Philosophie Deutschland 21. Jahrhundert

637 Bücher

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Oliver Jahraus: Literatur als Medium. Sinnkonstitution und Subjekterfahrung zwischen Bewusstsein und Kommunikation. Habil.

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2003
ISBN 9783934730663, Gebunden, 708 Seiten, 65.00 EUR

Dieter Thomä: Vom Glück in der Moderne

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518292488, Kartoniert, 326 Seiten, 12.00 EUR
Die Moderne hat dem Glück ein Wechselbad bereitet. Einerseits gab es Großprojekte zur Schaffung des "Neuen Menschen", die das Glück in Dauerstellung bringen sollten, aber meist in eine Katastrophe führten.…

Hans Goller: Das Rätsel von Körper und Geist. Eine philosophische Deutung

Cover
Primus Verlag, Darmstadt 2003
ISBN 9783896784810, Kartoniert, 176 Seiten, 14.90 EUR
Ist unser Bewusstsein vollständig aus den physiologischen Prozessen im Gehirn erklärbar und unsere Willensfreiheit nur eine Illusion? Wie ist die Beziehung zwischen Geistigem (Denken, Fühlen, Wollen)…

Ralf Konersmann: Kulturphilosophie. Zur Einführung

Cover
Junius Verlag, Hamburg 2003
ISBN 9783885063827, Kartoniert, 188 Seiten, 13.50 EUR
Zum ersten Mal überhaupt entwirft die Einführung von Ralf Konersmann die geschichtliche und systematische Struktur der Kulturphilosophie. Konersmann fragt, welche Bedürfnisse das Entstehen der Disziplin…

Emil Angehrn: Interpretation und Dekonstruktion. Untersuchungen zur Hermeneutik

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2003
ISBN 9783934730687, Broschiert, 354 Seiten, 24.00 EUR
In den letzten Jahrzehnten haben sich in der Philosophie zwei Richtungen entwickelt, die sich teils als Weiterentwicklung, teils als Gegenposition zur Hermeneutik verstehen: Interpretation und Dekonstruktion.…

Jens Soentgen: Selbstdenken!. 20 Praktiken der Philosophie

Peter Hammer Verlag, Wuppertal 2003
ISBN 9783872949431, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
Mit Ilustrationen von Nadia Budde. Bücher über Philosophen und Philosophien haben es in den letzten Jahren in die Bestsellerlisten geschafft. So erfreulich diese Mode ist, so einseitig ist sie doch. Die…

Norbert Hoerster: Ethik und Interesse

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2003
ISBN 9783150182789, Broschiert, 235 Seiten, 6.00 EUR

Christian Wiese: Hans Jonas. 'Zusammen Philosoph und Jude'. Essay

Cover
Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783633541942, Gebunden, 182 Seiten, 16.90 EUR
Hans Jonas verstand sich nie als "jüdischer Philosoph", sondern fühlte sich einem universalen philosophischen Denken verpflichtet. "Dass man zusammen Philosoph und Jude ist, darin liegt eine gewisse Spannung,…

Raimond Gaita: Der Hund des Philosophen

Cover
Rogner und Bernhard Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783807701417, Gebunden, 272 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Englischen von Christian Weller. Was geschieht, wenn wir ein Tier in unsere Menschenwelt aufnehmen? Und was sagt das über uns als Mensch? Warum erschüttert uns ein überfahrenes Reh, aber nicht…

Markus Enders (Hg.): Jahrbuch für Religionsphilosophie. Band 2: Religion und Gewalt

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783465032533, Kartoniert, 288 Seiten, 49.00 EUR
Das Jahrbuch für Religionsphilosophie versteht sich als eine wissenschaftliche Fachzeitschrift für aktuelle Forschungsbeiträge im Bereich der systematischen Religionsphilosophie und der systematischen…

Gernot Böhme: Leibsein als Aufgabe. Leibphilosophie in pragmatischer Hinsicht

Cover
Die Graue Edition, Kusterdingen 2003
ISBN 9783906336381, Gebunden, 402 Seiten, 21.00 EUR
Seit Jahren, seit Jahrzehnten schon kennt man Gernot Böhme als einen Philosophen, der die Achtung der Leiblichkeit des Menschen einklagt: dass die Menschenwürde heute vornehmlich am Leibe verletzt wird,…

Ludger Heidbrink: Kritik der Verantwortung. Zu den Grenzen verantwortlichen Handelns

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2003
ISBN 9783934730694, Gebunden, 356 Seiten, 35.00 EUR
Ludger Heidbrink befasst sich mit der Spannung zwischen der Komplexitätssteigerung hochmoderner Gesellschaften und dem immer lauter werdenden Ruf nach Verantwortung. In seinem Buch plädiert er dafür,…

Clemens Sedmak: Kleine Verteidigung der Philosophie

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406494758, Kartoniert, 227 Seiten, 12.90 EUR
Wenn wir eine Pizza bestellen wollen, rufen wir in der Regel nicht die Tankstelle an; wenn wir ein Paar Schuhe brauchen, gehen wir nicht in eine Bäckerei. Wie ist es in dieser Hinsicht um die Philosophie…

Thomas Bedorf: Dimensionen des Dritten. Sozialphilosophische Modelle zwischen Ethischem und Politischen

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2003
ISBN 9783770538706, Kartoniert, 403 Seiten, 42.00 EUR
Die Beziehung zwischen Ich und Anderem lässt sich als eine dyadische ethische Relation beschreiben. Zum Problem wird eine solche Konzeption mit dem Hinzutreten eines Dritten, der die symbolische und politische…