Bildungspolitik Bücher

30 Bücher - Stichwort: Kanon oder Schule oder Bildung oder Bildungsbürger oder Bildungsbürgertum oder Bildungsgeschichte oder Bildungspolitik oder Bildungsreform oder Bildungssysteme oder Universität

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Das Bildungswesen in der Bildungsrepublik Deutschland. Strukturen und Entwicklungen im Überblick

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2003
ISBN 9783499611223, Broschiert, 912 Seiten, 16.90 EUR
Herausgegeben von Kai S. Cortina u.a.. Dieses Handbuch gibt umfassend und systematisch Überblick über das gesamte Bildungswesen in der Bundesrepublik Deutschland. Die Einführung in das institutionelle…

Bildungsbericht für Deutschland: Erste Befunde

Leske und Budrich Verlag, Opladen 2003
ISBN 9783810040602, Broschiert, 369 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben von Hermann Avenarius u.a.. Seit einiger Zeit steht das Bildungswesen wieder im Blickpunkt des öffentlichen Interesses. Hierzu haben vor allem die internationalen Vergleichsuntersuchungen…

Johannes Rau: Den ganzen Menschen bilden. Plädoyer für eine neue Bildungsreform

Cover
J. Beltz Verlag, Weinheim 2003
ISBN 9783407857866, Kartoniert, 272 Seiten, 14.90 EUR
In Deutschland wird wieder über Bildungsreform diskutiert. Dabei ist die Fragestellung heute anspruchsvoller und umfassender und berührt sämtliche gesellschaftlichen Bereiche, die mit der Zukunft der…

Linda Reisch / Ewald Terhart: Nach PISA. Bildungsqualität entwickeln

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2002
ISBN 9783434505402, Broschiert, 147 Seiten, 14.00 EUR
Eine Schulleiterin aus Niedersachsen wurde von ihrer Nachbarin zu den sogenannten Präsenztagen befragt: "Was macht ihr da eigentlich?" "Es gibt eine Menge organisatorischer Dinge zu klären, und am letzten…

Nach dem PISA-Schock. Plädoyers für eine Bildungsreform

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783455104158, Broschiert, 319 Seiten, 14.90 EUR
Herausgegeben von Bernd Fahrholz, Sigmar Gabriel und Peter Müller. Die Pisa-Studie hat den deutschen Schülerinnen und Schülern im internationalen Vergleich ein schlechtes Gesamtzeugnis ausgestellt. Das…

Konrad Adam: Die deutsche Bildungsmisere. PISA und die Folgen

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783549071663, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
Deutschlands Bildungswesen, einst als vorbildlich gerühmt, steckt in einer tiefen Krise. Im internationalen Vergleich liegen wir weit abgeschlagen im Schlussfeld. Dabei ist Bildung unser wichtigstes Zukunftskapital.…

Tim Stuchtey: Die Finanzierung von Hochschulbildung. Eine finanzpolitische Analyse und ihre ordnungspolitischen Konsequenzen. Diss.

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2001
ISBN 9783789072147, Broschiert, 219 Seiten, 36.81 EUR
Unterfinanzierung und offensichtliche Ineffizienzen dominieren den Hochschulalltag in Deutschland. In der finanzwissenschaftlichen Untersuchung werden Finanzierungs- und Organisationsregeln für Hochschulen…

Federico Foders: Bildungspolitik für den Standort D.

Cover
Springer Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783540419815, Gebunden, 130 Seiten, 45.97 EUR
In der Studie werden die Stärken und Schwächen des deutschen Bildungssystems aufgezeigt und zehn Thesen zur Reform einzelner Bildungsbereiche formuliert. Bildungspolitik wird dabei als Teil einer Wirtschaftspolitik…

Hedda Gramley: Propheten des deutschen Nationalismus. Theologen, Historiker und Nationalökonomen 1848-1880

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783593367316, Broschiert, 449 Seiten, 51.00 EUR
Die Studie beleuchtet nationale Vorstellungen von prominenten Professoren der Zeit vor 1880, deren Denken und Handeln sich innerhalb einer bildungsbürgerlichen Elite zum Nationalismus verdichtete. Dieser…

Christine Färber / Ulrike Spangenberg: Wie werden Professuren besetzt?. Chancengleichheit in Berufungsverfahren

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593385846, Broschiert, 398 Seiten, 34.90 EUR
Nach wie vor gibt es an deutschen Hochschulen sehr viel weniger Professorinnen als Professoren. Christine Färber zeigt in ihrer auf zahlreichen Interviews basierenden Studie, dass eine wichtige Ursache…

Michael Felten: Die Inklusionsfalle. Wie eine gut gemeinte Idee unser Bildungssystem ruiniert

Cover
Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2017
ISBN 9783579086729, Gebunden, 176 Seiten, 17.99 EUR
So geht es nicht! Michael Felten ist kein Gegner schulischer Inklusion. Aber er wagt auszusprechen, was viele ahnen und nicht wenige bitter erleben: So, wie es läuft, läuft es falsch. Felten beschreibt…

Reiner Klingholz / Wolfgang Lutz: Wer überlebt?. Bildung entscheidet über die Zukunft der Menschheit

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783593505107, Gebunden, 300 Seiten, 24.99 EUR
Mit 14 Abbildungen. Ohne Bildung kein Überleben. Nicht Klima, nicht Rohstoffe, sondern Bildung ist der Schlüsselfaktor für das Überleben der Menschheit. Gesellschaften, in denen Breitenbildung gefördert…

Julian Nida-Rümelin: Der Akademisierungswahn. Zur Krise beruflicher und akademischer Bildung

Cover
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2014
ISBN 9783896841612, Broschiert, 256 Seiten, 16.00 EUR
Die deutsche Bildungspolitik ist auf dem Holzweg: Die berufliche Bildung wird vernachlässigt, die akademische Bildung wird immer beliebiger und flacher. Mit dieser These trat Julian Nida-Rümelin, Philosoph…