Chinesische Literatur


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Vor

Yu Hua: Der Mann, der sein Blut verkaufte. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608934946, Gebunden, 261 Seiten, 18.41 EUR
Aus dem Chinesischen von Ulrich Kautz. Eine kleine Stadt in Zentralchina. Eines Tages erfährt der Seidenfabrik-Arbeiter Xu, dass man sein Blut verkaufen und damit viel Geld verdienen kann. Man muss nur…

Zhang Jie: Abschied von der Mutter. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2000
ISBN 9783293002746, Gebunden, 218 Seiten, 14.83 EUR
Aus dem Chinesischen von Eva Müller. Mit unerbittlicher Ehrlichkeit erzählt Zhang Jie über ihre Unfähigkeit, von der Mutter Abschied zu nehmen. Durch Krieg, Hunger und die Wirren der Revolution stützten…

Ha Jin: Warten. Roman

Cover
dtv, München 2000
ISBN 9783423242219, Taschenbuch, 333 Seiten, 15.34 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Hornfleck. "Jeden Sommer kehrte Lin Kon nach Gänsedorf zurück, um sich von seiner Frau Shuyu scheiden zu lassen." Lin Kon möchte sich gerne von seiner Frau trennen, die…

Mianmian: La la la. Erzählungen

Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2000
ISBN 9783462029505, Taschenbuch, 181 Seiten, 8.64 EUR
Aus dem Chinesischen von Karin Hasselblatt. Mianmian, die junge Autorin aus dem Reich der Mitte, erzählt in ihren vier fast autobiografischen Geschichten "La La La" von Liebe, die wie Gift ist, von Nächten,…

Gao Xingjian: Auf dem Meer. Erzählungen

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783596151837, Broschiert, 93 Seiten, 9.15 EUR
Aus dem Chinesischen von Natascha Vittinghoff. "Auf dem Meer" legt vier Erzählungen von Gao Xingjian vor. In einem politischen Umfeld, in dem jede Äußerung zu Denunziation Anlass gab, versucht Gao Xingjian…

Anchee Min: Madame Mao. Roman

Cover
Scherz Verlag, Bern 2002
ISBN 9783502104711, Gebunden, 348 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Heller. 1937 trifft die junge, attraktive Schauspielerin Lan Ping den charismatischen Revolutionär Mao. Die Liebe zwischen den beiden wird nicht nur ihr eigenes Leben, sondern…

Wei Hui: Shanghai Baby. Roman

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783550083433, Gebunden, 264 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Chinesischen von Karin Hasselblatt. Der autobiografisch geprägte Roman der jungen, chinesischen Autorin Wei Hui hat in China Furore gemacht wegen seiner offenen Schilderungen einer ungewöhnlichen…

Dai Sijie: Balzac und die kleine chinesische Schneiderin. Roman

Cover
Piper Verlag, München 2001
ISBN 9783492042895, Gebunden, 200 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Französischen von Gio Waeckerlin Induni. Der Roman erzählt von zwei pfiffigen chinesischen Studenten, die es in ein gottverlassenes Bergdorf verschlagen hat. Ein Koffer voll westlicher Weltliteratur…

Gao Xingjian: Der Berg der Seele. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783100245038, Gebunden, 548 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Chinesischen übersetzt von Helmut Forster-Latsch, Marie-Luise Latsch und Gisela Schneckmann. "Der Berg der Seele" ist der große autobiografische Roman des chinesischen Nobelpreisträgers Gao Xingjian.…

Ha Jin: Im Teich. Novelle

Cover
dtv, München 2001
ISBN 9783423242769, Taschenbuch, 179 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Hornfeck. Shao Bin, Künstler, Kalligraph und Arbeiter der Düngerfabrik "Ernteglück" in Endstadt, gehört nicht zu denen, die Ungerechtigkeit und Korruption von seiten der…

Francois Cheng: Regenbogen überm Jangtse. Roman

Cover
Kindler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783463404103, Gebunden, 472 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Französischen von Sigrid Vagt. Kurz bemessen sind die glücklichen Tage von Tianyis Kindheit: die Wanderungen mit seinem Vater in das Lu-Gebirge, die unbelasteten Stunden mit Yumei und Haolang,…

Alice Grünfelder (Hg.): An den Lederriemen geknotete Seele. Erzähler aus Tibet

Cover
Unionsverlag, Zürich 2000
ISBN 9783293201606, Kartoniert, 160 Seiten, 8.90 EUR
Aus dem Chinesischen von Alive Grünfelder und Beate Rusch.

Hei Ma: Das Klassentreffen oder Tausend Meilen Mühsal. Roman

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783821805184, gebunden, 408 Seiten, 22.50 EUR
Übersetzung aus dem Chinesischen von Karin Hasselblatt. Nach 16 Jahren trifft sich die Klasse 95 wieder. Feng Zhiyong, der es mit undurchsichtigen Geschäften zu einigem Reichtum gebracht hat, lädt ins…

Konrad Meisig (Hg.): Orientalische Erzähler der Gegenwart

Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 1999
ISBN 9783447042123, Gebunden, 318 Seiten, 70.56 EUR
Der Sammelband gibt eine erste Einführung in Werk und Biografie der großen Erzähler und Erzählerinnen der indischen, chinesischen und arabisch-türkisch-persischen Welt. Über die berühmten Namen hinaus…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Vor