Bücher zum Thema

Stichwort Landwirtschaft

57 Bücher - Seite 1 von 5

Veronika Settele: Deutsche Fleischarbeit. Geschichte der Massentierhaltung von den Anfängen bis heute

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406790928, Kartoniert, 240 Seiten, 18.00 EUR
Diese Geschichte der Massentierhaltung erzählt, wie aus allgegenwärtigen Tieren und mangelndem Fleisch unsichtbare Tiere und üppige Fleischportionen wurden: deutsche Fleischarbeit. Kompetent und mit erzählerischem…

Martin Rücker: Ihr macht uns krank. Die fatalen Folgen deutscher Ernährungspolitik und die Macht der Lebensmittellobby

Cover
Econ Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783430210706, Gebunden, 336 Seiten, 22.99 EUR
Unsere Ernährungspolitik fördert Übergewicht statt gesunder Ernährung. Sie sieht dabei zu, wie Menschen in Kliniken und Pflegeheimen mangelernährt werden und sterben. Sie ist tatenlos, wenn gesundheitsgefährdende…

Kristoffer Hatteland Endresen: Saugut und ein wenig wie wir. Eine Geschichte über das Schwein

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2022
ISBN 9783864893575, Gebunden, 272 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Norwegischen von Günther Frauenlob und Frank Zuber. Das Schwein bringt Glück und wird in Marzipan modelliert, aber es steht auch als Metapher für alles, was dreckig, ungehörig und sündhaft ist.…

Seth M. Holmes: Frische Früchte, kaputte Körper. Migration, Rassismus und die Landwirtschaft in den USA

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2022
ISBN 9783837650549, Kartoniert, 268 Seiten, 30.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jennifer Sophia. Seth M. Holmes bietet eine eingehende Untersuchung des alltäglichen Lebens und Leidens mexikanischer Migrant*innen, die in der modernen US-Landwirtschaft als…

Vandana Shiva: Wer ernährt die Welt wirklich?. Das Versagen der Agrarindustrie und die notwendige Wende zur Agrarökologie

Cover
Neue Erde Verlag, Saarbrücken 2021
ISBN 9783890607986, Kartoniert, 256 Seiten, 18.00 EUR
Einerseits stammen nur 30 Prozent der von den Menschen verzehrten Lebensmittel aus industriellen Großbetrieben, 70 Prozent aus kleinen, biologisch vielfältigen Betrieben. Andererseits werden 75 Prozent…

Florian Klenk: Bauer und Bobo. Wie aus Wut Freundschaft wurde

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2021
ISBN 9783552072596, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
Begonnen hat es mit einer Beschimpfung. Christian Bachler, der den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark bewirtschaftet, schimpfte in einem Video aus dem Schweinestall über den "Oberbobo" Florian Klenk…

Judith Schmidt: Kalkulierte Mobilität. Ökonomische und biographische Perspektiven auf Saisonarbeit

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783593514482, Kartoniert, 281 Seiten, 39.95 EUR
Saisonarbeit ist eine bedeutende Variable der meisten volkswirtschaftlichen Kreisläufe westlicher Industrienationen. Die Ausübung temporärer Arbeit ermöglicht unter anderem ein Nahrungssystem, an das…

Mathias Forster (Hg.) / Christopher Schümann (Hg.): Das Gift und wir. Wie der Tod über die Äcker kam und wie wir das Leben zurückbringen können

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783864892943, Gebunden, 448 Seiten, 29.95 EUR
Sie finden sich überall: im Trinkwasser, im Gemüse, im Obst, im Getreide, in der Milch, im Bier - in vielen unserer Lebensmittel. Und in uns selbst: im Gewebe, im Urin, in der Muttermilch. Überall da,…

Malte Rubach: Die Ökobilanz auf dem Teller. Wie wir mit unserem Essen das Klima schützen können

Cover
Hirzel Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783777628769, Kartoniert, 248 Seiten, 18.00 EUR
Der ökologische Fußabdruck im Speiseplan Wie viel CO₂ verursacht eine Portion Spaghetti bolognese? Etwa 1,5 Kilogramm!- Dieses Beispiel führt uns vor Augen, was die Tierwirtschaft und Lebensmitteltransporte…

Agrarpolitik im 20. Jahrhundert. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und seine Vorgänger

Cover
De Gruyter Oldenbourg Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783110651164, Gebunden, 806 Seiten, 39.95 EUR
Herausgegeben von Horst Möller, Joachim Bitterlich, Gustavo Corni, Friedrich Kießling, Daniela Münkel und Ulrich Schlie. Die vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft eingesetzte Unabhängige…

Uta Ruge: Bauern, Land. Die Geschichte meines Dorfes im Weltzusammenhang

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2020
ISBN 9783956143878, Gebunden, 480 Seiten, 28.00 EUR
Ein Dorf im Moor in den fünfziger Jahren, ein Bauernhof heute - und wie das Weltgeschehen das Leben der Menschen auf dem Land veränderte. Davon erzählt Uta Ruge am Beispiel ihres Dorfes und ihres Bruders.…

Eileen Crist: Schöpfung ohne Krone. Warum wir uns zurückziehen müssen, um die Artenvielfalt zu bewahren

Cover
oekom Verlag, München 2020
ISBN 9783962381783, Gebunden, 400 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jens Hagestedt, Katja Hald und Frieder Pflüger. "Wir müssen langfristig weniger Menschen werden, wenn wir die Biodiversität nicht weiter gefährden wollen." Hunderte Wale, die…

Werner Bätzing: Das Landleben. Geschichte und Zukunft einer gefährdeten Lebensform

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406748257, Gebunden, 302 Seiten, 26.00 EUR
Gibt es heute noch ein Leben auf dem Land, das nicht städtische geprägt ist? Und brauchen wir in der modernen Welt überhaupt ein Landleben? Oder ist es nur noch ein romantisches Relikt aus der vergangenen…

Heinrich Fürst zu Fürstenberg (Hg.) / Andreas Wilts (Hg.): Max Egon II. zu Fürstenberg . Fürst, Soldat, Mäzen

Cover
Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern 2019
ISBN 9783799513692, Gebunden, 464 Seiten, 45.00 EUR
Fürst Max Egon II. zu Fürstenberg (1863-1941) - einer der reichsten Männer seiner Zeit, enger Freund Kaiser Wilhelms II. und des österreichischen Thronfolgers Franz Ferdinand - war ein Mann mit Einfluss…