Politische Bücher Mittel- und Osteuropa


Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Ivan Ivanji: Titos Dolmetscher

Cover
Promedia Verlag, Wien 2007
ISBN 9783853712726, Kartoniert, 200 Seiten, 15.90 EUR
Über fünfzehn Jahre lang hat Ivan Ivanji in den 1970er und 1980er Jahren die Begegnungen von Josip Broz Tito und anderer führender jugoslawischer Politiker mit Staatsmännern des deutschsprachigen Raumes…

Jürgen Elsässer: Wie der Dschihad nach Europa kam

Cover
NP-Buchverlag, St. Pölten - Wien - Linz 2005
ISBN 9783853263761, Gebunden, 245 Seiten, 19.90 EUR
Ganze Einheiten fanatischer Dschihad-Kämpfer wurden in den 90er Jahren auf dem Balkan trainiert. US-amerikanische Geheimdienste leisteten dabei Hilfestellung. An den Anschlägen des 11. September waren…

Frank Umbach: Das rote Bündnis

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783861533627, Gebunden, 701 Seiten, 34.90 EUR
Dissertation. In Russland wird der Warschauer Pakt bis heute als das Spiegelbild der NATO angesehen. Aus westlicher Sicht waren beide zwar Militärbündnisse, aber in ihrer Ausrichtung, Strukturierung…

Vedran Dzihik / Helmut Kramer: Die Kosovo-Bilanz

Cover
LIT Verlag, Münster 2005
ISBN 9783825886462, Broschiert, 288 Seiten, 18.90 EUR
In dieser Studie wird ein systematischer Überblick über die Entwicklung im Kosovo vom Ende des NATO-Kriegs im Juni 1999 bis zum Frühjahr 2005 vermittelt. Auf der Grundlage einer eingehenden Analyse der…

Jan C. Behrends: Die erfundene Freundschaft

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2006
ISBN 9783412230050, Gebunden, 438 Seiten, 49.90 EUR
Zu den machtpolitischen Instrumenten kommunistischer Herrschaft zählten neben Repression und Gewalt auch Maßnahmen der Erziehung und Propaganda. Vor dem Hintergrund eines historisch belasteten Verhältnisses…

Oliver Trevisiol: Die Einbürgerungspraxis im Deutschen Reich 1871-1945

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783899713039, Gebunden, 237 Seiten, 38.90 EUR
Das Deutsche Reich war seit den 1890er Jahren ein Einwanderungsland. Dabei lagen die Einbürgerungsraten im Kaiserreich und der Weimarer Republik wesentlich höher als in der Bundesrepublik. Die vorliegende…

Hans-Peter Raddatz: Die türkische Gefahr?

Cover
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2004
ISBN 9783776623925, Gebunden, 287 Seiten, 22.90 EUR
Während Globalisierung und Zuwanderung den Sozialabbau verstärken, sehen die Eurokraten - unter dem Druck der USA - die Türkei bereits auf einem "unumkehrbaren Weg" nach Europa. Am Beispiel Deutschlands…

Rainer Gries (Hg.) / Silke Satjukow: Sozialistische Helden

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783861532712, Broschiert, 312 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Silke Satjukow und Rainer Gries. Adolf Hennecke, "Täve" Schur und Sigmund Jähn zählen zu den populärsten Figuren der DDR-Geschichte - der eine war Held der Arbeit, der andere Held des…

Chris Mögelin: Die Transformation von Unrechtsstaaten in demokratische Rechtsstaaten

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783428108824, Broschiert, 451 Seiten, 92.00 EUR
Alle einstmals sozialistischen Staaten Mittel- und Osteuropas haben das verfassungsrechtliche Ziel, sich in demokratische Rechtsstaaten zu transformieren. Der Verfasser analysiert diesen Transformationsprozess,…

Jens Baumgarten: Konfession, Bild und Macht

Cover
Dölling und Galitz Verlag, Hamburg und München 2004
ISBN 9783935549899, Kartoniert, 323 Seiten, 24.80 EUR
Der Autor geht der Frage nach, in welchem Maße Visualisierung zur Disziplinierung des Einzelnen im Zusammenhang einer frühneuzeitlichen Herrschaftsauffassung eingesetzt wurde. Der neue Umgang mit Bildern…

Ivan Jakubec: Eisenbahn und Elbeschifffahrt in Mitteleuropa 1918-1938

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783515076494, Gebunden, 184 Seiten, 34.00 EUR
Die Monografie verfolgt die Verkehrs- und Tarifproblematik in Mitteleuropa nach 1918, besonders die Änderungen der Verkehrsströme und Determinanten der staatlichen Verkehrspolitik. Der Zerfall der Habsburger…

Karl-Markus Gauß: Die sterbenden Europäer

Zsolnay Verlag, Wien 2001
ISBN 9783552051584, Gebunden, 260 Seiten, 20.35 EUR
Karl-Markus Gauß, dessen Aufmerksamkeit seit langem den randständigen Nationalitäten gilt, ist in den vergangenen Jahren immer wieder aufgebrochen zu jenen kleinen Völkern, denen Europa seine Vielfalt…

EU-Beitritt: Verheißung oder Bedrohung?

Cover
Leske und Budrich Verlag, Opladen 2003
ISBN 9783810035837, Broschiert, 278 Seiten, 24.90 EUR
Herausgegeben vom Zentrum für Europa- und Nordamerika-Studien. Das Jahrbuch analysiert die politischen und sozialen Wirkungen der geplanten EU-Osterweiterung in den Mittel- und osteuropäischen Kandidatenländern…
Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor