Heinz Janisch

Morgennatz und Ringelstern

Gedichte von Christian Morgenstern und Joachim Ringelnatz. (Ab 5 Jahre)
Cover: Morgennatz und Ringelstern
Annette Betz Verlag, Wien 2005
ISBN 9783219112290
Gebunden, 51 Seiten, 16,95 EUR

Klappentext

Herausgegeben von Heinz Janisch. Mit zahlreichen farbigen Illustrationen. Für dieses Buch hat der Autor seine liebsten Gedichte von Christian Morgenstern und Joachim Ringelnatz ausgewählt und sie bunt durcheinander gewirbelt. Und zum genussvollen Anschauen bringen helle Farben alles zum leuchten...

Rezensionsnotiz zu Die Zeit, 17.11.2005

Ein "Ja!" zur deutschen "Leitkultur ab fünf" jubelt der Rezensent Benedikt Erenz und bestaunt, "wie die Sprache der deutschen Dichter Morgenstern und Ringelnatz "hüpfen und singen, wie charmant sie flüstern kann". Wenn die preisgekrönte Illustratorin Christine Sormann sich mit plakativen Farben und Fomen der Aufgabe annimmt, die wunderbaren Reime der Dichter zu bebildern, wird die "Zauberzirkusatmosphäre der Verse" lebendig und "Morgennatz verbrüdert sich mit Ringelstern", schwärmt Erenz. Ob Ringelnatz' hamburgische Ameisen oder Morgensterns Schnupfen - Berenz bezweifelt nicht, dass sich auch ältere Leser gerne vom "Sprachgeist" der Reime mitreißen lassen. Allerdings sind Berenz bei aller Begeisterung durchaus einige einige Ungenauigkeiten in der Wiedergabe aufgefallen.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet