Bücher zum Thema

Der Nahostkonflikt in Romanen

210 Bücher - Seite 1 von 15

Ali Al-Kurdi: Der Schamaya-Palast. Roman

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2022
ISBN 9783835339972, Gebunden, 178 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Arabischen von Larissa Bender. Dieser Roman erzählt, was noch kein anderer vor ihm getan hat: vom Leben palästinensischer Flüchtlinge in einem Haus im jüdischen Viertel von Damaskus. Im Schamaya-Palast,…

Rafael Seligmann: Rafi, Judenbub. Der Wiederaufstieg der Seligmanns

Cover
Langen-Müller / Herbig, München 2022
ISBN 9783784436227, Gebunden, 400 Seiten, 25.00 EUR
1957 kehren Ludwig und Hannah Seligmann mit dem 10-jährigen Rafael nach Deutschland zurück. Es fällt ihnen schwer, in der alten Heimat Fuß zu fassen. Rafi und sein Vater leiden zunehmend unter Vorurteilen.…

Adania Shibli: Eine Nebensache. Roman

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783949203213, Gebunden, 128 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Arabischen von Günther Orth. Was bewahren Geschichten? Was wird erzählt, was ausgelassen? Im Sommer 1949 wird ein palästinensischesBeduinenmädchen von israelischen Soldaten vergewaltigt, ermordet…

Alfred Bodenheimer: Mord in der Straße des 29. November. Ein Jerusalem-Krimi

Cover
Kampa Verlag, Zürich 2022
ISBN 9783311125594, Gebunden, 224 Seiten, 18.90 EUR
Mitten im Lockdown werden die Knesset- Abgeordnete Ruchama Wacholder und ihr Ehemann Gil beim Spaziergang mit ihrem Hund Itztrubal auf offener Straße erschossen. Als lasteten die Corona-Pandemie und der…

Ron Segal: Katzenmusik. Roman

Cover
Secession Verlag, Zürich 2022
ISBN 9783966390378, Gebunden, 200 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Markus Lemk. Bei einem Bagatellunfall kurz nach Ende des Sechstagekrieges fährt ein Mopedkurier in Jerusalem eine Katze an. Voller Schuldgefühle bringt Eli, der Fahrer, das verletzte…

Aharon Appelfeld: Sommernächte. Roman

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783737101240, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Gundula Schiffer. Mitten im Zweiten Weltkrieg: Der elfjährige Michael bleibt auf der Flucht bei Sergei zurück, einem Freund seines Vaters. Der ukrainische Veteran zieht als Landstreicher…

Lizzie Doron: Was wäre wenn. Roman

Cover
dtv, München 2021
ISBN 9783423282369, Gebunden, 144 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Markus Lemke. Am Abend ein Anruf aus dem Hospiz: Yigal, ein Kindheitsfreund, den Lizzie Doron vierzig Jahre lang nicht gesehen hat, bittet sie, sein letzter Besuch zu sein. Aber…

Lizzie Doron: Who the Fuck Is Kafka. Hörspiel. 1 CD

Cover
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2021
ISBN 9783742413635, CD, 12.00 EUR
1 CD mit 71 Minuten Laufzeit. Hörspiel mit Corinna Kirchhoff, Felix Knopp und vielen anderen. Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. Auf einer Friedenskonferenz in Rom beginnt die ambivalente Freundschaft…

Ayelet Gundar-Goshen: Wo der Wolf lauert. Roman

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783036958491, Gebunden, 352 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Ruth Achlama. Lilach Schuster hat alles: ein Haus mit Pool im Herzen des Silicon Valley, einen erfolgreichen Ehemann und das Gefühl, angekommen zu sein in einem Land, in dem man…

Alexander Goldstein: Aspekte einer geistigen Ehe

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783957579379, Gebunden, 28.00 EUR
Aus dem Russischen von Regine Kühn. Der nach Israel ausgewanderte russisch-jüdische Autor Alexander Goldstein erzählt in diesem Essayroman von seinem Leben in der Emigration. Aus dem Gefühl der Beengtheit…

Zeruya Shalev: Schicksal. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783827011862, Gebunden, 416 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Anne Birkenhauer. Atara ist zum zweiten Mal verheiratet, mit ihrer großen Liebe, doch neuerdings scheint Alex sich immer weiter von ihr zu entfernen. Noch größere Sorgen macht…

Joshua Sobol: Der große Wind der Zeit. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2021
ISBN 9783630875736, Gebunden, 528 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Barbara Linner. Libby, Offizierin der israelischen Armee und Verhörspezialistin, nimmt sich nach einer beunruhigenden Begegnung mit einem mutmaßlichen Terroristen Urlaub von der…

Noa Yedlin: Leute wie wir. Roman

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783036958415, Gebunden, 368 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Markus Lemke. Als Osnat mit ihrem Mann Dror und ihren beiden Töchtern umzieht, ist sie überglücklich: endlich ein eigenes Haus, und in höchstens zehn Jahren ist dies das neue Trendviertel…

Arnon Grünberg: Besetzte Gebiete. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2021
ISBN 9783462001068, Gebunden, 432 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Rainer Kersten.  Wegen einer fehlgelaufenen Liebesgeschichte und falschen Anschuldigungen verliert Otto Kadoke seine Approbation als Psychiater in Amsterdam. Vor dem Nichts…