Bildungspolitik Bücher


Zurück | 1 | 2 | Vor

Richard Münch: Globale Eliten, lokale Autoritäten

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518125601, Kartoniert, 267 Seiten, 13.00 EUR
Ob es um Lehrpläne für Gymnasien geht oder um die Privatisierung öffentlicher Leistungen: Überall auf der Welt sind lokale Autoritäten wie Kommunalpolitiker oder Lehrer mit standardisierten, angeblich…

Jochen Hörisch: Die ungeliebte Universität

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446208056, Kartoniert, 144 Seiten, 14.90 EUR
Das Gejammer über die Universitäten nimmt kein Ende - aber warum passiert nichts? Keiner scheint die Universität zu lieben: die Politiker nicht, weil sie Geld kostet, die Professoren nicht, weil das…

Ganztagsschule

Cover
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2006
ISBN 9783531152448, Gebunden, 126 Seiten, 24.90 EUR
Herausgegeben vom Wissenschaftlichen Beirat für Familienfragen. In Deutschland vollzieht sich gegenwärtig eine der größten Veränderung in der Geschichte des Schulwesens. Angestoßen durch das Investitionsprogramm…

Christine Färber / Ulrike Spangenberg: Wie werden Professuren besetzt?

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593385846, Broschiert, 398 Seiten, 34.90 EUR
Nach wie vor gibt es an deutschen Hochschulen sehr viel weniger Professorinnen als Professoren. Christine Färber zeigt in ihrer auf zahlreichen Interviews basierenden Studie, dass eine wichtige Ursache…

John Stuart Mill: Liberale Gleichheit

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783050056876, 325 Seiten, 69.80 EUR
Herausgegeben von Hubertus Buchstein und Antonia Geisler. John Stuart Mill (1806-1873) zählt mit seinen philosophischen, ökonomischen und politischen Schriften zu den einflussreichsten Denkern des Liberalismus…

Frank Höselbarth: Die Bildungsrevolution am Golf / The Education Revolution in the Gulf

Cover
Georg Olms Verlag, Hildesheim 2010
ISBN 9783487143439, Kartoniert, 241 Seiten, 19.80 EUR
Deutsch und Englisch. Mit einem Grußwort von Matthias Mitscherlich und einem Vorwort von W. Georg Olms. Die Regierungen der arabischen Golfstaaten planen schon längst für die Zeit nach dem Öl. Die Ressource,…

Sabine Czerny: Was wir unseren Kindern in der Schule antun

Cover
Südwest Verlag, München 2010
ISBN 9783517086330, Gebunden, 384 Seiten, 17.99 EUR
Etwas ist faul an unseren Schulen, etwas läuft ganz und gar nicht rund in unzähligen Klassen. Wie kann es sonst sein, dass schon kleine Kinder die Lust am Lernen verlieren, dass sich Eltern und Lehrer…

Christine Eichel: Deutschland, deine Lehrer

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2014
ISBN 9783896675163, Gebunden, 448 Seiten, 19.99 EUR
Deutschlands Lehrer sind besser als ihr Ruf - aber sie werden von der Politik allein gelassen, von der übergroßen Anspruchshaltung der Eltern überfordert und an den Hochschulen mangelhaft auf die Praxis…

Julian Nida-Rümelin: Der Akademisierungswahn

Cover
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2014
ISBN 9783896841612, Broschiert, 256 Seiten, 16.00 EUR
Die deutsche Bildungspolitik ist auf dem Holzweg: Die berufliche Bildung wird vernachlässigt, die akademische Bildung wird immer beliebiger und flacher. Mit dieser These trat Julian Nida-Rümelin, Philosoph…

Marco Maurer: Du bleibst, was du bist

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2015
ISBN 9783426276334, Paperback, 384 Seiten, 18.00 EUR
Von 100 Akademikerkindern schaffen 71 den Sprung auf die Universität, von 100 Nichtakademikerkindern nur 24. Diese Zahlen sind das Resultat einer sozialen Auslese. Denn immer noch hält sich das Vorurteil,…

Jörg Dräger / Ralph Müller-Eiselt: Die digitale Bildungsrevolution

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2015
ISBN 9783421047090, Gebunden, 240 Seiten, 17.99 EUR
Chancen und Risiken der digitalen Bildungsrevolution Ein Schüler erhält täglich einen auf ihn zugeschnittenen Lernplan, den ein New Yorker Rechenzentrum über Nacht erstellt. Eine Universität arbeitet…

Mark Roche: Was die deutschen Universitäten von den amerikanischen lernen können und was sie vermeiden sollten

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783787324927, Broschiert, 297 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Christiana Goldmann. Nur Wenige würden bestreiten, dass sich die deutschen Universitäten in einer Krise befinden, und zwar nicht erst seit den missglückten Bologna-Reformen.…

Linda Reisch / Ewald Terhart: Nach PISA

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2002
ISBN 9783434505402, Broschiert, 147 Seiten, 14.00 EUR
Eine Schulleiterin aus Niedersachsen wurde von ihrer Nachbarin zu den sogenannten Präsenztagen befragt: "Was macht ihr da eigentlich?" "Es gibt eine Menge organisatorischer Dinge zu klären, und am letzten…

Nach dem PISA-Schock

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783455104158, Broschiert, 319 Seiten, 14.90 EUR
Herausgegeben von Bernd Fahrholz, Sigmar Gabriel und Peter Müller. Die Pisa-Studie hat den deutschen Schülerinnen und Schülern im internationalen Vergleich ein schlechtes Gesamtzeugnis ausgestellt. Das…
Zurück | 1 | 2 | Vor