Bücher zum Thema

Erinnerungsbücher und Memoiren 2020

169 Bücher - Seite 1 von 13

Naja Marie Aidt: Carls Buch. Hat der Tod dir etwas genommen, dann gib es zurück

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2021
ISBN 9783630875903, Gebunden, 176 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Dänischen von ursel Allenstein. Im März 2015 kommt Naja Marie Aidts 25-jähriger Sohn Carl bei einem tragischen Unfall ums Leben. "Carls Buch" hält jene Monate nach dem verheerenden Anruf aus dem…

Bei Dao: Das Stadttor geht auf. Eine Jugend in Peking

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446270725, Gebunden, 336 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Chinesischen von Wolfgang Kubin. Der Dichter Bei Dao, der nach Protesten auf dem Platz des Himmlischen Friedens des Landes verwiesen wurde, erinnert sich: an seine Kindheit in Peking und seine…

Paul Nizon: Der Nagel im Kopf. Journal 2011-2020

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518429617, Gebunden, 263 Seiten, 26.00 EUR
"Aber wo ist das Leben? Wie kann ich mich in das Gedächtnis der Literatur einschreiben? Wer bin ich eigentlich?" Diese Fragen haben Paul Nizon seit seiner Kindheit umgetrieben. Dass es darauf keine endgültigen…

Inge Kloepfer / Kent Nagano: 10 Lessons of my Life. Was wirklich zählt

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783827014474, Gebunden, 208 Seiten, 22.00 EUR
Lebenserfahrung bringt Klarheit über das, was wirklich zählt, und irgendwann kann man davon erzählen. Nagano berichtet von zehn Begegnungen, die ihn weit über seinen künstlerischen Weg hinaus geprägt…

Alma M. Karlin: Dann geh ich in den grünen Wald. Meine Reise zu den Partisanen

Cover
Drava Verlag, Klagenfurt 2021
ISBN 9783854359753, Gebunden, 250 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Jerneja Jezernik. Die Weltreisende und deutsche Schriftstellerin Alma M. Karlin (1889-1950, Celje, Slowenien) war in den 1930er Jahren mit ihrer Reisetrilogie "Einsame Weltreise", "Im…

Helene Hegemann: Patti Smith

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2021
ISBN 9783462053951, Gebunden, 112 Seiten, 10.00 EUR
Helene Hegemann trifft Patti Smith zum ersten Mal in einer Mehrzweckhalle in Wien, die als Probebühne für Christoph Schlingensiefs "Area 7" dient. Eine Begegnung, die der damals Dreizehnjährigen im weitesten…

Konrad Hummler: Aus der Frohburg. Aufzeichnungen zur Herkunft eines Unangepassten

Cover
Edition Königstuhl, St. Gallen 2021
ISBN 9783907339008, Gebunden, 180 Seiten, 22.00 EUR
St. Gallen, eine mittelgrosse Schweizer Stadt in den 1950er Jahren. Ein neugieriger Knabe sieht sich um, entdeckt seine nächste Umgebung, die "Frohburg", ein Vorstadtidyll mit Stallungen, Hinterhof und…

Tomasz Lem: Zoff wegen der Gravitation. Oder: Mein Vater, Stanisław Lem

Cover
Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2021
ISBN 9783447116220, Kartoniert, 148 Seiten, 22.00 EUR
Herausgegeben und aus dem Polnischen übersetzt von Peter Oliver Loew. Stanisław Lem (1921-2006) war ein Phänomen: Polens berühmtester Zukunftsdenker und Visionär, zugleich wohl der meistübersetze polnische…

Günther Rühle: Ein alter Mann wird älter. Ein merkwürdiges Tagebuch

Cover
Alexander Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783895815768, Gebunden, 232 Seiten, 22.90 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Gerhard Ahrens. Günther Rühle bekennt in seinen Tagebüchern, dass er es bisher trotz aller tätigen Reflexion am Theater versäumt habe, über sich selbst…

Sophie Calle: Wahre Geschichten

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518225196, Gebunden, 141 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Sabine Erbrich. Mit Fotografien. Sophie Calle entblößt sich, bis zur Unkenntlichkeit. In 65 dramatischen, frivolen, zärtlichen und verspielten Episoden erzählt die französische…

Terezia Mora: Fleckenverlauf. Ein Tage- und Arbeitsbuch

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2021
ISBN 9783630876696, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Sieben Jahre hat Terézia Mora regelmäßig ihre Gedanken und Beobachtungen in einem Blog festgehalten - von ihrem 43. bis zum 50. Geburtstag. Kurze Texte, in denen die Autorinspontane Eindrücke festhält…

Agathe Novak-Lechevalier (Hg.): Michel Houellebecq

Cover
DuMont Verlag, Köln 2021
ISBN 9783832183875, Broschiert, 432 Seiten, 44.00 EUR
Herausgegeben von Agathe Novak-Lechevalier. Aus dem Französischen von Stephan Kleiner. Es ist in Frankreich eine Auszeichnung, wenn einem Schriftsteller schon zu Lebzeiten ein Cahier de L'Herne gewidmet…

Friedrich Christian Delius: Die sieben Sprachen des Schweigens

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783737101134, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
Ein Gang mit Imre Kertész durch Jena. Ein befreiendes Erlebnis in Jerusalem. Eine Rückkehr aus dem Jenseits eines dreiwöchigen Komas. Drei elementare autobiographische Erfahrungen verdichtet Friedrich…

Ellis Avery: Die Tage des Rauchs. 11.-21. September 2001

Cover
Lilienfeld Verlag, Düsseldorf 2021
ISBN 9783940357892, Gebunden, 152 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Alex Stern. Das, was es nicht ist, ist das Besondere an diesem Buch: Es ist keine große Reportage, keine detaillierte Analyse, keine politische Denkschrift und kein berichthaftes…