Anne B. Ragde

Aus nächster Nähe

(Ab 14 Jahre)
C. Bertelsmann Verlag, München 1999
ISBN 9783570123478
Pappband, 189 Seiten, 12,73 EUR

Klappentext

Die 16-jährige Tanja ist mit ihrer Mutter in einen kleinen Ort im hohen Norden gezogen. Sie hasst zunächst das Dorf und alle seine Bewohner. Durch ihr Auftreten betont sie, dass sie etwas Besseres ist als diese Landeier: Wenn sie noch so friert, zieht sie sich so an, dass alle den gepiercten Ring im Bauchnabel sehen. Der 17- jährige Iver durchschaut bald Tanjas Attitüden.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 09.12.1999

Von den ländlich-brutalen Sitten - z.B. der Elchjagd - abgestoßen, finden die Städterin Tanja und der Außenseiter des Dorfes, Iver, zueinander. Roswitha Budens-Budde hat die norwegische Erzählung einer ergreifenden ersten Liebe besonders berührt, weil sie neben dem Ausdruck schöner Gefühle füreinander "soviel Schmerzhaftes enthält"; und weil die Sprache aus der Perspektive junger Leute "authentisch" wirkt.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter