Bücher zum Thema

Essays Deutschland 2020

Die wichtigsten essayistischen Neuerscheinungen aus Deutschland im Jahr 2020.

99 Bücher - Seite 1 von 8

Ilma Rakusa: Gedankenspiele über die Eleganz

Cover
Droschl Verlag, Graz 2021
ISBN 9783990590881, Gebunden, 48 Seiten, 10.00 EUR
Ist Eleganz ein veraltetes Wort, das sich zusehends aus unserem Wortschatz verabschiedet und nur mehr oberflächlich mit Mode in Verbindung gebracht wird? Weder mit dem einen noch mit dem anderen geht…

Walter Benjamin: Texte über Städte, Berichte, Feuilletons. Werke und Nachlass. Kritische Gesamtausgabe, Band 14

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518587676, Gebunden, 1903 Seiten, 98.00 EUR
Die Physiognomie von Städten, das Sammeln von Büchern und die Didaktik von Ausstellungen, der französische Faschismus und die Gaskriegsgefahr, Neuigkeiten aus dem kulturellen Leben, Evolutionstheorien…

Christian Schultz-Gerstein: Rasende Mitläufer, kritische Opportunisten. Porträts, Essays, Reportagen, Glossen

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2021
ISBN 9783893202805, Broschiert, 448 Seiten, 26.00 EUR
Eine erweiterte Ausgabe seiner journalistischen Arbeiten. Mit einem Vorwort von Wolfgang Pohrt und einem Nachwort von Klaus Bittermann. Über den pastoralen Singsang Peter Handkes und das Evangelium des…

Imma Klemm (Hg.): Ein Kosmos der Schrift. Hanns-Josef Ortheil zum 70. Geburtstag

Cover
btb, München 2021
ISBN 9783442771790, Kartoniert, 368 Seiten, 12.00 EUR
Herausgegeben von Imma Klemm. Siebzig Bücher umfasst das Gesamtwerk von Hanns-Josef Ortheil in seinem siebzigsten Lebensjahr. Dazu gehören neben den großen Romanen auch viele Essaybände, Journale, Reise-…

Hans Ulrich Gumbrecht: Provinz. Von Orten des Denkens und der Leidenschaft

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2021
ISBN 9783866748149, Kartoniert, 224 Seiten, 22.00 EUR
Die Provinz hat keinen guten Ruf. Sie gilt als verschlafen, rückständig und piefig. "Provinziell" zu sein, lässt sich daher niemand gerne nachsagen. Wer hip, modern sein und am Puls der Zeit leben will,…

Birgit R. Erdle (Hg.) / Annegret Pelz (Hg.): Ilse Aichinger Wörterbuch

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835350441, Gebunden, 368 Seiten, 22.00 EUR
Das Wörterbuch versammelt Wörter, die Ilse Aichingers literarisches Werk prägen, und lädt zu Lektüren und Entdeckungen ein. Die als Tochter einer jüdischen Ärztin und eines katholischen Lehrers in Wien…

Julika Griem: Szenen des Lesens. Schauplätze einer gesellschaftlichen Selbstverständigung

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2021
ISBN 9783837658798, Kartoniert, 128 Seiten, 15.00 EUR
Viele beschwören das Lesen als unverzichtbare Kulturtechnik - aber was wissen wir eigentlich über diese soziale Praxis? In der Gegenwart kann man das Lesen in vielen Kontexten beobachten, die dieser Essay…

Bernd Brunner: Das Buch der Nacht

Cover
Galiani Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783869712307, Gebunden, 192 Seiten, 28.00 EUR
Mit dem Einbruch der Dunkelheit beginnt eine Zeit, in der sich die gewohnten Koordinaten unserer Wahrnehmung verschieben. Bernd Brunner streift durch die wundersamen Stunden zwischen Dämmerung und Morgengrauen…

Rembert Hüser: Geht doch

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783957323828, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Herausgegeben von Hannah Engelmeier und Ekkehard Knörer. Rembert Hüser ist einer der außergewöhnlichsten Autoren der deutschen Kultur- und Medienwissenschaften, dessen Texte zwischen Essay, Textcollage…

Hanna Engelmeier: Trost. Vier Übungen

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783751800334, Gebunden, 200 Seiten, 20.00 EUR
Dass Lesen weit mehr ist als das sinnstiftende Erfassen von Buchstaben, zeigen die vier Übungen, die dieser Essay versammelt. Sie führen das Lesen zusammen mit dem Schreiben, dem Hören, dem Beten und…

Sibylle Lewitscharoff (Hg.): Warum Dante?

Cover
Insel Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783458195030, Gebunden, 100 Seiten, 14.00 EUR
Dante Alighieris Göttliche Komödie gehört zu den bedeutendsten Werken der Weltliteratur. Doch während in Italien jedes Schulkind die ersten Verse auswendig kennt, hat hierzulande nur eine kleine Schar…

Helene Hegemann: Patti Smith

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2021
ISBN 9783462053951, Gebunden, 112 Seiten, 10.00 EUR
Helene Hegemann trifft Patti Smith zum ersten Mal in einer Mehrzweckhalle in Wien, die als Probebühne für Christoph Schlingensiefs "Area 7" dient. Eine Begegnung, die der damals Dreizehnjährigen im weitesten…

Barbara Honigmann: Unverschämt jüdisch

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783446270770, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
Barbara Honigmann ist eine Klasse für sich: Ob sie von einer lebhaften Begegnung mit einem jüdischen Geschäftsmann im Flugzeug nach New York erzählt, die in der Frage gipfelt: Worüber reden eigentlich…

Daniel Schreiber: Allein

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783446267923, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
Zu keiner Zeit haben so viele Menschen allein gelebt, und nie war elementarer zu spüren, wie brutal das selbstbestimmte Leben in Einsamkeit umschlagen kann. Aber kann man überhaupt glücklich sein allein?…