Bücher zum Thema

Stichwort Europäische Union

Eine List aktuellerer Bücher über die EU - mit Verweis aufs Presseecho.

226 Bücher - Seite 1 von 17

Jochen Buchsteiner: Die Flucht der Briten aus der europäischen Utopie

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783644002197, Gebunden, 144 Seiten, 12.99 EUR
Europa irrt, wenn es den Brexit als Betriebsunfall betrachtet. Die Briten, heißt es auf dem Kontinent, befinden sich auf einem Irrweg. Mit dem Abschied von der EU hätten sie ihren Ruf als vernünftige,…

Die Unvollendete. Eine Geschichte der Europäischen Union

Cover
J. H. W. Dietz Verlag, Bonn 2018
ISBN 9783801204891, Kartoniert, 280 Seiten, 20.00 EUR
Wim van Meurs, Robin de Bruin, Liesbeth van de Grift, Carla Hoetink, Karin van Leeuwen und Carlos Reijnen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Euro- und Flüchtlingskrisen liefert dieses Buch einen fundierten…

Otfried Höffe (Hg.) / Andreas Kablitz (Hg.): Religion im säkularen Europa

Cover
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2018
ISBN 9783770562985, Gebunden, 204 Seiten, 49.90 EUR
Die Europa-Idee, die in den Nachkriegsjahren wirksam war, ist heute verdunstet. Diese Idee war stark geprägt vom Christentum, dem der alte Kontinent seine geistige Einheit verdankt. Die Institutionen…

Klaus Weber / Henning Ottmann: Reshaping the European Union

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2018
ISBN 9783848744756, Gebunden, 469 Seiten, 39.00 EUR
Das Buch schlägt eine tiefgreifende Reform der EU vor. Defekte der EU werden identifiziert. Die Vorschläge basieren auf den Konzepten begrenzter Supranationalität und einer ausgewogenen Sicht des Nationalstaats.…

Wolfgang Schmale: Was wird aus der Europäischen Union?. Geschichte und Zukunft

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2018
ISBN 9783150111604, Kartoniert, 165 Seiten, 14.95 EUR
Europa scheint bis zum Hals in Problemen zu stecken. Angesichts von Brexit und Finanzkrise hier, Populismus und Europamüdigkeit dort scheint es nur noch die Wahl zwischen Streit und Stillstand zu geben.…

Andreas Rödder: Wer hat Angst vor Deutschland?. Geschichte eines europäischen Problems

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103972382, Gebunden, 368 Seiten, 20 EUR
Deutschland steckt in einem Dilemma. Allenthalben wird erwartet, dass es politische Führung übernimmt. Doch wenn es dies tut, ist der Vorwurf der deutschen Dominanz vorprogrammiert. Der renommierte Historiker…

Markus K. Brunnermeier / Harold James / Jean-Pierre Landau: Euro. Der Kampf der Wirtschaftskulturen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406712333, Gebunden, 525 Seiten, 29.95 EUR
Aus dem Englischen von Thorsten Schmidt. Etliche Beobachter sind der Ansicht, dass der Euro die aktuelle Krise nicht überleben wird. Anders die Ökonomen Markus Brunnermeier und Jean-Pierre Landau, ein…

Georg Kreis: Gerechtigkeit für Europa. Eine Kritik der EU-Kritik

Cover
Schwabe Verlag, Basel 2017
ISBN 9783796537431, Kartoniert, 329 Seiten, 35.00 EUR
Mit 11 Abbildungen, 3 Tabellen und 3 Grafiken. Die Europäische Union steht in der Kritik. Ist diese Kritik gerechtfertigt oder entspringt sie einer allgemeinen Unzufriedenheit mit den Verhältnissen, die…

Stefan Kadelbach (Hg.): Die Welt und Wir. Die Außenbeziehungen der Europäischen Union

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2017
ISBN 9783848745029, Kartoniert, 293 Seiten, 79.00 EUR
Die Europäische Union ist, angefangen mit der Finanz- und Staatsschuldenkrise, mit der Bewältigung tiefgreifender Krisen beschäftigt, deren Ursachen teils in ihr selbst, in ihrer Politik oder in politischen…

William Drozdiak: Der Zerfall. Europas Krisen und das Schicksal des Westens

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783280056523, Gebunden, 328 Seiten, 24.00 EUR
Europa steht vor seiner wohl größten Herausforderung seit Ende des 2. Weltkriegs. Wird die Rückkehr der Nationalstaaten zu neuen Kriegen in Europa führen? Was wird aus der jahrzehntelangen engen Verbindung…

Utz Schliesky: Gespräche über den Staat

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406712081, Gebunden, 275 Seiten, 19.95 EUR
Die Fraglosigkeit des Staates ist vorbei - es ist wieder Zeit, über unseren Staat nachzudenken. Utz Schliesky dokumentiert in diesem Buch Gespräche mit folgenden, von ihm interviewten Persönlichkeiten…

Peter Mathews: Harro Harring - Rebell der Freiheit. Die Geschichte des Dichters, Malers und Revolutionärs 1798 - 1870

Cover
Europa Verlag, München 2017
ISBN 9783958900677, Gebunden, 448 Seiten, 22.90 EUR
Harro Harring ist der tragische Held der politischen Romantik - der "Dichter Unbekannt" des 19. Jahrhunderts, eine Wiederentdeckung ersten Ranges. 1798 als Sohn eines Deichgrafen bei Husum geboren, zog…

Robert Menasse: Die Hauptstadt. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518427583, Gebunden, 459 Seiten, 24.00 EUR
In Brüssel laufen die Fäden zusammen - und ein Schwein durch die Straßen. Fenia Xenopoulou, Beamtin in der Generaldirektion Kultur der Europaischen Kommission, steht vor einer schwierigen Aufgabe. Sie…

Leon Mangasarian / Jan Techau: Führungsmacht Deutschland. Strategie ohne Angst und Anmaßung

Cover
dtv, München 2017
ISBN 9783423281256, Gebunden, 176 Seiten, 20.00 EUR
Warum Deutschland mehr Führungsverantwortung übernehmen muss. Spätestens seit der friedlichen Wiedervereinigung ist Deutschland geopolitisch betrachtet das erfolgreichste Land der Welt. Es hielt sich…