Französische Literatur, 20. Jahrhundert

330 Bücher

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Francois Emmanuel: Der Wert des Menschen. Roman

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2000
ISBN 9783888972447, Gebunden, 100 Seiten, 15.24 EUR
Aus dem Französischen von Leopold Federmair. Simon, Betriebspsychologe in einem multinationalen Konzern, ist Fachmann für "menschliche Ressourcen". Sorgfältig erstellt er Personaldossiers, hält Führungsseminare…

Marcel Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit. Band 5: Die Gefangene. Werke II, Band 2. Frankfurter Ausgabe

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411926, Gebunden, 680 Seiten, 38.86 EUR
Aus dem Französischen von Eva Rechel-Mertens in der Neubearbeitung von Luzius Keller und Sibylla Laemmel. In "Die Gefangene" nimmt Marcel, der am Ende von Sodom und Gomorrha beschlossen hat, Albertine…

Geoff Dyer: Paris XTC. Roman

Cover
Argon Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783870244927, Broschiert, 270 Seiten, 15.24 EUR
Aus dem Englischen von Matthias Müller. Luke zieht nach Paris mit der Idee, dort einen Roman zu schreiben, nur daß ihm immer etwas dazwischen kommt. Er befreundet sich mit Alex, einem anderen Engländer…

Paul Morand: Die Fusion. Roman

Cover
Manholt Verlag, Bremen 2000
ISBN 9783924903152, Gebunden, 160 Seiten, 18.41 EUR
Aus dem Französischen von Dirk Hemjeoltmanns. Dieser Roman aus dem Jahr 1924 ist ein springlebendiger aus der Zeit nach dem 1. Weltkrieg. Lewis ist ein liebenswerter, wenngleich skrupelloser Senkrechtstarter…

Blaise Cendrars: Die Signatur des Feuers

Cover
Lenos Verlag, Basel 2000
ISBN 9783857873003, Gebunden, 495 Seiten, 23.52 EUR
Aus dem Französischen übersetzt von Giò Waeckerlin Induni. Im ersten Band seines vierbändigen Lebens-"Romans", den er während des Zweiten Weltkriegs in einem südfranzösischen Unterschlupf schrieb, erinnert…

Helene Lenoir: Ihr Mädchenname

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608935103, Gebunden, 185 Seiten, 16.36 EUR
Aus dem Französischen von Renate Nentwich. Als sich ihre Augen zum erstenmal begegneten, fuhr der Autobus gerade ab. Als sie sich zwanzig Jahre später zufällig wiedersehen, wird sie unvermittelt zurückversetzt…

Eric Laurrent: Pariser Verhältnisse. Roman

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 2000
ISBN 9783701712014, Gebunden, 125 Seiten, 18.82 EUR
Aus dem Französischen von Astrid Wintersberger. Zunächst scheint es, als hätte Félix Arpeggione kein Glück bei den Frauen: Anais, seine Freundin verlässt ihn für einen Koloss in Patchwork-Hemd und Schottenhose,…

Michel Houellebecq: Lanzarote. Erzählung

Cover
DuMont Verlag, Köln 2000
ISBN 9783770155507, Gebunden, 157 Seiten, 25.51 EUR
Textband: 77 Seiten, Fotoband: 80 Seiten. Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel.

Georges Simenon: Der Zug. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783257214802, Broschiert, 175 Seiten, 7.62 EUR
Aus dem Französischen von Trude Fein. Als im Mai 1940 die Deutschen in Belgien einmarschieren, stürmt Marcel Féron mit den anderen Bewohnern des nordfranzösischen Ardennenstädtchens Fumay den nächsten…

Assia Djebar: Die Ungeduldigen. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2000
ISBN 9783293201910, Taschenbuch, 236 Seiten, 8.64 EUR
Aus dem Französischen von Wilhelm Maria Lüsberg. Assia Djebar erzählt in diesem frühen Roman von der arabischen Studentin, Dalila, die stürmisch gegen Tradition und Familie aufbegehrt, sich als Frau alleine…

Amelie Nothomb: Mit Staunen und Zittern. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783257062502, Gebunden, 176 Seiten, 17.33 EUR
Aus dem Französischen von Wolfgang Krege. Sie hat es sich selbst eingebrockt: Aus Übermut und Neugier hat Amelie eine Stelle beim japanischen Unternehmen Yumimoto angenommen. Dort lernt sie zwar nichts…

Jean-Patrick Manchette: Volles Leichenhaus. Roman

Cover
Distel Literaturverlag, Heilbronn 2000
ISBN 9783923208432, Taschenbuch, 200 Seiten, 9.20 EUR
Aus dem Französischen von Christina Mansfeld und Stefan Linster.

Octave Mirbeau: Nie wieder Höhenluft oder Die 21 Tage eines Neurasthenikers. Roman

Cover
Manholt Verlag, Bremen 2000
ISBN 9783924903169, Gebunden, 400 Seiten, 23.01 EUR
Aus dem Französischen und mit einem Nachwort versehen von Wieland Grommes. Dieser Roman aus dem Jahr 1901 ist eine rabiate Abrechnung mit dem 19. Jahrhundert. Wie eine gierige Spinne im Zentrum ihres…

Emmanuel Bove: Ein Vater und seine Tocher. Erzählung

Cover
Manholt Verlag, Bremen 2000
ISBN 9783924903176, Gebunden, 94 Seiten, 15.34 EUR
Aus dem Französischen von Gabriela Zehnder. Diese Erzählung erschien erstmals im Jahr 1928. Der Leser tritt augenblicklich ein in das trostlose Leben des vorzeitig gealterten Jean-Antoine About. Von den…