Philosophie Deutschland 21. Jahrhundert


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Michael Hauskeller: Versuch über die Grundlagen der Moral

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406479786, Gebunden, 327 Seiten, 19.90 EUR
Eine Ethik der Erfahrung. Ausgehend von den bestehenden moralischen Intuitionen wird untersucht, was genau es ist, das uns so denken, empfinden und handeln lässt, wie wir es tun oder doch zumindest zu…

Hans Helmuth Gander: Selbstverständnis und Lebenswelt. Grundzüge einer phänomenologischen Hermeneutik im Ausgang von Husserl und Heidegger. Habil.

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783465030669, Gebunden, 402 Seiten, 49.00 EUR
Die Abhandlung erschließt Grundlagen der menschlichen Selbstverständigung im Spannungsbogen von Faktizität und Geschichtlichkeit. Im Zentrum steht Heideggers Frühwerk, wie es in den Vorlesungen der Jahre…

Helmuth Plessner: Politik, Anthropologie, Philosophie. Aufsätze und Vorträge

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2001
ISBN 9783770535163, Gebunden, 356 Seiten, 35.80 EUR
Herausgegeben von Salvatore Giammusso und Hans-Ulrich Lessing. In Zusammenarbeit mit dem Instituto Italiano per gli Studi Filosofice, Napoli.

Walter Schweidler: Das Unantastbare. Beiträge zur Philosophie der Menschenrechte

Cover
LIT Verlag, Münster 2001
ISBN 9783825857240, Broschiert, 261 Seiten, 25.46 EUR
Würde und Rechte des Menschen: Mit diesen Begriffen bezeichnen wir das Verhältnis, aufgrund dessen sich die menschlichen von allen nichtmenschlichen Wesen unterscheiden. An der vernünftigen Verständigung…

Achim Landwehr: Geschichte des Sagbaren. Einführung in die Historische Diskursanalyse

Cover
edition diskord, Tübingen 2001
ISBN 9783892957133, Kartoniert, 223 Seiten, 18.00 EUR
Die vorliegende Einführung gibt einen Überblick über den Forschungsstand. Sie beleuchtet wissenschaftsgeschichtliche und theoretische Grundlagen, bietet darüber hinaus aber auch forschungspraktische Handreichungen,…

Urs Schällibaum: Reflexivität und Verschiebung

Passagen-Verlag, Wien 2001
ISBN 9783851655032, Broschiert, 421 Seiten, 48.00 EUR

Bruno Latour: Existenzweisen. Eine Anthropologie der Modernen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518586075, Gebunden, 665 Seiten, 39.55 EUR
Aus dem Französischen von Gustav Roßler. Vor zwanzig Jahren hatte der französische Soziologe und Philosoph Bruno Latour konstatiert: "Wir sind nie modern gewesen", und sich an einer "symmetrischen Anthropologie"…

David Engels: Auf dem Weg ins Imperium. Die Krise der Europäischen Union und der Untergang der römischen Republik. Historische Parallelen

Cover
Europa Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783944305455, Gebunden, 544 Seiten, 29.99 EUR
Steht die Europäische Union vor einem ähnlich spektakulären Systemwechsel wie einst die späte Römische Republik? Ja, sagt der deutsch-belgische Historiker David Engels: Anhand von zwölf Indikatoren vergleicht…

Mark Rowlands: Der Läufer und der Wolf. Philosophische Betrachtungen von unterwegs

Cover
Rogner und Bernhard Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783954030484, Gebunden, 240 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Englischen von Michael Hein. Mark Rowlands entspricht nicht dem üblichen Bild eines Philosophieprofessors. Er trägt weder Bart noch Brille oder eine Denkerstirn, er ist melancholisch, dem Alkohol…

Philip Roscoe: Rechnet sich das?. Wie ökonomisches Denken unsere Gesellschaft ärmer macht

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446440371, Gebunden, 316 Seiten, 21.90 EUR
Aus dem Englischen von Ingrid Proß-Gill. Die Ökonomie ist eine Erfolgsgeschichte. Ökonomisches Denken wird nicht nur auf den engeren Bereich der Wirtschaft angewandt, sondern inzwischen auch darüber hinaus:…

Henning Schmidgen: Hirn und Zeit. Die Geschichte eines Experiments 1800-1950

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2014
ISBN 9783882211153, Gebunden, 698 Seiten, 49.90 EUR
Die neuesten Ergebnisse der Neurowissenschaften zeugen von dem hohen Interesse am Zusammenhang von Hirn und Zeit. Wenn sie statuieren, dass Impulse im Hirn Handlungen bereits vor der bewussten Entscheidung…

Martin Seel: Aktive Passivität. Über den Spielraum des Denkens, Handelns und anderer Künste

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100001382, Gebunden, 384 Seiten, 24.99 EUR
Alles menschliche Verhalten steht in einer grundlegenden Polarität von Bestimmtsein und Bestimmendsein. Könnten wir uns nicht bestimmen lassen, könnten wir nichts bestimmen - weder uns selbst noch die…

Martin Seel: Die Künste des Kinos

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783100710123, Gebunden, 256 Seiten, 22.99 EUR
Von Anfang an übernimmt das Kino viele Verfahren der Architektur, der Musik, der Malerei, des Schauspiels, der Literatur und anderer Künste aber es lässt sie nicht so, wie sie dort sind. Das Kino kann,…

Giovanni Maio: Abschied von der freudigen Erwartung. Werdende Eltern unter dem wachsenden Druck der vorgeburtlichen Diagnostik

Cover
Manuscriptum Verlag, Waltrop 2013
ISBN 9783937801933, Broschiert, 139 Seiten, 9.80 EUR
Immer häufiger ist die Schwangerschaft von Sorgen überschattet. Alles dreht sich um die Gesundheit des heranwachsenden Kindes. Befürchtete Gefahren und Risiken bedrängen die elterliche Vorfreude. Im Falle…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor