Harmen van Straaten

Bo sieht Gespenster

(Ab 8 Jahre)
Cover: Bo sieht Gespenster
Freies Geistesleben Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783772527852
Gebunden, 104 Seiten, 14,00 EUR

Klappentext

Aus dem Niederländischen von Rolf Erdorf. Bo ist überzeugt: Es spukt in dem Gebäude, in das er vor einer Woche mit seinem Vater eingezogen ist. Papa glaubt nichts von all dem. Er denkt, dass Bo selbst der Urheber der mysteriösen Dinge ist, weil er nicht an diesem Ort bleiben möchte. Aber Bo weiß es besser. Irgendetwas stimmt hier nicht, und vieles ist rätselhaft. Also beginnt er, den merkwürdigen Ereignissen auf den Grund zu gehen.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.05.2018

Fridtjof Küchemann gruselt sich durchaus vor den zwei Dutzend Gespenstern, die der niederländische Kinderbuchautor Harmen van Straaten in seinem Buch auffährt, Situationskomik hin oder her. Dass die Bande tagsüber in einem alten Koffer auf dem Dachboden ruht, beruhigt ihn etwas. Die Geschichte um echte und falsche Gespenster und eine Menge Missverständnisse besticht laut Rezensent durch ihren klaren und einfachen Ton und die verspielten Illustrationen, die das Ganze dann doch recht leicht machen.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de