Geschichte der Schweiz


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Heini Bornstein: Insel Schweiz. Hilfs- und Rettungsaktionen sozialistisch-zionistischer Jugendorganisationen 1939-1946

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783905312805, Kartoniert, 281 Seiten, 23.52 EUR
Vorwort von Yehuda Bauer. Nach dem 21. Zionistenkongress im August 1939 in Genf verließen alle zionistischen Emissäre Europa - mit Ausbruch des Krieges wurde der Kontakt zwischen Europa und Palästina…

Hans Stutz: Der Judenmord von Payerne

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2000
ISBN 9783858692115, Kartoniert, 137 Seiten, 14.83 EUR
Arthur Bloch, Viehhändler jüdischen Glaubens, wohnhaft in Bern, verlässt vier Tage vor Adolf Hitlers 53. Geburtstag kurz vor fünf Uhr morgens ohne erkennbare Beunruhigung seine Wohnung. Wie jeden Monat…

Valentin Groebner: Gefährliche Geschenke. Ritual, Politik und die Sprache der Korruption in der Eidgenossenschaft im späteren Mittelalter und am Beginn der Neuzeit

Cover
UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2000
ISBN 9783879407415, Broschiert, 312 Seiten, 34.77 EUR
Geld, Wein, kostbare Becher... Wenn in Chroniken und Rechnungsbüchern des ausgehenden Mittelalters vom Schenken die Rede ist, fließt einiges, im Wortsinn. Geschenke fungierten als wirkungsvolle politische…

Handbuch der Bündner Geschichte. Die Bündner Geschichte von der Frühzeit bis zur Gegenwart in vier Bänden

Cover
Bündner Monatsblatt Verlag, Chur 2000
ISBN 9783905342000, Gebunden, 1400 Seiten, 104.05 EUR
Band 1: Frühzeit bis Mittelalter, Band 2: Frühe Neuzeit (ca. 1500-1800), Band 3: 19. und 20. Jahrhundert, Band 4: Quellen und Materialien. Mit einer CD-Rom und zahlreichen Abbildungen. Unter der Gesamtredaktion…

Franco Battel: Wo es hell ist, dort ist die Schweiz. Flüchtlinge und Fluchthilfe an der Schaffhauser Grenze zur Zeit des Nationalsozialismus

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783905314052, Gebunden, 375 Seiten, 33.75 EUR
Franco Battel untersucht in seiner Arbeit die Schaffhauser Flüchtlingspolitik. Auch wenn dieser Kanton nie im eigentlichen Zentrum der Fluchtbewegung stand, war er aufgrund seiner langen und unübersichtlichen…

Die Neutralen und die Europäische Integration 1945-1995

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2000
ISBN 9783205990901, Gebunden, 800 Seiten, 71.58 EUR
Herausgegeben von Michael Gehler und Rolf Steininger. In diesem Sammelband geht es vor dem Hintergrund der aktuellen Debatte um die historische Rolle der Neutralen und ihr Verhältnis zur europäischen…

Basel. Geschichte einer städtischen Gesellschaft

Cover
Christoph Merian Verlag, Basel 2000
ISBN 9783856161279, Gebunden, 436 Seiten, 38.86 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Herausgegeben von Georg Kreis und Beat von Wartburg. Basel: Keltendorf, Römersiedlung, Bischofsstadt, Zunft- und Handelsort, Messe- und, Humanistenstadt, immer Grenzstadt,…

Regula Stämpfli: Mit der Schürze in die Landesverteidigung. Frauenemanzipation und Schweizer Militär 1914 - 1945

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783280028209, Gebunden, 292 Seiten, 25.50 EUR
Die Sicherung der bewaffneten Neutralität während beider Weltkriege war auch eine Aufgabe der Schweizer Frauenorganisationen. Sie betreuten die zum Aktivdienst eingezogenen Männer in Soldatenheimen und…

Erwin Gatz: Die Bischöfe der deutschsprachigen Länder. 1945 - 2001. Ein biografisches Lexikon

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783428054473, Gebunden, 592 Seiten, 84.00 EUR
Mit dem vorliegenden Band findet das auf fünf Bände angelegte Bischofslexikon seinen Abschluss. Seit 1978 erarbeitete der Kirchenhistoriker und Rektor des Campo Santo Teutonico im Vatikan Erwin Gatz zusammen…

Viktoria Stadlmayer: Kein Kleingeld im Länderschacher. Südtirol, Triest und Alcide Degasperi 1945/1946

Universitätsverlag Wagner, Innsbruck 2002
ISBN 9783703003646, Gebunden, 340 Seiten, 35.00 EUR

Reinhold Busch: Die Schweiz, die Nazis und die erste Ärztemission an die Ostfront. Schweizer Ärztemissionen im II. Weltkrieg - Teil 1 - Robert Nicole, Bericht über die Schweizerische Ärztemission nach Finnland

Cover
Frank Wünsche Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783933345134, Broschiert, 316 Seiten, 22.00 EUR
Mit 50 Abbildungen. Nach dem Zusammenbruch Frankreichs im Frühsommer 1940 fand sich die Schweiz von den Achsenmächten eingeschlossen und war somit in eine ungünstige strategische Lage geraten. Hitler…

Ernst Gerber: Im Dienst des Roten Kreuzes. Schweizer Ärztemissionen im II. Weltkrieg - Teil 2 - ein Tagebuch 1941/1942

Cover
Frank Wünsche Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783933345110, Taschenbuch, 262 Seiten, 22.00 EUR
Als für die erste Ärztemission an die Ostfront neben Krankenschwestern auch Pfleger gesucht wurden, meldete sich der als Pfleger augebildete Ernst Gerber sofort und fuhr als Teilnehmer der ersten Mission…

Christoph Breitenmoser: Strategie ohne Außenpolitik. Zur Entwicklung der schweizerischen Sicherheitspolitik im Kalten Krieg

Peter Lang Verlag, Bern 2002
ISBN 9783906769257, Kartoniert, 268 Seiten, 34.50 EUR
Die sicherheitspolitische Strategiedebatte in der Schweiz im Übergang von den sechziger zu den siebziger Jahren ist gekennzeichnet durch den Wandel von militärisch verstandener Verteidigungspolitik zur…

Christian Ruch: Struktur und Strukturwandel des jurassischen Separatismus zwischen 1974 und 1994

Paul Haupt Verlag, Bern 2001
ISBN 9783258062648, Kartoniert, 600 Seiten, 44.48 EUR
Das Buch behandelt die jüngste Geschichte des jurassischen Separatismus und der Jurafrage, des lange wohl schwersten innenpolitischen Konfliktes in der Schweiz. Unter welchen veränderten Umweltbedingungen…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor