Irma Krauß

Kurz vor morgen

Aare/Patmos Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783726005382
gebunden, 136 Seiten, 13,70 EUR

Rezensionsnotiz zu Die Zeit, 14.10.1999

Mit liebevollen Worten rezensiert Renate Grubert diese "Reise zurück ins Dunkel eines langen Lebens". Nicht Dramatik, sondern eine ganz sanfte Faszination gehe von dieser Erzählung aus, in der das Mädchen Senta nicht nur etwas über ihren geheimnisvollen Grossvater erfahre, sondern letzlich auch ihrer eigenen Geschichte auf der Spur sei.