Henry David Thoreau

Walden

Ein Leben mit der Natur. 4 CDs
Cover: Walden
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783455306538
CD, 29,95 EUR

Klappentext

4 CDs mit 228 Minuten Laufzeit. Gelesen von Bernd Geiling. Neuengland 1845. Mit achtundzwanzig Jahren zieht sich Henry David Thoreau an den Walden-See in den einsamen Wäldern von Massachusetts zurück, um fern aller Zivilisation ein Leben im Einklang mit der Natur zu erproben. Der Bericht seines radikalen Selbstexperiments ist zum Klassiker und Kultbuch des alternativen Lebens geworden.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25.07.2009

Bernd Geilings Lesung von Henry David Thoreaus (1817-1862) Klassiker "Walden" hat Rezensentin Sarah Elsing rundum überzeugt. Sie nennt das Werk über das Leben in den Wäldern eine "amerikanische Bibel des alternativen Lebens", die Kultlektüre von Hippies und Naturfreunden war. Zu ihrer Freude fällt Geilings Lesung überaus nüchtern aus und befreit so den Text von aller "Carpe-diem-Batik-Folklore". Damit wird "Walden" für Elsing wieder erkennbar als Dokument eines radikalen Selbstexperiments und vor allem als "sprachlich hochanspruchsvolles Buch von tiefer Einsicht und manchmal absurder Komik".
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de