Dorothee Berendes

Top Medien 2000

Die wichtigsten Adressen und Ansprechpartner. Die Branche und ihre Verflechtungen
Cover: Top Medien 2000
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783821816128
Broschiert, 222 Seiten, 15,24 EUR

Klappentext

Jährlich wächst die Zahl neuer Hörfunk- und Fernsehsender, Zeitschriften, Buchverlage und Telekommunikationsanbieter. Die Journalistin Dorothee Berendes hat alle wichtigen Adressen zusammengestellt, sie zeigt, wer mit wem kooperiert und wie die Branche funktioniert. "Top Medien 2000" ist ein Leitfaden durch den Mediendschungel:
Hörfunk und Fernsehen / Medienkonzerne / Zeitungs- und Buchverlage (alle wichtigen Printmedien) / Werbeagenturen / Medien- und Nachrichtenagenturen / Deutsche Internet-Provider / Private Fernsehproduktionsgesellschaften / Medienakademien und Journalistenschulen / Telekommunikationsanbieter / Medienverbände.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 28.07.2000

Dieses Adressbuch lässt nach Ansicht des Rezensenten mit dem Kürzel "tpg" "nur wenige Wünsche" offen. Alle TV-Sender, großen Zeitungen, viele Radios, Buchverlage und Zeitschriften sieht er hier berücksichtigt. Auch über Weiterbildungsmöglichkeiten und Internet-Provider könne man sich hier einen Überblick verschaffen. Jedoch vermisst er bisweilen "Details", von denen er einige aufzählt. So hätte er beispielsweise gerne etwas über die Marktanteile der verschiedenen Fernsehsender oder auch etwas über Fachzeitschriften erfahren, obwohl er einräumt, dass eine Vollständigkeit "angesichts des riesigen Angebots" schwer zu realisieren ist.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet