Stichwort Demoskopie


Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Axel Grießmer: Massenverbände und Massenparteien im Wilhelminischen Reich. Zum Wandel der Wahlkultur 1903-1912

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2000
ISBN 9783770052288, Gebunden, 338 Seiten, 39.88 EUR

Volker Hetterich: Von Adenauer zu Schröder. Der Kampf um Stimmen. Eine Längsschnittanalyse der Wahlkampagnen von CDU und SPD bei den Bundestagswahlen 1949 bis 1998

Cover
Leske und Budrich Verlag, Opladen 2000
ISBN 9783810026620, Broschiert, 442 Seiten, 34.77 EUR
Die Wahlkämpfe der großen Volksparteien bestimmen in erheblichem Maße das Politikbild der Bevölkerung. Die Längsschnittanalyse der Bundestagswahlen 1949 bis 1998 zeigt, wie CDU und SPD ihre Wahlkämpfe…

Christina Holtz-Bacha: Wahlwerbung als politische Kultur. Parteienspots im Fernsehen 1957-1998

Cover
Westdeutscher Verlag, Wiesbaden 2000
ISBN 9783531135519, Broschiert, 271 Seiten, 27.61 EUR
Wahlwerbung als ungefilterte Form der Selbstdarstellung der Parteien wird hier verstanden als politisches Sinn- und Deutungsangebot, mit dem die politischen Akt eure versuchen, ihre Weltsicht bei der…

Andreas Dörner / Ludgera Vogt: Wahl-Kämpfe. Betrachtungen über ein demokratisches Ritual

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518122648, Kartoniert, 237 Seiten, 10.00 EUR
Wahlkampf ist in der Mediengesellschaft zu einem allgegenwärtigen Phänomen geworden. Politik muss mit Blick auf Umfragedaten ständig beachten, wie welche Maßnahmen und welcher Auftritt vom Publikum wahrgenommen…

Jürgen Roth: Mich können Sie nicht stoppen, ich bin da!. Ein Porträt in Originaltönen

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2012
ISBN 9783888977640, CD, 140 Seiten, 19.95 EUR
Gehasst und verehrt, vergöttert und verflucht: Franz Josef Strauß war der umstrittenste Politiker der alten Bundesrepublik. Man verachtete ihn, oder man huldigte ihm, bisweilen wie einem König. Auf dem…

Tobias Moorstedt: Jeffersons Erben. Wie die digitalen Medien die Politik verändern

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518125717, Kartoniert, 165 Seiten, 9.00 EUR
Die USA sind die älteste (Medien-)Demokratie der Welt. Franklin D. Roosevelt unterhielt sich in den dreißiger Jahren bei den "Fireside Chats" per Radio mit den Wählern, John F. Kennedy war der erste…

Hunter S. Thompson: Angst und Schrecken im Wahlkampf

Cover
Heyne Verlag, München 2008
ISBN 9783453406186, Kartoniert, 576 Seiten, 9.95 EUR
fAus dem Amerikanischen von Teja Schwaner. Zwölf Monate aus dem Leben des legendären Gonzojournalisten: 1972 hat Hunter S. Thompson die Tour des amerikanischen Präsidentschaftswahlkampfes begleitet und…

Alles Merkel?. Schwarze Risiken, Bunte Revolutionen

Cover
Publik-Forum, Oberursel 2008
ISBN 9783880951754, Gebunden, 253 Seiten, 15.80 EUR
Von Hans-Jürgen Arlt, Wolfgang Kessler und Wolfgang Storz. Der Wahlkampf für die Bundestagswahlen 2009 hat begonnen. Mit diesem Buch treffen Sie schon jetzt die richtige Wahl. Meister im Export. Ganz…

Thomas Frank: Arme Milliardäre!. Der große Bluff oder Wie die amerikanische Rechte aus der Krise Kapital schlägt

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2012
ISBN 9783888977824, Gebunden, 240 Seiten, 18.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von von Thomas Wollermann. Macht die Reichen noch reicher! Mit diesem Programm wird man mitten in der Krise keine Wähler gewinnen, möchte man meinen, und doch ist den US-Republikanern…

Heino Fassbender / Jürgen Kluge: Perspektive Deutschland. Was die Deutschen wirklich wollen

Cover
Econ Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783430126717, Kartoniert, 256 Seiten, 15.00 EUR
Perspektive-Deutschland ist das Stimmungsbarometer für Deutschland. Seit 2001 haben jedes Jahr jeweils bis zu einerhalbe Million Menschen ihre Meinung geäußert. Aus den Antworten der Bürger zu den zentralen…

Elisabeth Noelle-Neumann: Elisabeth Noelle-Neumann: Die Erinnerungen

Cover
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2006
ISBN 9783776624854, Gebunden, 315 Seiten, 24.90 EUR
Die Grande Dame der Meinungsforschung und Gründerin des Instituts für Demoskopie Allensbach prägte als "Pythia vom Bodensee" das politische und wissenschaftliche Leben in Deutschland. Sie beriet Konrad…

Andreas Elter: Bierzelt oder Blog?. Politik im digitalen Zeitalter

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2010
ISBN 9783868542165, Gebunden, 120 Seiten, 12.00 EUR
Die neuen digitalen Medien und das Web 2.0 haben nicht nur die individuelle Kommunikation nachhaltig verändert, sondern auch die Spielregeln der Politik. Barack Obama war der erste Politiker auf der internationalen…
Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor