Stichwort Konrad Adenauer


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor

Philipp-Christian Wachs: Der Fall Theodor Oberländer (1905 - 1998). Ein Lehrstück deutscher Geschichte

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593364452, Gebunden, 533 Seiten, 39.88 EUR
Theodor Oberländer, Jahrgang 1905, gehörte zur akademischen Elite des Nationalsozialismus. Er leitete seit 1933 das Institut für Osteuropäische Wirtschaft in Königsberg und wechselte 1937 in das Amt Ausland/Abwehr…

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung, Band 10. 1957

Oldenbourg Verlag, München 2000
ISBN 9783486564075, Gebunden, 611 Seiten, 61.36 EUR
Herausgegeben für das Bundesarchiv von Hartmut Weber. Bearbeitet von Ulrich Enders und Josef Henke. Bei den Bundestagswahlen vom September 1957 errang die CDU/CSU die absolute Mehrheit der Sitze im Bundestag…

Konrad Adenauer: Adenauer: Briefe 1957-1959. Adenauer. Rhöndorfer Ausgabe

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2000
ISBN 9783506705105, Gebunden, 650 Seiten, 44.99 EUR
Herausgegeben von Rudolf Morsey und Hans-Peter Schwarz, bearbeitet von Hans Peter Mensing.

Ralf Dahrendorf: Liberal und unabhängig. Gerd Bucerius und seine Zeit

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406464744, Gebunden, 301 Seiten, 24.50 EUR
1906 geboren, erlebte Bucerius das Scheitern der Weimarer Republik und die Zerstörung der bürgerlichen Freiheiten im Dritten Reich. Der mit einer Jüdin verheiratete Anwalt trat mutig für die Rechte Verfolgter…

Günther von Lojewski: Einigkeit und Recht und Freiheit.... Report eines deutschen Lebens

Cover
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2000
ISBN 9783776622065, Gebunden, 352 Seiten, 20.40 EUR

Günter Gaus: Was bleibt, sind Fragen. Die klassischen Interviews

Cover
Edition Ost, Berlin 2000
ISBN 9783360010124, Gebunden, 540 Seiten, 22.50 EUR
Der Band enthält 19 Interviews, die Günter Gaus fürs Fernsehen geführt hat: mit Hermann J. Abs, Konrad Adenauer, Heinrich Albertz, Hannah Arendt, Willy Brandt, Thomas Dehler, Rudi Dutschke, Ludwig Erhard,…

Günter Buchstab (Hg.) / Hanns Jürgen Küsters (Hg.) / Peter R. Weilenmann (Hg.): Macht und Zeitkritik. Festschrift für Hans-Peter Schwarz zum 65. Geburtstag

Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 1999
ISBN 9783506793546, Gebunden, 854 Seiten, 50.11 EUR
Hans-Peter Schwarz gehört zu jenen herausragenden Wissenschaftlern, die auf das Geschichtsbewußtsein und das Politikverständnis in Deutschland und weit über dessen Grenzen hinaus ungewöhnlich impulsgebend…

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Ministerausschuss für die Sozialreform 1955-1960

Oldenbourg Verlag, München 1999
ISBN 9783486563986, Broschiert, 405 Seiten, 35.79 EUR
Bearbeitet von Bettina Martin-Weber. Nach der Wiederherstellung der traditionellen Sozialversicherung in der Nachkriegszeit wurde vor allem die Unübersichtlichkeit des Leistungsrechts beklagt und eine…

Konrad Adenauer: Adenauer und die FDP. Adenauer. Rhöndorfer Ausgabe

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2013
ISBN 9783506778741, Gebunden, 1090 Seiten, 128.00 EUR
Herausgegeben von Rudolf Morsey und Hans-Peter Schwarz. Koalitionen und Koalitionskrisen in der frühen Bundesrepublik: In Adenauers Kabinetten war die FDP eine ebenso wichtige wie unberechenbare Größe.…

Ulrich Lappenküper (Hg.) / Guido Thiemeyer (Hg.): Europäische Einigung im 19. und 20. Jahrhundert. Akteure und Antriebskräfte

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2013
ISBN 9783506777706, Gebunden, 171 Seiten, 24.90 EUR
Wer die Probleme der europäischen Einigung verstehen will, muss die Akteure und Antriebskräfte der Europa-Debatte in ihrer historischen Tiefendimension kennen. Bewährte und neue Forschungsansätze miteinander…

Harold Nicolson / Vita Sackville-West: In der Ferne so nah. Briefwechsel einer ungewöhnlichen Liebe

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783455502435, Kartoniert, 128 Seiten, 12.00 EUR
Herausgegeben von Barbara von Becker. 1913 heiratete die einundzwanzigjährige Vita Sackville-West den Diplomaten Harold Nicolson. Das hielt die leidenschaftliche Autorin und geniale Landschaftsgärtnerin…

Sybille Steinbacher: Wie der Sex nach Deutschland kam. Der Kampf um Sittlichkeit und Anstand in der frühen Bundesrepublik

Cover
Siedler Verlag, München 2011
ISBN 9783886809776, Gebunden, 575 Seiten, 28.00 EUR
Mit Abbildungen. Muffig und verklemmt erscheint die Adenauerzeit im Rückblick: als Epoche der Prüderie und Lustfeindlichkeit. Doch diese Einschätzung täuscht. Sybille Steinbacher zeigt, dass es Sexwellen…

Hans Reichelt: Die deutschen Kriegsheimkehrer. Was hat die DDR für sie getan?

Cover
Edition Ost, Berlin 2007
ISBN 9783360010896, Kartoniert, 224 Seiten, 14.90 EUR
Unter Mitarbeit von Elisabeth Ittershagen und Frank Schumann. Hans Reichelt kam am 9. Mai 1945 in sowjetische Kriegsgefangenschaft. Nach viereinhalb Jahren Internierung kehrte er zurück. Reichelt gehörte…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor