Exil und Exilliteratur

291 Bücher - Stichwort: Sanary-Sur-Mer oder Exilliteratur oder Exilanten oder Emigration oder Exil

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Karl Corino: Robert Musil. Eine Biografie

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2003
ISBN 9783498008918, Gebunden, 2026 Seiten, 78.00 EUR
Als Ingenieur, studierter Philosoph und Experimentalpsychologe war Musil einer der gebildetsten und vielseitigsten Autoren seiner Epoche. Die zentrale Idee seines Werk, nämlich die einer Synthese von…

George L. Mosse: Aus großem Hause. Erinnerungen eines deutsch-jüdischen Historikers

Cover
Ullstein Verlag, München 2003
ISBN 9783550075834, Gebunden, 398 Seiten, 24.00 EUR
George L. Mosse, am Ende des Kaiserreichs in Berlin geboren, in der Weimarer Republik aufgewachsen, von den Nazis in die Emigration gezwungen und als Historiker des 20. Jahrhunderts berühmt geworden,…

Paul Celan: Der Sand aus den Urnen. Mohn und Gedächtnis.. Text und Apparat. Historisch-kritische Ausgabe Band 2 und 3

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518414415, Gebunden, 600 Seiten, 98.00 EUR
1952 erschien bei der Deutschen Verlags-Anstalt Paul Celans Gedichtband Mohn und Gedächtnis: vier Zyklen aus 56 Gedichten. In diesen Gedichten zog Paul Celan die Summe seines bis dahin entstandenen Werks,…

Joachim Schlör: Endlich im Gelobten Land?. Deutsche Juden unterwegs in eine neue Heimat

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783351025595, Gebunden, 223 Seiten, 29.90 EUR
Dieser reich bebilderte Band beschreibt die lange Geschichte der Einwanderung deutscher Juden nach Palästina/Israel. Seit Jahren sammelt Joachim Schlör Dokumente, die Geschichten davon erzählen. Sie handeln…

Madeleine K. Albright: Madeleine Albright: Die Autobiografie

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2003
ISBN 9783570007297, Gebunden, 672 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Holger Fliessbach und Angela Schmitz. Madeleine Korbel Albright ging als mächtigste Politikerin der USA in die Geschichte ein. Als erste Frau übernahm sie 1997 unter Präsident…

Antonia Grunenberg: Arendt

Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2003
ISBN 9783451049545, Kartoniert, 160 Seiten, 9.90 EUR

Alexander Behrens: Johannes R. Becher. Eine politische Biografie

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2003
ISBN 9783412032036, Gebunden, 355 Seiten, 26.90 EUR
Johannes Robert Becher wurde 1891 in München geboren. Er begann seine literarische Laufbahn vor dem Ersten Weltkrieg mit expressionistischen Gedichten. Drogenexzesse und Selbstmordversuche waren Zeichen…

Hugo Ball: Hugo Ball: Sämtliche Werke und Briefe, Band 10. Briefe 1904 - 1927 (in 3 Bänden)

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783892447016, Gebunden, 1816 Seiten, 124.00 EUR
Herausgegeben von der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung zu Darmstadt in Zusammenarbeit mit der Hugo-Ball-Gesellschaft, Pirmasens. Band 10 (in 3 Teilen) herausgegeben und kommentiert von Gerhard…

Richard W. Sonnenfeldt: Mehr als ein Leben. Vom jüdischen Flüchtlingsjungen zum Chefdolmetscher der Anklage bei den Nürnberger Prozessen

Cover
Scherz Verlag, München 2003
ISBN 9783502186809, Gebunden, 288 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Theda Krom-Linke. Richard Sonnenfeldt, 1923 im sachsen-anhaltinischen Gardelegen geboren, flüchtete mit 15 Jahren nach England, wo ihn die Eltern vor der Verfolgung durch die Nazis…

Hermann Kesten: Die Zwillinge von Nürnberg. Roman

Cover
W. Tümmels Verlag, Nürnberg 2003
ISBN 9783921590003, Gebunden, 597 Seiten, 26.00 EUR

Leo Spitzer: Hotel Bolivia. Auf den Spuren der Erinnerung an eine Zuflucht vor dem Nationalsozialismus.

Cover
Picus Verlag, Wien 2003
ISBN 9783854524731, Gebunden, 332 Seiten, 21.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ursula C. Sturm. Bolivien war eines der wenigen Länder, die nach dem "Anschluss" und der "Reichskristallnacht" noch jüdische Flüchtlinge aufnahmen. So standen mehr als zwanzigtausend…

Mario Keßler: Arthur Rosenberg. Ein Historiker im Zeitalter der Katastrophen (1889-1943)

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2003
ISBN 9783412045036, Gebunden, 335 Seiten, 39.90 EUR
In seinem kurzen Leben behauptete sich der Historiker und Politiker Arthur Rosenberg (1889-1943) auf verschiedenen Gebieten. Geboren und aufgewachsen im kaiserlichen Berlin, erwarb er sich früh einen…

Claudia Appelius: Die schönste Stadt der Welt. Deutsch-jüdische Flüchtlinge in New York

Cover
Klartext Verlag, Essen 2003
ISBN 9783898611695, Paperback, 256 Seiten, 22.90 EUR
"Die schönste Stadt der Welt" - das war die amerikanische Metropole für viele deutsch-jüdische Flüchtlinge, die sich während der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft aus Deutschland retten konnten.…

August Leugers-Scherzberg: Die Wandlungen des Herbert Wehner. Von der Volksfront zur Großen Koalition

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783549071557, Einband unbekannt, 400 Seiten, 30.00 EUR
Er hat den Wandel der SPD von der Arbeiter- zur Volkspartei ebenso vehement betrieben wie deren Weg an die Macht in Bonn: Herbert Wehner, Ex-Kommunist und langjähriger SPD- Fraktionsvorsitzender, war…