung zu überstehen, wird von ihrer Schwester mit Theaterspielen bei Laune gehalten und bekommt schließlich zum Geburtstag - keinen Hamster, aber ein Fahrrad, einen Erste-Hilfe-Koffer, Stifte und, und, und, und. Aufregung um einen Hamster gibt es trotzdem noch.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 08.01.2011

Ziemlich hingerissen klingt die Rezensentin Eva-Maria Magel von diesem Buch, das mehrere Geschichten um das Schwesternpaar Kiki und Flo versammelt. Kiki ist die jüngere, nämlich fünf, Flo mit ihren acht die ältere, aus deren Perspektive erzählt wird. Ein bisschen zu gut, um wahr zu sein, ist Flo schon, räumt Magel ein, aber märchenhaft ist deshalb noch lange nicht, was hier so erzählt wird. Es geht um durchaus banale Dinge (Kindergeburtstag etc.), aber der Humor und die "dichte, persönliche Beschreibung" machen das Können dieser Autorin aus, von der die Rezensentin gerne jederzeit mehr lesen würde.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de