Charlotte Bronte

Jane Eyre

3 CDs
Cover: Jane Eyre
DHV - Der Hörverlag, München 2016
ISBN 9783844520675
CD, 19,99 EUR

Klappentext

Regie: Christiane Ohaus. Mit Sylvester Groth, Sascha Maria Icks, Christian Redl. Laufzeit: 3h 50. "Ich bin kein Vogel, und kein Netz umgarnt mich, ich bin ein freier Mensch mit einem freien Willen - das werde ich zeigen, indem ich Sie verlasse", sagt Jane Eyre zu dem Mann, den sie liebt. Mit Sascha Icks als Jane Eyre, die sich zwischen ihrer Liebe und ihrer Selbstständigkeit entscheiden muss, mit Christian Redl als mürrisch-liebenswertem Landedelmann und Sylvester Groth als seinem Konkurrenten bleibt auch der kleinste Zwischenton von Charlotte Brontës großem Roman bewahrt. (3 CDs, Laufzeit: 3h 50)

Rezensionsnotiz zu Die Tageszeitung, 14.05.2016

Christiane Ohaus' neue Hörbuch-Inszenierung von Charlotte Brontes "Jane Eyre" gefällt Rezensentin Sylvia Prahl richtig gut. Ohaus gelingt es, den Roman von seinem zeitgenössischen Gewicht zu befreien, dafür Jane Eyres Charakterstärke, Selbstreflexion und emanzipatorische Kraft zu betonen und dem Text trotz Bewahrung der viktorianischen Atmosphäre eine lebendige Gegenwärtigkeit zu verleihen, lobt die Kritikerin. Den Trick, die Dialoge und Eyres Erzählungen durch den rechten Lautsprecher ertönen zu lassen, Eyres Schlussfolgerungen aber durch den linken wiederzugeben, findet Prahl klug. Begeistert zeigt sich die Rezensentin nicht nur von dem Sprecher-Ensemble, sondern insbesondere auch von den zurückhaltenden Kompositionen Annie Whiteheads und Ramesh Shothams, die die bedrohliche Stimmung grandios einfangen.  
Mehr Bücher aus dem Themengebiet