Stichwort Landwirtschaft

38 Bücher - Stichwort: Agrarwende oder Agrarrevolution oder Agrarreform oder Agrarökonomie oder Agrarlobby oder Landwirtschaft oder Agrarkrise oder Agrarforschung oder Agrarwirtschaft

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Theresia Bauer: Blockpartei und Agrarrevolution von oben. Die Demokratische Bauernpartei Deutschlands 1948-1963. Dissertation

Cover
Oldenbourg Verlag, Münster 2003
ISBN 9783486567038, Gebunden, 639 Seiten, 84.80 EUR
Die Demokratische Bauernpartei Deutschlands war ein Ziehkind der sowjetischen Besatzer. 1948 geschaffen, um die SED zu stützen, sah diese in der neuen Blockpartei nicht selten eine Rivalin, der sie mit…

Susanne Heim: Kalorien, Kautschuk, Karrieren. Pflanzenzüchtung und landwirtschaftliche Forschung an Kaiser-Wilhelm-Instituten 1933-1945

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783892446965, Kartoniert, 280 Seiten, 24.00 EUR
Politik und Wissenschaft gingen im NS-Staat eine Symbiose ein. Für ihren Beitrag zu den Kriegsanstrengungen erhielten die Wissenschaftler zusätzliche Fördergelder, wurden vom Wehrdienst freigestellt und…

Michl Ebner: Der Berg als Lebensraum

Cover
Athesia Verlagsanstalt, Bozen 2002
ISBN 9788882661502, Broschiert, 247 Seiten, 27.50 EUR
Michl Ebner unterzieht in seinem Buch 25 Jahre EU-Gemeinschaftsregelungen zugunsten der Landwirtschaft der Gebirgsregionen einer Analyse und tritt für ein neues europäisches Konzept ein, das Berggebiete…

Renate Künast: Klasse statt Masse. Die Erde schätzen, den Verbraucher schützen

Cover
Econ Verlag, München 2002
ISBN 9783430183727, Gebunden, 254 Seiten, 20.00 EUR
Ein ungewöhnlich offenes, eloquentes und sehr persönliches Buch: Renate Künast, die Grüne Verbraucherschutzministerin und eine der beliebtesten Spitzenpolitikerinnen in Deutschland, gibt Einblick in ihre…

Volker Angres / Claus-Peter Hutter / Lutz Ribbe: Futter fürs Volk. Was die Lebensmittelindustrie uns auftischt. Aktualisisierte Ausgabe

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2002
ISBN 9783426776131, Taschenbuch, 400 Seiten, 8.90 EUR
Dioxin in der Cola, BSE im Rindfleisch, fragwürdige Zusatzstoffe in jeder Packung - wir essen unbesehen, was auf den Tisch kommt. Statt Lebensmitteln kaufen wir Ersatzstoffe, und längst haben uns Industrie…

Hansjörg Küster: Die Ostsee. Eine Natur- und Kulturgeschichte

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406493621, Gebunden, 357 Seiten, 34.90 EUR
Mit 100 farbigen Abbildungen und 7 Karten. Hansjörg Küsters neues Buch handelt von einem der bedeutendsten Natur- und Kulturräume Europas - der Ostsee. Es zeichnet aber nicht nur die erdgeschichtliche…

Eric Schlosser: Fast Food Gesellschaft. Die dunkle Seite von McFood und Co.

Cover
Riemann Verlag, München 2002
ISBN 9783570500231, Gebunden, 448 Seiten, 23.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Heike Schlatterer. In seiner sich über zwei Jahre erstreckenden Reportage hat Eric Schlosser den Fastfood-Komplex und seine Auswirkungen untersucht. Detailliert schildert er,…

Susanne Heim (Hg.): Autarkie und Ostexpansion. Pflanzenzucht und Agrarforschung im Nationalsozialismus

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783892444961, Broschiert, 306 Seiten, 20.00 EUR
Die bislang wenig erforschte Geschichte der Pflanzenzucht sowie der Spitzenforschungsinstitute der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft sind Themen des vorliegenden Bandes. Dabei werden folgende Schwerpunkte gesetzt:…

Tanja Busse: Melken und gemolken werden. Die ostdeutsche Landwirtschaft nach der Wende

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783861532347, Broschiert, 248 Seiten, 15.24 EUR
Während viele westdeutsche Familienbetriebe den Bedingungen der EU und dem Druck des Weltmarktes kaum gewachsen sind, scheinen die großen ostdeutschen Einheiten, einst durch die sozialistische Kollektivierung…

Markus Müller: Die Christlich-Nationale Bauern- und Landvolkpartei 1928-1933

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2001
ISBN 9783770052356, Gebunden, 578 Seiten, 60.33 EUR
Die Christlich-Nationale Bauern- und Landvolkpartei (CNBL) entstand 1928 aus der einsetzenden Agrarkrise und dem Missmut westelbischer Bauernkreise über das Unvermögen der Regierungspartei DNVP, deren…

Ulrich Jasper / Götz Schmidt: Agrarwende oder die Zukunft unserer Ernährung

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406475702, Taschenbuch, 208 Seiten, 12.73 EUR
BSE und die Maul- und Klauenseuche haben uns vor Augen geführt, dass wir uns wieder um die Grundlagen unserer Ernährung kümmern müssen. In den Händen von Politikern, Wissenschaftlern und EU ist die Landwirtschaft…

Mario Niemann: Mecklenburgischer Großgrundbesitz im Dritten Reich. Soziale Struktur, wirtschaftliche Stellung und politische Bedeutung

Böhlau Verlag, Köln 2000
ISBN 9783412044008, Gebunden, 421 Seiten, 44.99 EUR
Untersucht werden die Mitgliedschaft der Gutsbesitzer in der NSDAP, ihr Engagement in militärischen Verbänden sowie ihre politische Haltung gegenüber dem Nazi-Regime.

Klaus M. Leisinger: Die sechste Milliarde. Weltbevölkerung und nachhaltige Entwicklung

C. H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406421402, Taschenbuch, 361 Seiten, 12.27 EUR
Die Weltbevölkerung nimmt jährlich um 78 Millionen Menschen zu, das sind etwa 150 Menschen pro Minute. Die vereinten Nationen werden den Geburtstag des sechs-milliardsten Erdenbürgers symbolisch am 12.…

Franz Alt: Agrarwende jetzt. Gesunde Lebensmittel für alle

Cover
Goldmann Verlag, München 2001
ISBN 9783442151653, Taschenbuch, 187 Seiten, 8.00 EUR
BSE-infiziertes Rindfleisch, mit Antibiotika vollgepumptes Schweinefleisch, Dioxin-Hühner, genmanipulierter Mais - was kann man heute eigentlich noch gefahrlos essen? 20 Prozent Bio-Bauern hat sich die…