Georgette Dee, Terry Truck

Georgette Dee und Terry Truck: Das Album

Cover: Georgette Dee und Terry Truck: Das Album
Knaur Verlag, München 2001
ISBN 9783426619353
Taschenbuch, 264 Seiten, 15,29 EUR

Klappentext

Mit 250 meist farbigen Abbildungen. Dieser Band enthält nicht nur private Fotos und Texte, exklusive Gedichte und Geschichten und Moderationen, hier erwacht die Bühne zum Leben. Wir erleben die Diva und ihren Komponisten, Pianisten, Wegbegleiter Terry Truck zwischen Kitsch und Kult, Drama und Pathos und begleiten sie auf ihrem Weg vom Underground zur Hochkultur.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Rundschau, 28.06.2001

Dirk Fuhrig nutzt seine Besprechung dieses "Fan-Buchs in Hochglanz" zu einer Liebeserklärung an die "größte lebende Diseuse" Georgette Dee. Immerhin erfährt man jedoch auch, dass im Buch erzählt wird, wie Dee und Truck sich 1981 im Londoner Stadtteil Brixton trafen, um dann gemeinsam 20 Jahre über Stadt und Land zu touren, immer "in 'schrecklicher Finanzsituation'", zitiert Fuhrig aus dem Buch. Zugleich bietet diese "Bestandsaufnahme" eines Künstlerduos auch "verblüffend offenherzige Details aus dem Leben" der Sängerin, verspricht der Rezensent.