Craig Silvey

Liam und das Amulett

(Ab 10 Jahre)
Cover: Liam und das Amulett
Rowohlt Verlag, Reinbek 2014
ISBN 9783499216886
Taschenbuch, 98 Seiten, 12,99 EUR

Klappentext

Aus dem Englischen von Bettina Münch. Mit Illustrationen von Sonja Martinez. Liam McKenzie ist zwölf Jahre alt und DER MASKIERTE RÄCHER ein Superheld mit unfassbaren Kräften. Irgendwann wird er ganz bestimmt die Welt retten. Bis es so weit ist, patrouilliert Liam jeden Abend auf der kleinen Wohnstraße in Begleitung seines Hundes Richie der Powerbeagle und bewahrt die Anwohner der Franklin Street vor Schwierigkeiten. Doch dann bekommt Liam eine Aufgabe, für die ganz andere Superkräfte nötig sind ...

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 04.11.2014

Mit viel Lob, nicht zuletzt auch für die Übersetzerin Bettina Münch, bespricht Rezensent Siggi Seuss Craig Silveys Jugendroman "Liam und das Amulett". Mit einem Anflug von Nostalgie und mit noch mehr Begeisterung liest der Kritiker hier die Geschichte des zwölfjährigen Liam, der sich nachts im grünen Supermananzug mit Glitzerumhang seinen jugendlichen "Abenteuer-Allmachtsfantasien" hingibt, bewaffnet mit Tagebuch und Fragebögen die Welt in seiner Straße retten will und bald doch erste Erfahrungen mit der Realität machen muss. Der Rezensent fühlt sich nicht nur an sechziger und siebziger Jahre Helden aus Comics und Hollywoodfilmen erinnert, sondern bewundert insbesondere Silveys virtuose Erzählkunst, die Warmherzigkeit und Prägnanz zu verbinden weiß.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter