Bücher zum Thema

Stichwort Bauhaus

20 Bücher - Seite 1 von 2

Theresia Enzensberger: Blaupause. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446256439, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Luise Schilling ist jung, wissbegierig und voller Zukunft. Anfang der brodelnden zwanziger Jahre kommt sie an das Weimarer Bauhaus. Sie studiert bei Professoren wie Gropius oder Kandinsky und wirft sich…

Wer wohnt in weißen Würfeln?. So lebten die Bauhaus-Meister in Dessau (Ab 8 Jahre)

Cover
E. A. Seemann Verlag, Leipzig 2016
ISBN 9783865023858, Gebunden, 56 Seiten, 14.95 EUR
Von Kitty Kahane, Ingolf Kern und Jutta Stern. Herausgegeben im Auftrag der Bauhaus Stiftung. Die Häuser für die Bauhaus-Lehrer und ihre Familien gleichen weißen Schuhkartons. Darin wohnten die Kandinskys,…

Futura. Die Schrift

Cover
Hermann Schmidt Verlag, Mainz 2016
ISBN 9783874398930, Gebunden, 520 Seiten, 50.00 EUR
Herausgegeben von Petra Eisele, Annette Ludwig und Isabel Naegele. Beinahe neunzig und immer noch erstaunlich gut in Form. Wie keine andere Schrift markiert die Futura von Paul Renner den Aufbruch in…

Ursula Muscheler: Das rote Bauhaus. Eine Geschichte von Hoffnung und Scheitern

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783946334101, Gebunden, 144 Seiten, 22.00 EUR
Mit Abbildungen. Ganz neue Häuser wollten sie beim Bauhaus, fehlte noch der Neue Mensch, der hinein sollte. Der wurde praktischerweise zu jener Zeit in Sowjetrussland hergestellt. Also machte sich zu…

Paul Klee. Leben und Werk

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2012
ISBN 9783775730068, Gebunden, 344 Seiten, 49.80 EUR
Herausgegeben vom Paul Klee Zentrum. Mit 488 meist farbigen Abbildungen. Paul Klee (1879-1940) ist einer der bedeutendsten Vertreter der modernen Kunst. Er schuf ein ebenso universales wie individuelles…

Ursula Muscheler: Möbel, Kunst und feine Nerven. Henry van de Velde und der Kultus der Schönheit 1895-1914

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783937834504, Gebunden, 299 Seiten, 25.00 EUR
Mit Abbildungen. Als der Belgier Henry van de Velde um 1900 nach Berlin kam, war er ein Star. Nicht nur in der deutschen Hauptstadt, überall, wo man sich im deutschen Kaiserreich nach neuester Mode einrichten…

Peter Bläsing: Architektur der Zwanziger Jahre in Deutschland. Ein Vermächtnis in Gefahr

Cover
Langewiesche Verlag, Königstein 2010
ISBN 9783784580449, Kartoniert, 300 Seiten, 19.80 EUR
Mit 322 Schwarzweiß- und 338 Farbabbildungen. Einführung von Christian Welzbacher. Walter Müller-Wulckows drei Blaue Bücher von 1929 gehören zu den Klassikern der Architekturgeschichtsschreibung und der…

Friedrich von Borries / Jens-Uwe Fischer: Heimatcontainer - Deutsche Fertighäuser in Israel

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518125939, Taschenbuch, 200 Seiten, 12.00 EUR
Berlin, Ende der zwanziger Jahre. Die Hirsch Kupfer und Messingwerke entwickeln ein Fertighaus - aus Kupfer, dem wetterbeständigen Material aus der eigenen Fabrik. Walter Gropius wird mit der Verfeinerung…

Jan Tschichold. Meister der Typografie. Sein Lebenswerk in Bildern

Cover
Bernd Detsch Verlag, Köln 2008
ISBN 9783940602015, Gebunden, 352 Seiten, 49.80 EUR
Mit Beiträgen von Cees W. de Jong, Alston W. Purvis, Martijn F. Le Coultre und anderen.

Peter Müller / Wolfgang Thöner (Hg.): Bauhaus-Tradition und DDR-Moderne. Der Architekt Richard Paulick

Cover
Deutscher Kunstverlag, München 2006
ISBN 9783422066281, Kartoniert, 192 Seiten, 24.90 EUR
Katalog zur Ausstellung "Richard Paulick Leben und Werk" in Dessau (Mai 2006). Kaum ein zweiter Baumeister zwischen Kaiserreich und Weimarer Republik, Exil und geteiltem Deutschland hat so viel und in…

Michael Bienert / Elke Buchholz: Die zwanziger Jahre in Berlin. Ein Wegweiser durch die Stadt

Cover
Berlin Story Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783929829280, Kartoniert, 280 Seiten, 19.80 EUR
Dreigroschenoper, Bubikopf, Dada, Bauhausarchitektur, Metropolis, Straßenkämpfe - der Mythos der Zwanziger Jahre prägt bis heute das Bild Berlins in der ganzen Welt. Er zieht Touristen in die Stadt und…

Ulrich Müller: Raum, Bewegung und Zeit im Werk von Walter Gropius und Ludwig Mies van der Rohe. Habilitationsschrift

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783050040592, Gebunden, 239 Seiten, 49.80 EUR
Im Prozess der künstlerischen Annäherung spielen romantische Denkbilder, wie das des fließenden Raums, eine zentrale Rolle. Das spekulative Denken der Romantik hielt wie keine andere Epoche tragfähige…

Kirsten Baumann (Hg.) / Rolf Sachsse (Hg.): Moderne Grüße. Fotografierte Architektur auf Ansichtskarten 1919-1939

Cover
Arnoldsche Verlagsanstalt, Stuttgart 2004
ISBN 9783897900196, Gebunden, 216 Seiten, 24.80 EUR
Katalog zur Ausstellung der Stiftung Bauhaus Dessau, im Meisterhaus Schlemmer. Gesammelt, konzipiert und ausgewählt von Bernd Dicke. Text in deutsch und englisch. 180 Abbildungen. Das besondere dieser…

Walter Scheiffele: bauhaus junkers sozialdemokratie. ein kraftfeld der moderne

Cover
form und zweck, Berlin 2003
ISBN 9783935053020, Kartoniert, 302 Seiten, 39.90 EUR
Als das Bauhaus 1925 nach Dessau kommt, beginnt dort eine neue Ära für das ebenso berühmte wie umstrittene Institut. Die Zeit der Manifeste ist vorbei. Kann Walter Gropius die von ihm propagierte "Einheit…