Andreas Eschbach

Eine Billion Dollar

Roman
Cover: Eine Billion Dollar
Lübbe Verlagsgruppe, Bergisch Gladbach 2001
ISBN 9783785720493
Gebunden, 734 Seiten, 23,52 EUR

Klappentext

Gestern fuhr John Fontanelli noch Pizzas in New York aus. Heute ist er der reichste Mann der Welt Eine Billion Dollar, mehr Geld, als man sich überhaupt vorstellen kann. Dieses Vermögen hat die italienische Anwaltsfamilie Vacchi fünfhundert Jahre lang angehäuft und bis zu jenem Tag verwaltet, den der Stifter in seinem Testament festgelegt hatte. Und mit diesem Geld kann John machen, was er will. Aber kann er noch irgendjemandem trauen? Und dann erhält er einen Anruf von einem geheimnisvollen Fremden. Sein Name ist Malcolm McCaine, und er behauptet zu wissen, was es mit dem Geld auf sich hat - und wie es verwendet werden soll. Doch welcher Plan steckt hinter der Stiftung des Giacomo Fontanelli, und ist John wirklich dazu ausersehen, ihn zu erfüllen?
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter