Stichwort Demoskopie

40 Bücher - Stichwort: Meinungsumfragen oder Demoskopie oder Wahlkampf

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Marcus Maurer / Carsten Reinemann: Schröder gegen Stoiber. Nutzung, Wahrnehmung und Wirkung der TV-Duelle

Cover
Westdeutscher Verlag, Wiesbaden 2003
ISBN 9783531140193, Kartoniert, 239 Seiten, 26.90 EUR
Die Flut, der Irak-Konflikt, die TV-Duelle. Dies sind nach Ansicht vieler Beobachter die wesentlichen Ursachen für den Stimmungsumschwung in der Endphase des Bundestagswahlkampfs 2002. Doch waren die…

Volker Hetterich: Von Adenauer zu Schröder. Der Kampf um Stimmen. Eine Längsschnittanalyse der Wahlkampagnen von CDU und SPD bei den Bundestagswahlen 1949 bis 1998

Cover
Leske und Budrich Verlag, Opladen 2000
ISBN 9783810026620, Broschiert, 442 Seiten, 34.77 EUR
Die Wahlkämpfe der großen Volksparteien bestimmen in erheblichem Maße das Politikbild der Bevölkerung. Die Längsschnittanalyse der Bundestagswahlen 1949 bis 1998 zeigt, wie CDU und SPD ihre Wahlkämpfe…

Axel Grießmer: Massenverbände und Massenparteien im Wilhelminischen Reich. Zum Wandel der Wahlkultur 1903-1912

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2000
ISBN 9783770052288, Gebunden, 338 Seiten, 39.88 EUR

Andreas Dörner / Ludgera Vogt: Wahl-Kämpfe. Betrachtungen über ein demokratisches Ritual

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518122648, Kartoniert, 237 Seiten, 10.00 EUR
Wahlkampf ist in der Mediengesellschaft zu einem allgegenwärtigen Phänomen geworden. Politik muss mit Blick auf Umfragedaten ständig beachten, wie welche Maßnahmen und welcher Auftritt vom Publikum wahrgenommen…

Richard Meng: Der Medienkanzler. Was bleibt vom System Schröder?

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518122655, Kartoniert, 247 Seiten, 10.00 EUR
Im September 2002 finden die Wahlen zum neuen Bundestag statt. Es wird in diesem Buch die Funktionsweise eines für die Bundesrepublik neuen, stark medial ausgerichteten Machtsteuerungssystems beschrieben,…

Knut Bergmann: Der Bundestagswahlkampf 1998. Vorgeschichte, Strategien, Ergebnis

Cover
Westdeutscher Verlag, Opladen 2002
ISBN 9783531137582, Broschiert, 377 Seiten, 34.90 EUR
Die Arbeit behandelt die Strategien und Kampagnen der im 14. Deutschen Bundestag vertretenen Parteien zur Bundestagswahl vom 27. September 1998. Dargestellt und untersucht werden für die beiden "großen"…

Jutta Wietog: Volkszählungen unter dem Nationalsozialismus. Eine Dokumentation zur Bevölkerungsstatistik im Dritten Reich

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428103843, Gebunden, 301 Seiten, 75.67 EUR
Herausgegeben von Wolfram Fischer. Wie gestaltete sich die Zusammenarbeit der amtlichen Bevölkerungsstatistik mit den Machthabern des Dritten Reiches besonders hinsichtlich der Volkszählungen 1933 und…

Birgit Oldopp: Auf dem Weg ins Parlament. Auswahl und Wahlkampffinanzierung der Kandidaten in Deutschland, Kanada und den USA. Diss.

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783593368658, Broschiert, 384 Seiten, 39.88 EUR
Die Autorin analysiert die Vor- und Nachteile der Finanzierungspraktiken von Wahlkreiskandidaturen in den politischen Systemen von Deutschland, Kanada und den USA. Dabei wird deutlich, dass sich aufgrund…

Christina Holtz-Bacha: Wahlwerbung als politische Kultur. Parteienspots im Fernsehen 1957-1998

Cover
Westdeutscher Verlag, Wiesbaden 2000
ISBN 9783531135519, Broschiert, 271 Seiten, 27.61 EUR
Wahlwerbung als ungefilterte Form der Selbstdarstellung der Parteien wird hier verstanden als politisches Sinn- und Deutungsangebot, mit dem die politischen Akt eure versuchen, ihre Weltsicht bei der…

Frank Brettschneider: Spitzenkandidaten und Wahlerfolg. Personalisierung, Kompetenz, Parteien. Ein internationaler Vergleich

Cover
Westdeutscher Verlag, Wiesbaden 2002
ISBN 9783531137223, Gebunden, 256 Seiten, 29.90 EUR
Führt Personalisierung zum Wahlerfolg? Orientieren sich Wähler bei ihrer Stimmabgabe zunehmend an Spitzenkandidaten? Anhand welcher Eigenschaften beurteilen sie Spitzenpolitiker? Diese Fragen stehen im…

Eckhard Jesse (Hg.) / Roland Sturm (Hg.): Bilanz der Bundestagswahl 2013. Voraussetzungen, Ergebnisse, Folgen

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2014
ISBN 9783848711185, Kartoniert, 718 Seiten, 129.00 EUR
Der Band bietet nicht nur eine "Bilanz der Bundestagswahl" im engeren Sinne, sondern trägt auch dem Untertitel ausreichend Rechnung. Der erste Komplex zielt auf die Analyse des Wahlverhaltens, der zweite…

Andreas Elter: Bierzelt oder Blog?. Politik im digitalen Zeitalter

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2010
ISBN 9783868542165, Gebunden, 120 Seiten, 12.00 EUR
Die neuen digitalen Medien und das Web 2.0 haben nicht nur die individuelle Kommunikation nachhaltig verändert, sondern auch die Spielregeln der Politik. Barack Obama war der erste Politiker auf der internationalen…

Thomas Mergel: Propaganda nach Hitler. Eine Kulturgeschichte des Wahlkampfs in der Bundesrepublik. 1949-1990

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835307797, Gebunden, 415 Seiten, 29.90 EUR
Wahlkämpfe sind mehr als das Vorprogramm des Wahlausgangs: Sie sind Szenen einer demokratischen Kultur. Bürger und Politiker kommen sich hier besonders nahe und äußern ganz direkt ihre Vorstellungen von…

Irene Dische: Clarissas empfindsame Reise. Roman

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783455401332, Gebunden, 160 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Englischen Reinhard Kaiser. "Wenn du dich in New York kurieren willst, wieso fliegst du dann nach Miami?" Dieses Buch erzählt die empfindsame Reise Clarissas nach Hause und ist gleichzeitig ein…