Geschichte der Schweiz


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Christian Werner: Für Wirtschaft und Vaterland. Erneuerungsbewegungen und bürgerliche Interessengruppen 1928-47

Chronos Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783905313260, Gebunden, 440 Seiten, 39.88 EUR
Dieser Beitrag zur schweizerischen Wirtschaftsgeschichte in den dreißiger und vierziger Jahren erhellt eine ebenso spannende wie zentrale Thematik: den Aufbau und die Entwicklung des wirtschaftspolitischen…

Madeleine Herren: Hintertüren zur Macht. Internationalismus und modernisierungsorientierte Außenpolitik in Belgien, der Schweiz und den USA 1865-1914

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2000
ISBN 9783486564310, Gebunden, 551 Seiten, 85.90 EUR
Im ausgehenden 19. Jahrhundert fand eine Verdichtung grenzübergreifender, nichtstaatlicher Kontakte bisher unbekannten Ausmaßes statt. Die Staaten der westlichen Welt zelebrierten die entstehende Moderne…

Heini Bornstein: Insel Schweiz. Hilfs- und Rettungsaktionen sozialistisch-zionistischer Jugendorganisationen 1939-1946

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783905312805, Kartoniert, 281 Seiten, 23.52 EUR
Vorwort von Yehuda Bauer. Nach dem 21. Zionistenkongress im August 1939 in Genf verließen alle zionistischen Emissäre Europa - mit Ausbruch des Krieges wurde der Kontakt zwischen Europa und Palästina…

Hans Stutz: Der Judenmord von Payerne

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2000
ISBN 9783858692115, Kartoniert, 137 Seiten, 14.83 EUR
Arthur Bloch, Viehhändler jüdischen Glaubens, wohnhaft in Bern, verlässt vier Tage vor Adolf Hitlers 53. Geburtstag kurz vor fünf Uhr morgens ohne erkennbare Beunruhigung seine Wohnung. Wie jeden Monat…

Valentin Groebner: Gefährliche Geschenke. Ritual, Politik und die Sprache der Korruption in der Eidgenossenschaft im späteren Mittelalter und am Beginn der Neuzeit

Cover
UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2000
ISBN 9783879407415, Broschiert, 312 Seiten, 34.77 EUR
Geld, Wein, kostbare Becher... Wenn in Chroniken und Rechnungsbüchern des ausgehenden Mittelalters vom Schenken die Rede ist, fließt einiges, im Wortsinn. Geschenke fungierten als wirkungsvolle politische…

Handbuch der Bündner Geschichte. Die Bündner Geschichte von der Frühzeit bis zur Gegenwart in vier Bänden

Cover
Bündner Monatsblatt Verlag, Chur 2000
ISBN 9783905342000, Gebunden, 1400 Seiten, 104.05 EUR
Band 1: Frühzeit bis Mittelalter, Band 2: Frühe Neuzeit (ca. 1500-1800), Band 3: 19. und 20. Jahrhundert, Band 4: Quellen und Materialien. Mit einer CD-Rom und zahlreichen Abbildungen. Unter der Gesamtredaktion…

Franco Battel: Wo es hell ist, dort ist die Schweiz. Flüchtlinge und Fluchthilfe an der Schaffhauser Grenze zur Zeit des Nationalsozialismus

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783905314052, Gebunden, 375 Seiten, 33.75 EUR
Franco Battel untersucht in seiner Arbeit die Schaffhauser Flüchtlingspolitik. Auch wenn dieser Kanton nie im eigentlichen Zentrum der Fluchtbewegung stand, war er aufgrund seiner langen und unübersichtlichen…

Die Neutralen und die Europäische Integration 1945-1995

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2000
ISBN 9783205990901, Gebunden, 800 Seiten, 71.58 EUR
Herausgegeben von Michael Gehler und Rolf Steininger. In diesem Sammelband geht es vor dem Hintergrund der aktuellen Debatte um die historische Rolle der Neutralen und ihr Verhältnis zur europäischen…

Karl Gerstner: Rückblick auf 5 x 10 Jahre Grafik Design

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2001
ISBN 9783775790581, Gebunden, 256 Seiten, 58.00 EUR
Herausgegeben von Manfred Kröplien. Mit einem Vorwort von Manfred Kröplien. Karl Gerstner ist einer der herausragendsten Schweizer Grafikdesigner. 1959 gründete er mit Markus Kutter die Agentur Gerstner…

Die Schweiz und die Flüchtlinge zur Zeit des Nationalsozialismus. Überarbeitete und ergänzte Fassung des Zwischenberichts von 1999

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783034006170, Broschiert, 487 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben von der Unabhängigen Expertenkommission Schweiz. Der Bericht stellt die Flüchtlinge, die vor der nationalsozialistischen Verfolgung in die Schweiz zu fliehen versuchten, ins Zentrum. Er…

Gerold Späth: Commedia. Roman. Durchgesehene Neuausgabe

Steidl Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783882437829, Gebunden, 397 Seiten, 24.50 EUR
Ida Vogelsang, Fritz Haslinger, Xaver Diethelm und zweihundert weitere Bewohner eines Schweizer Städtchens haben aufgeschrieben, was ihnen gerade in den Sinn kam. Tatsächlich eingefallen sind all diese…

Walkenmatt. Briefe aus dem Diemtigtal, aus Russland und Amerika 1890-1946

Chronos Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783034005326, Gebunden, 463 Seiten, 25.90 EUR
Herausgegeben vom Museum für Kommunikation, Bern. Walkenmatt ist der Familiensitz einer Bauernfamilie, der über regelmäßige Briefkontakte die Familienangehörigen in aller Welt vereint. Die nach Russland…

Angelo M. Codevilla: Eidgenossenschaft in Bedrängnis. Die Schweiz im Zweiten Weltkrieg und moralischer Druck heute

Cover
Novalis Verlag, Schaffhausen 2001
ISBN 9783907160817, Broschiert, 250 Seiten, 20.00 EUR
Angelo M. Codevilla analysiert die Situation der Schweiz während des Zweiten Weltkriegs. Aber auch die Entwicklungen der neunziger Jahre werden berücksichtigt.

Aram Mattioli: Jacob Burckhardt und die Grenzen der Humanität. Essay

Bibliothek der Provinz Verlag, München 2001
ISBN 9783901862113, Gebunden, 88 Seiten, 10.00 EUR
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor