Bücher zum Thema "Exil und Exilliteratur"

309 Bücher

Hans Sahl: Die Wenigen und die Vielen. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2010
ISBN 9783630872926, Gebunden, 366 Seiten, 22.95 EUR
In seinem einzigen Roman erzählt Hans Sahl die Geschichte eines Schriftstellers, der zur Flucht aus Nazi-Deutschland gezwungen wird, kreuz und quer durch Europa gehetzt wird und bei seiner glücklichen…

Harry Graf Kessler: Harry Graf Kessler: Das Tagebuch 1880-1937. Neunter Band: 1926 - 1937

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783768198196, Gebunden, 1052 Seiten, 63.00 EUR
In diesem Band seines Tagebuches zeigt sich Kessler einmal mehr als aufmerksamer Kommentator, dessen Betrachtungen diesmal von den Krisenjahren der Weimarer Republik bis zum beginnenden Nationalsozialismus…

H.G. Adler: Panorama. Roman

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2010
ISBN 9783552054899, Gebunden, 623 Seiten, 27.90 EUR
Mit einem Nachwort von Jeremy Adler. H.G. Adler, der aus Prag stammende Schriftsteller und Freund von Elias Canetti aus gemeinsamen Tagen in der Emigration in London, erzählt in seinem 1948 entstandenen…

Raymond Federman: Eine Liebesgeschichte oder so was. Roman

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2010
ISBN 9783882216820, Gebunden, 196 Seiten, 19.80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Peter Torberg. Der Roman erzählt die Geschichte von Moinous, einem liebenswerten, einsamen und armen französischen Emigranten in New York, der sich in die etwas ältere Sucette…

Eva Weissweiler: Otto Klemperer. Ein deutsch-jüdisches Künstlerleben

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462041798, Gebunden, 320 Seiten, 22.95 EUR
Otto Klemperer, 1885 in Breslau geboren, gilt als einer der ersten Protagonisten der "Neuen Sachlichkeit", der sich in vielen Uraufführungen für die Werke von Schönberg, Bartok, Janacek und Busoni einsetzte.…

Christa Wolf: Stadt der Engel. oder The Overcoat of Dr. Freud

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518420508, Gebunden, 380 Seiten, 24.80 EUR
Los Angeles, die Stadt der Engel: Dort verbringt die Erzählerin Anfang der Neunziger einige Monate auf Einladung des Getty Center. Ihr Forschungsobjekt sind die Briefe einer gewissen L. aus dem Nachlass…

Peter Spiro: Nur uns gibt es nicht wieder. Erinnerungen an meinen Vater Eugen Spiro, meine Vettern Balthus und Pierre...

Cover
Edition Memoria, Hürth 2010
ISBN 9783930353293, Gebunden, 160 Seiten, 29.80 EUR
Mit einem Nachwort von Helmut Zielinski. Es war eine Zeit der Unsicherheit und des Umbruchs, eine Zeit der Suche und der Hoffnung auf eine bessere Zukunft - die zwanziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts,…

Eberhard Lämmert: Respekt vor dem Poeten. Studien zum Status des freien Schriftstellers

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835305267, Gebunden, 360 Seiten, 24.90 EUR
Eine kleine Geschichte der Literatur von Goethe bis Grass. Der Aufstieg des Schriftstellers zu einem unternehmerischen Einzelgänger und der Entwurf einer Genie-Ästhetik zur Begründung seiner autonomen…

Louise Carpenter: Ida und Louise. Wie zwei Schwestern die Gestapo überlisteten

Cover
Dörlemann Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783908777540, Gebunden, 160 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Englischen von Miriam Mandelkow. Ida und Louise führen ein eintöniges Dasein als Stenotypisten in der Zollbehörde. Als sie eines Tages eine Arie aus Madame Butterfly hören, springt der Funke über…

Nelly Sachs: Nelly Sachs: Werke. Band 1: Gedichte 1940-1950

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518421567, Gebunden, 320 Seiten, 44.00 EUR
Herausgegeben von Aris Fioretos, Ariane Huml und Matthias Weichelt. Im Mai 1940 floh die Dichterin Nelly Sachs (1891-1970) mit einem der letzten Flugzeuge aus Berlin nach Stockholm. So begannen dreißig…

Nelly Sachs: Nelly Sachs: Werke. Band 2: Gedichte 1951-1970

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518421574, Gebunden, 426 Seiten, 44.00 EUR
Herausgegeben von Aris Fioretos, Ariane Huml und Matthias Weichelt. Im Mai 1940 floh die Dichterin Nelly Sachs (1891-1970) mit einem der letzten Flugzeuge aus Berlin nach Stockholm. So begannen dreißig…

Hans Joachim Schädlich: Kokoschkins Reise. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2010
ISBN 9783498064013, Gebunden, 190 Seiten, 17.95 EUR
Fjodor Kokoschkin, rüstiger Mittneunziger, emeritierter Professor, Biologe, Spezialität Gräser und Halme, an Bord der Queen Mary 2 auf der Überfahrt von Southampton nach New York: jeder Tag auf See ein…

Elisbaeth Markstein: Moskau ist viel schöner als Paris. Leben zwischen zwei Welten

Cover
Milena Verlag, Wien 2010
ISBN 9783852861913, Gebunden, 178 Seiten, 17.90 EUR
Elisabeth Markstein, die Tochter von Hilde und Johann Koplenig, gehört in den Jahren des Moskauer Exils zu den berühmten Hotel-Lux-Kindern. Als Kind politisch aktiver Eltern muss sie in verschiedensten…

Sigmund Freud / Nikolaj J. Ossipow: Sigmund Freud - Nikolaj J. Ossipow: Briefwechsel 1921-1929

Cover
Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783860993712, Gebunden, 268 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben und mit einem Vorwort versehen von Eugenia und Rene Fischer, Hans-Heinrich Otto und Hans-Joachim Rothe. Nikolaj J. Ossipow (1877-1934) ist der erste russische Psychoanalytiker. Nach dem…