Bücher zum Thema

Exil und Exilliteratur

317 Bücher - Seite 1 von 23

Johann Hinrich Claussen: Das Buch der Flucht. Die Bibel in 40 Stationen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406726903, Gebunden, 332 Seiten, 24.95 EUR
Mit 45 Fotografien. Ein roter Faden durchzieht die Bibel, der bisher kaum wahrgenommen wurde: Der Untergang der Heimat, Flucht, Exil und die Sehnsucht nach Rückkehr in ein gelobtes Land prägen Geschichten,…

Aref Hamza: Du bist nicht allein. Gedichte

Cover
Secession Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783906910406, Gebunden, 206 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Arabischen von Sandra Hetzl. Aref Hamzas Sprache wirkt klar und scheinbar einfach. Doch immer wieder rüttelt er uns mit unerwarteten Wendungen auf, die ein dunkles Schelmentum verraten. Trotz…

Deine Lise. Die Physikerin Lise Meitner im Exil

Cover
Buchfunk Verlag, Leipzig 2018
ISBN 9783868474237, CD, 25.00 EUR
Lise Meitner, Pionierin der Kernphysik und internationale Kapazität ihres Fachs, schreibt 1938 ihrem Freund und Kollegen Otto Hahn aus dem schwedischen Exil: Er habe tatsächlich einen Atomkern gespalten…

Nather Henafe Alali: Raum ohne Fenster. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103973457, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Arabischen von Rafael Sánchez Nitzl. Der syrische Autor Nather Henafe Alali erzählt von einem Paar, das sich liebt. Als er im Krieg schwer verwundet wird und verschwindet, begibt sie sich auf…

Josepha Mendels: Du wusstest es doch. Roman

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783803132987, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Marlene Müller-Haas. Der jüdische Dichter Frans gibt sich 1943 auf der Flucht das Versprechen, jede Erinnerung an seine in den Niederlanden zurückgelassene Frau, seine zwei…

Anat Feinberg: Wieder im Rampenlicht. Jüdische Rückkehrer in deutschen Theatern nach 1945

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332454, Gebunden, 336 Seiten, 29.00 EUR
Mit Abbildungen. Die Remigration jüdischer Theaterkünstler: Rückkehr in ein "gebrochenes Leben". Remigration: lange Zeit war dies ein unterbelichtetes - mitunter zu heikles - Thema in der Zeitgeschichte.…

Ivan Blatny: Hilfsschule Bixley. Gedichte

Cover
Edition Korrespondenzen, Wien 2018
ISBN 9783902951311, Gebunden, 200 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Tschechischen von Jan Faktor und Annette Simon. Im Februar 1948, wenige Wochen nach der kommunistischen Machtübernahme, nutzte Ivan Blatný, der gefeierte Jungstar der tschechischen Literatur,…

Elfriede Jelinek: Eine Partie Dame. Drehbuch

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783957323101, Kartoniert, 120 Seiten, 15.00 EUR
Herausgegeben von Wolfgang Jacobsen. Wien - im Schnittpunkt der politischen Blöcke in Ost und West. Hier begegnen sich Andzrej, polnischer Jude und Kommunist, der Kopf eines Agentenrings, und die Studentin…

Mark Mazower: Was du nicht erzählt hast. Meine Familie im 20. Jahrhundert

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428115, Gebunden, 371 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff. Als sein Vater stirbt und er herausfinden soll, wie seine Großeltern bestattet wurden, tut Mark Mazower, was ein Historiker am besten kann: Er macht sich an die…

Thomas Mann: Joseph und seine Brüder II. Große kommentierte Frankfurter Ausgabe. Text und Kommentar in einer Kassette

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783100483331, Gebunden, 2350 Seiten, 96.00 EUR
Thomas Manns vierbändiger Josephroman ist ein Gipfelwerk des 20. Jahrhunderts. Zwischen 1933 und 1943 erschienen, stand diese große biblische Erzählung von Anfang an konträr zur Nazi-Ideologie und gilt…

Thomas Mann: Joseph und seine Brüder I. Große kommentierte Frankfurter Ausgabe. Text und Kommentar in einem Band

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783100483300, Gebunden, 1660 Seiten, 85.00 EUR
Thomas Manns vierbändiger Josephroman ist ein Gipfelwerk des 20. Jahrhunderts. Zwischen 1933 und 1943 erschienen, stand diese große biblische Erzählung von Anfang an konträr zur Nazi-Ideologie und gilt…

Claire Gondor: Ein Kleid aus Tinte und Papier. Roman

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783803113306, Gebunden, 112 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Französischen von Theresa Benkert. Leïla wartet auf Dan. Lange Monate arbeitet sie an ihrem Meisterwerk aus Tinte und Papier: einem Hochzeitskleid aus sechsundfünfzig Briefen. Abend für Abend…

Dierk Ludwig Schaf: Fluchtpunkt Lissabon. Wie Helfer in Vichy-Frankreich Tausende vor Hitler retteten

Cover
J. H. W. Dietz Verlag, Bonn 2018
ISBN 9783801205256, Kartoniert, 424 Seiten, 32.00 EUR
Hannah Arendt, Marc Chagall, Max Ernst, Otto von Habsburg, Heinrich Mann - sie konnten vor Hitler fliehen. Doch ohne Menschen, die Geld und falsche Papiere beschafften, Verbote ignorierten und taten,…

Liao Yiwu: Drei wertlose Visa und ein toter Reisepass. Meine lange Flucht aus China

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103972887, Gebunden, 528 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Chinesischen von Brigitte Höhenrieder und Hans Peter Hoffmann. Es gibt Tage, die einem das ganze Leben über immer wieder in Erinnerung kommen. Bei Liao Yiwu gehört der 2. Juli 2011 zu diesen Tagen:…