Bücher zum Thema

Das Thema Wiedervereinigung in Romanen

62 Bücher - Seite 1 von 5

Lea Streisand: Hufeland, Ecke Bötzow. Roman

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783550050312, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
"England und Amerika sind wie die DDR und die BRD", weiß Rico - nur, dass zwischen den deutschen Staaten eine Mauer sei, zwischen den anderen die Ostsee. Franzi ist von den einfachen Weltdeutungen des…

Kathrin Aehnlich: Wie Frau Krause die DDR erfand. Roman

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2019
ISBN 9783956143168, Gebunden, 180 Seiten, 18.00 EUR
Für eine Fernsehserie "Wild Ost" gibt es ein klares Konzept, die Inhalte stehen fest, man braucht nur noch die Menschen, die authentisch erzählen, "wie es wirklich war". Sie zu finden ist Frau Krauses…

Synke Köhler: Die Entmieteten. Roman

Cover
Satyr Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783947106318, Gebunden, 256 Seiten, 23.00 EUR
Ein vom Abriss bedrohtes Mietshaus im Osten Berlins. Der Immobilienmarkt trifft auf eine eigenwillige und wehrhafte Haus- und Schicksalsgemeinschaft. In ihrem Debütroman schlägt Synke Köhler eine thematische…

Anne Richter: Unvollkommenheit. Roman

Cover
Osburg Verlag, Hamburg 2019
ISBN 9783955101978, Gebunden, 300 Seiten, 22.00 EUR
"Die Unvollkommenheit des Menschen machtden Unterschied, die schwankenden Stimmungen undscheinbar herkunftslosen Eingebungen."Im Oktober 1988 trifft Marc Weber in Jena ein, wo er sein Studium der Mathematik…

Gregor Sander: Alles richtig gemacht. Roman

Cover
Penguin Verlag, München 2019
ISBN 9783328606673, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
Thomas und Daniel kommen aus Rostock und sind noch jung, als es mit der DDR zu Ende geht, aber alt genug, um sich von der aufregenden neuen Zeit mitreißen zu lassen. Die ungleichen Freunde ziehen nach…

Nadine Schneider: Drei Kilometer. Roman

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2019
ISBN 9783990272367, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
Rumänien 1989: Die Hitze ist drückend, das Getreide steht hoch, sonst würde man bis zur Grenze sehen können. Der Gedanke an Flucht liegt verlockend und quälend nahe, noch weiß niemand, was kommt und was…

Daniela Krien: Die Liebe im Ernstfall. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783257070538, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Sie heißen Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde. Sie kennen sich, weil das Schicksal ihre Lebenslinien überkreuzte. Als Kinder und Jugendliche erlebten sie den Fall der Mauer, und wo vorher Grenzen…

Torsten Schulz: Skandinavisches Viertel. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608981377, Gebunden, 265 Seiten, 20.00 EUR
Das Skandinavische Viertel in Ostberlin kennt niemand so gut wie Matthias Weber. Als Kind unternimmt er hier in den siebziger Jahren Streifzüge, beflügelt von seiner reichen Phantasie, zugleich auf der…

Michael Chabon: Moonglow. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2018
ISBN 9783462050745, Gebunden, 496 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Andrea Fischer. Ein alter Mann auf dem Sterbebett beichtet seinem Enkel die unglaubliche Geschichte seines Lebens. In diesem Roman erzählt Michael Chabon die unglaublichen Abenteuer…

Julia Schoch: Schöne Seelen und Komplizen. Roman

Cover
Piper Verlag, München 2018
ISBN 9783492057738, Gebunden, 320 Seiten, 20.00 EUR
Lydia, Alexander, Ruppert, Kati. Sie alle sind Schüler eines Elitegymnasiums der DDR. Während die einen mit glühendem Blick im "Reimanns" subversive Gedanken diskutieren, sehen die anderen unschuldig…

Manja Präkels: Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß. Roman

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783957322722, Gebunden, 280 Seiten, 20.00 EUR
In einem scheinbar idyllischen Dorf Ende der 80er Jahre schwindet allmählich die DDR, die zuvor überall anwesend war und die Gesellschaft bis ins Private durchdrang. Zusehends tauchen andere auf, andere…

Ingo Schulze: Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972047, Gebunden, 576 Seiten, 22.00 EUR
Vom Waisenkind zum Millionär - wie konnte das so schiefgehen? Peter Holtz will das Glück für alle. Schon als Kind praktiziert er die Abschaffung des Geldes, erfindet den Punk aus dem Geist des Arbeiterliedes…

Jana Hensel: Keinland. Ein Liebesroman

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835330672, Gebunden, 196 Seiten, 20.00 EUR
"Keinland" ist ein Liebesroman, aber auch ein Roman über Schuld, Erinnerung, Herkunft und Grenzen. Eigentlich hatte Nadja nur ein Interview mit Martin Stern führen wollen, aber von der ersten Sekunde…

Birk Meinhardt: Brüder und Schwestern. Die Jahre 1989-2001. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446252790, Gebunden, 672 Seiten, 26.00 EUR
Am Morgen des 9. November 1989 fährt Erik Werchow, Bürger der DDR, mit dienstlichem Auftrag nach West-Berlin, abends soll er zurück über die Grenze. Doch in dieser Nacht braucht er keinen Pass mehr. Die…