Antje Damm

Jeder Tag ist Ida-Tag

(Ab 6 Jahre)
Cover: Jeder Tag ist Ida-Tag
Moritz Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783895653834
Kartoniert, 96 Seiten, 12,00 EUR

Klappentext

Kein Ida-Tag gleicht dem anderen: Will Ida herausfinden, ob auch Regenwürmer Popos haben, ist zum Beispiel Forschertag. Am Entscheidungstag geht Ida der Frage nach, wen sie am liebsten hat. Am Krankheitstag bekommt Hase eine Spritze und Geburtstag hat Hase natürlich auch. (Ob er lebt oder aus Plüsch ist, weiß nur Ida selbst.) Strandtag ist, wenn Ida eine Qualle rettet. Ein süßer Tag bricht an, als Ida Mamas Schokoladenversteck entdeckt …Und irgendwann kommt Der Tag der großen Frage. Über was Ida da wohl nachdenkt?

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 20.12.2019

Antje Damms Bilderbuch fängt gut ein, wie Kinder ticken, meint Rezensentin Verena Hoenig, auch wenn sie das Buch vor allem mit Mitleid für den treuen Gefährten der eigenwilligen Protagonistin Ida liest - ein Hase, der einiges an Ida-Ideen über sich ergehen lassen muss. Hoenig lobt den Ideenreichtum der Illustratorin und Autorin, die in den "urkomischen" Ida-Geschichten festzuhalten wisse, was in Kinderköpfen so vorgehe - so sei Ida, wie alle Kinder, kreativ und liebevoll, aber eben auch manchmal gemein. Außerdem könne das Buch auch als Suchspiel unterhalten, in dem die jungen Leser einen versteckten Gegenstand auf sich zunehmend füllenden Seiten ausmachen müssen, erklärt die Rezensentin.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de